• emil90
    Dabei seit: 1338854400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1402620344000

    Hallo Community,

    Nächste Woche gehts ab nach Thailand und ich habe mir überlegt, mir meine Schneidezähne mithilfe von Veneers zu richten, da sie übereinander sind.

    Das soll da recht kostengünstig sein, ca. 9000Baht pro Zahn.

    Wir sind 12 Tage auf Ko Samui und 5 Tage in BKK.

    Hat das schonmal Jemand machen lassen und weiss wieviele Sitzungen da nötig sind und ob man sich da vorort anmelden kann oder einen Termin reservieren muss?

    Und kann Jemand eine Praxis empfehlen, wo er was grösseres hat machen lassen?

    Würde mich über Antworten freuen.

    Gruss

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1402659887000

    Ich würde die ohnehin recht kurze Urlaubszeit mit Sicherheit nicht dafür verwenden, aber warum fragst du nicht in einem der bereits bestehenden Threads zum Thema Zahnärzte?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1402664214000

    schau mal in deine inbox - du hast post  ;)

    *
  • emil90
    Dabei seit: 1338854400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1402681944000

    bernhard707:

    Ich würde die ohnehin recht kurze Urlaubszeit mit Sicherheit nicht dafür verwenden, aber warum fragst du nicht in einem der bereits bestehenden Threads zum Thema Zahnärzte?

    Wenn es in einer, oder zwei Sitzungen machbar ist, wieso dann bitte nicht?

    In diesen Threads geht es fast nur um Zahnreinigungen etc.

    @Backpacker, vielen Dank, Du hast mir sehr weitergeholfen. :)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1402683594000

    Nahezu jede Dental Clinic in Thailand bietet optional das volle Programm an zahnkosmetischen Leistungen, darum mein Link zu einem der bestehenden Threads.

    Zudem stelle ich eine wirklich professionelle Ausführung deines Vorhabens in ein oder zwei Sitzungen sehr in Frage.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26201
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1402685085000

    @emil:

    Die Zahnärzte auf Samui nehmen sich nicht viel - mir ist keiner bekannt, zu dem man NICHT gehen sollte....das mit den Veneers ist sicherlich eine schöne Sache - hatte ebenso mal überlegt, aber dann mich dennoch dagegen entschieden, da mir der Zeitaufwand dort etwas zu stressig ist (..ok, hab da eher andere Dinge zu tun *g*)....aber ich kenne genügend Leute, die sich sowas - als auch Sachen wie Bleaching, Kronen etc. - machen haben lassen ....auch meine Freunde vor Ort müssen natürlich diese Zahnärzte aufsuchen und sich diverse Behandlungen schon verabreichen lassen bzw. freiwillige "Schönheitsreparaturen" erledigt haben... waren alle super zufrieden mit dem Ergebnis! Natürlich ist es bei denen einfacher, da sie ja ständig auf der Insel leben und im Grunde täglich Zeit haben für sowas......wir als Touristen sind halt zeitlich beschränkt mit den Terminen - aber ich denke, es wird dir alles beim ersten Beratungstermin genau gesagt und du kannst dann immer noch entscheiden, ob du es machen willst oder mal einen längeren Aufenthalt in LOS dafür einplanst....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1402704697000

    Die besten deutschsprachigen Ärzte sind wohl in Pattaya.

    Generell gebe ich zu  bedenken das bei Problemen die Anreise recht weit ist.

    Wenn man ein Problme hat und hier zum Arzt geht und berichtet das man die Zähne in LOS hat machen lassen wirds hier erst recht teuer.

    Sie beobachten Dich
  • emil90
    Dabei seit: 1338854400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1402711897000

    Ja Palme, das ist halt der Vorteil wenn man da wohnt. :) Aber ich habe gelesen, das zwei Sitzungen ( bei uns ) nötig sind für den Eingriff und die kann man gut irgendwo reinstopfen, man hat ja auch keinen vollen Terminplan im Urlaub.

    Natürlich wäre es besser mal länger hinzugehen und das alles in Ruhe etc. zu machen, doch das wird leider in den nächsten zwei Jahren nicht möglich sein, da ich ab September ein Studium beginne und es da finanziell dann nicht mehr ro rosig aussieht. :(

    Ich habe nun mal die Smile Dental Clinik ( http://www.bangkoksmiledental.com ) angeschrieben, mal schauen was die meinen, was in der Zeit möglich ist. :)

    @ Düren

    Bin wie gesagt in BKK und Samui, Pattaya liegt nicht in der Planung. :)

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1402715828000

    Zeitaufwand lohnt sich nun mal fuer einige Leute, wegen der Kosten allein. Ich versteh natürlich das viele aus Deutschland in der Urlaubszeit nicht beim Zahnarzt hocken wollen, das gesundheitssystem ist nun mal anderst (non cosmetic related procedures).

    Mein Freund hat bei dental smile eine Krone & Behandlung gehabt vor ein paar Tagen. Kostenpunkt Zuhause in Australien: $3500, in Bangkok $900. Da hat sich der Zeitaufwand von 2 Sitzungen á 90 min doch seeehrrr gelohnt.

    *
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26201
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1402717492000

    Seh ich genauso - wenns die Zeit erlaubt und man viel Kohle sparen kann - why not??? Also @emil - laß uns wissen, was die Klinik schreibt......ähhhm, soll ich dein Gebiß schonmal mitnehmen nach LOS, dann kannste die Veneers gleich bei Ankunft abholen :laughing:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!