• nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6202
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1375995216000

    Hallo belemo,

    willkommen bei HC. Schau mal einen Beitrag über dem Deinen habe ich schon die Ausflüge  von Hammamet verlinkt. sollten Dir weiterhelfen.

    Das Hotel Sindbad ist schön gelegen bietet aber nur HP an. Liegt aber ganz in der Nähe des Centre culturel schau mal hier.

    Bargeld kannst Du in jedem Hotel zum festgelegten Kurs tauschen. Geldautomaten mit Visa Plus (Sparcard PB ?) findest Du reichlich in Hammamet.

    Und schwimmen kann man im Oktober auch noch ganz toll im Meer.

    LG

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
  • wiggle
    Dabei seit: 1404777600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1434441604000

    kannst du dich noch erinnern welches Piratenschiff ihr hattet? gibt ja sehr viele ?!

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1812
    geschrieben 1437813210000

    Ich hab einfach mal vom Reiseveranstalter das Angebot abfotografiert, damit man sieht was aktuell angeboten wird und zu welchem Preis:

    - Sahara Explorer Tour 2 Tage, 230 Dinar

    - Kairouan, 1/2 Tag, 68 Dinar

    - Dougga, 1 Tag, 100 Dinar

    - Straussenfarm, Karawane und Port el Kantaoui, 1/2 Tag, 65 Dinar

    - Berberdörfer, 1/2 Tag, 95 Dinar

    - Piratenschiff, 1/2 Tag, 52 Dinar

    - Landrover Safari, 3 Tage, 320 Dinar

    - Karthago und Sidi Bou Said, 1/2 Tag, 68 Dinar

    - Tunis, Karthago, Sidi Bou Said, 1 Tag, 89 Dinar

    - Zulu Abend und Figuia Park, 89 Dinar

    - Cap Bon und Bouargoub, 1 Tag, 78 Dinar

    - Kaiouran, Sousse und Port el Kantaoui, 1 Tag, 89 Dinar

    - Friguia Park, 1/2 Tag, 52 Dinar

    - Medinat Ezzahra (Folklore + Ton-u Lichtershow, 95 Dinar

    - Sousse und archäologisches Museum, 1/2 Tag 60 Dinar

    - Kamelmarkt in Nabeul, 1/2 Tag, 31 Dinar

    - Scheherazade Abend, Diner Show aus 1001 Nacht, 78 Dinar

    - Tunis Shopping, 1/2 Tag, 47 Dinar

    - Kairouan, El Jem, Sousse, 1 Tag, 99 Dinar

  • DonnaFina
    Dabei seit: 1436486400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1437938902000

    Welcher Reiseveranstalter war das denn? Die bieten ja nicht alle das Gleiche an - und Dougga wollte ich mir so gerne ansehen und dachte nicht, dass es im "typischen" Programm enthalten wäre, hatte ich jedenfalls noch nicht im I-Net-Angebot als "Standard" gefunden (und mich schon geärgert ;)).

    Jedes Land ist eine Reise wert.
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1812
    geschrieben 1437940842000

    Das war alltours....wobei die irgendwie mit ITS zusammen hängen. 

    Kann vorkommen das ein Ausflug nicht statt findet wenn zu wenig Interessenten da sind.

    LG Chris

  • DonnaFina
    Dabei seit: 1436486400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1437953441000

    Danke :) Wenn unser Reiseveranstalter Dougga nicht hat, weiß ich jetzt, wo ich mich "reinbetteln" kann :D Und ich werd schon genug Leute überzeugen, dass das GANZ, GANZ toll wird und man das UNBEDINGT gesehen haben muss, falls nicht ohnehin genug Dougga sehen wollen - ich bekomme meinen Ausflug, wenn es ihn denn gibt, und jetzt weiß ich auch bei wem ;)

    Jedes Land ist eine Reise wert.
  • bodyguard2618
    Dabei seit: 1381881600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1468274105000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    @Chris34:

    sind diese Ausflüge auch noch für 2016 zutreffend ?

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1812
    geschrieben 1468311256000

    Das kann ich Dir leider nicht sagen, ich habe im Mai nicht darauf geachtet. Ich gehe nur davon aus, dass einiges mangels Urlauber wegfällt.........

    Sachen wie den Kamelmarkt nach Nabeul kann man problemlos auch alleine unternehmen (guten Preis mit dem Taxi aushandeln oder auch ruhig mal mit dem normalen städtischem Bus). 

    Auch die Quad-Tour muss man nicht über die Reiseleitung teuer buchen....wer gut handeln kann bekommt das bei den kleinen Ständen am Yachthafen in Yasmine wesentlich günstiger. Es ist eh immer die gleiche Tour/Ort/Stelle/Quads die gefahren wird. 

    Die Reiseleiter raten natürlich dringlichst davon ab - klar, dann fällt die Provision weg. 

    Ich würde die ersten 2 Tage als NEU-Tunesien-Urlauber eh nichts buchen/kaufen/etc. sondern sich erst mal an alles gewöhnen und das treiben beobachten  ;)  die "fliegenden Händler" stürzen sich nicht umsonst auf die neuen unwissenden naiven Gäste. Unglaublich dass da welche noch nicht mal augepackt haben und schon 4 Touren für abartig viel Geld gebucht haben, aber das klappt immer wieder  :laughing:

  • kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1468315016000

    Hallo, bodyguard,

    ich gehe - schon alleine aufgrund deines Nicks - davon aus, dass du vor nix bang bist.

    Was ich dringend empfehlen würde, wäre die Tour Tunis Altstadt - Sidi Bou Said - Karthago.

    Wo du buchst ? Tja, im Moment würde ich persönlich da wohl eher zum RV tendieren...

    Da hast du wenigstens eine hohe Sicherheit, dass die Tour - wenn angeboten - auch stattfindet.

    Was den Sheherazade - Abend angeht, habe ich einen "heißen Tipp" für dich:

    In der Medina von Hammamet - Yasmine, mitten auf dem "Marktplatz" befindet sich ein kleiner Kiosk, dort kannst du die Karten zum "normalen" Preis kaufen, ohne Zuschlag.

    Ich persönlich fand es wirklich toll, aber man muss so etwas eben auch mögen.

    Cold war kid (Billy Joel)
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1812
    geschrieben 1468335692000

    kkneip:

     Tja, im Moment würde ich persönlich da wohl eher zum RV tendieren...

    Da hast du wenigstens eine hohe Sicherheit, dass die Tour - wenn angeboten - auch stattfindet.

    Das kann ich nicht bestätigen, denn der RV behält sich immer vor den Trip zu stornieren sofern nicht mindestens XX Leute zusammen kommen, man wird beim buchen schon darauf aufmerksam gemacht. Die "Privaten" hingegen fahren, auch mit wenigen Leuten.

    Aber das ist Geschmacksache.....man sagt ja, mit einem RV sei man "versichert". Ist mir nur nicht ganz klar für/mit/wegen was? Die Württembergische Gemeindeversicherung kommt sicher nicht für meine Unfallkosten auf sofern was passiert......

    Aber trotzdem immer Augen auf, die Lage und Preise checken......sich Gesichter merken....sofern was sein sollte wieder hingehen......schlechte Werbung kann sich im Moment keiner leisten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!