• carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 6002
    geschrieben 1328880767000

    lt. Reiseveranstalter alltours buchen Deutsche Urlauber wieder häufiger Reisen nach Tunesien

     

    Rund ein Jahr nach den politischen Umwälzungen und einem vorübergehenden Reisestopp nach Tunesien interessieren sich immer mehr Gäste für einen Urlaub auf Djerba oder am Golf von Hammament. Ein Grund dafür ist das extrem gute Preis- Leistungsverhältnis, insbesondere für Familien und für Gäste die 5-Sterne-Luxus zu Niedrigpreisen suchen.

    Quelle: http://www.alltours.de/ueber-uns/presse/aktuelles.html?maxiid=986

     

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Urlauber54321
    Dabei seit: 1247356800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1329139204000

    Und genau aus diesem Grund wie oben beschrieben habe ich vor kurzem für Juli 2012 mal 3 Wochen Caribbean World Mahdia gebucht. Mal sehen was sich seit meinem letzen Urlaub dort (2007) getan hat. Nur Mut Leute.

  • creszenz1
    Dabei seit: 1164153600000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1330066324000

    Tunesien: Radikale Islamisten greifen Polizei an Tunis – In Tunesien haben sich radikale Islamisten Straßenschlachten mit der Polizei geliefert.Die rund 200 mit Schwertern, Stöcken und Brandbomben ausgerüsteten Demonstranten hätten nach der Verhaftung eines Salafisten in der Stadt Jandouba ein Polizeigebäude in Brand gesetzt, sagten Augenzeugen der Nachrichtenagentur Reuters. Die Polizei trieb die Menge mit Tränengas auseinander. Über die Lautsprecher der Moscheen sei zum Heiligen Krieg aufgerufen worden, sagte ein Bewohner.

     

  • mimaza1
    Dabei seit: 1330387200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1330452223000

    Hallo,

    beabsichtigen im August diesen Jahres nach Tunesien zu fliegen. Uns wurde allerdings vom Reisebüro gesagt das jederzeit Flüge gestichen oder bis zu 2 Tage verschoben werden können. Bezüglich der Flüge konnte ich aber auch nach langen Suchen absolut nichts finden und es kann mir auch niemand sagen ob bzw wie oft das wirklich vorkommt. Wäre schön wenn Ihr mir weiter helfen könntet.

    LG

  • weitflug123
    Dabei seit: 1291248000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1332691445000

    Ich fahre im Sommer ins Caribbean World Borj Cedria, Hotel liegt 30km Südlich von Tunis. Gegend ist nicht stark bewohnt, für Badeurlaub ideal, Hotel hat 4 Sterne, gute Ausstattung und für 653 Euro All Inclusiv 14Tage ist es ein guter Preis. Und nicht so voll wie Türkei, mit 10000 Säufer am Stand. Der Preis ist auch so niedrig, weil man das Hotel eher Voll und nicht Leer sehen will. 

     

    Es gibt dinge die kann man in Tunesien machen und andere Dinge, die macht man dort nicht. Wie schon eben beschrieben, ist das Land derzeit nicht so Stabil. Seitdem der über alles geliebte Führer weg ist, was nicht falsch ist, besteht ja ein Machtvakuum.

    Die Regierung ist nicht Stabil, man weis nicht ob diese sich halten oder nicht. Die Islamisten scheinen dort noch leicht Richtung Westen ausgerichtet sein, wären sie Radikal wäre schon etwas mehr passiert. Weder die Bevölkerung noch die Regierung wäre so Dämlich, die Zukunft komplett aufs Spiel zu setzen. Neben den Tourismus ist auch die zunehmende Industrie des Westens immer wichtiger.

    So würde ich auch nicht in den Städten, großen Marktplätzen oder bei Menschenansammlungen dabei sein. Es gibt genug Urlauber, die bei einer Demo mitmachen würden und denken es wäre der Jahrmarkt. Die Reisegesellschaft ITS würde einem auch nicht Touren in gefährdete Gebiete anbieten, anders die örtlichen Anbieter, die muss man meiden, hier ist das Geld knapp. 

     

    Derzeit haben die Reiseveranstalter Probleme Flüge für die Deutschen zu kriegen, das Flüge gestrichen werden kann ich nicht nachvollziehen.

  • Chris24stgt
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1333357549000

    Sonntag, 01. April 2012, 20:57 UHR

    Ausnahmezustand in Tunesien verlängert!

    Tunis – Tunesien hat den Anfang 2011 verhängten Ausnahmezustand zum fünften Mal bis Ende

    April 2012 verlängert. Zur Begründung wurden andauernde Gefahren für die öffentliche Ordnung in mehreren Regionen genannt.

    Der Ausnahmezustand erlaubt es Soldaten und Polizisten, auf Menschen zu schießen, die sich der Anweisung zum Anhalten widersetzen!

    Er wurde wegen Unruhen nach dem Sturz des langjährigen Machthabers Zine el Abidine Ben Ali im Januar 2011 verhängt.

    http://www.bild.de/home/telegramm/home-telegramm/telegramm-15478948,textId=23449790,tabindex=1.bild.html

    CG
  • guddiman
    Dabei seit: 1269820800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1336747768000

    Das Auswärtige Amt hat die Reise- und Sicherheitshinweise heute aktualisiert. Weiß jemand, ob und was vorgefallen ist? Läßt sich auf der AA-Seite nicht erkennen...

    Jetzt wollen wir nach 2 Jahren mal wieder dorthin, und es wäre schade, wenn wieder Flüge gestrichen würden.

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1810
    geschrieben 1336753630000

    Radikale Moslems bedrohen Touristen

    Quelle

  • guddiman
    Dabei seit: 1269820800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1336761333000

    Danke für die Infoquelle.

  • nordlicht171
    Dabei seit: 1297555200000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1336840820000

    Einen schönen Gruß aus Tunesien

    Ich befinde mich seit 3 Wochen in Sousse und habe schon

    Reisen nach Tunis und Hammameth unternommen. Es ist

    mir noch in keinem Fall und auch zu keinem Zeitpunkt etwas

    passiert oder ich habe um meine Sicherheit gebangt.

    Es ist eine Polizeipräsenz vorhanden, die war aber auch

    schon vorher. Auch habe ich in der ganzen Zeit, bis auf

    ein paar friedlichen Demos, nichts davon gespürt, dass

    es gefährlicher wäre als bei uns in irgenteiner Großstadt.

    Die politische Situation ist noch nicht so gefestigt, dass

    man von einer Stabilität ausgehen könnte.

    Freut euch auf eueren Urlaub. Wir sind herzlich willkommen.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!