• doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17781
    Verwarnt
    geschrieben 1332813233000

    @Thai_Hai sagte:

    @Bernhard

    Samui ist eine Insel? Ich dachte, dass das ein Indisches Reisgericht ist .... *grübel

    Da soll noch Einer sagen, dass man hier bei HC nichts lernt ;)

     

    Jetzt weisst Du sogar, dass Euch die grosse Brücke nach dem Flughafen(gehe einfach mal davon aus, dass Ihr über HKT eingeschwebt seid) letztes Mal nicht auf, sondern von einer Insel gebracht hat und Ihr in Khao Lak nicht auf einer Insel wart :p

     

    Als besonderen Service für grübelnde Neuuser, hier eine kleine Übersicht:

     

    Chaweng

     

    Chaweng Noi

     

    Einfach auf die Namen klicken und nach Preisen bis zu 25€ suchen, da hier Preise pro Person im Doppelzimmer angegeben werden!

     

    OT & u.a. @ Admins

     

    Gab oder gibt es hier eigentlich irgendwo eine Sortiereinstellung "nach Preis"?! Habe sie nicht gefunden bei "eigener Anreise", nur bei Pauschalreisen?! Falls nicht, warum nicht auch bei "eigener Anreise" :frowning:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25205
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1332829780000

    Die Verlinkung ist sehr gut, allerdings kann man sich diese bei dieser Anfrage für den Chaweng Noi sparen, da eh nur das First Bungalow Beach Resort annähernd in Frage käme (mit ca. ab 56 Euro/Nacht/Zimmer im HH), die anderen Hotels direkt am Strand sind zu teuer und der Rest liegt ab vom Beach bzw. dann schon aufm Weg nach Lamai.....

     

    Somit bleib ich bei meiner kleinen Aufzählung der Beispiel-Resorts für den südl. Chaweng-Beach, falls die Anlage direkt am Strand liegen muß....wenn nicht, gibts natürlich noch diverse Hotels zu benennen, die sehr günstig und top sind (neue Verticolor, Khun Chaweng, FX Resort, Mercure Samui Tana, Low-Budget-Resort vom Chaweng Cove Resotel).....oder halt evtl. am Lamai (ebenso badetauglich im August) das Aloha Resort, Lamai Inn 99 etc....

     

    PS: Finde ebenso wie doc, daß eine Auflistung nach Preis bei "eigener Anreise" übersichtlicher wäre - und warum dieses Durcheinander immer kommt... :question:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) August: Havanna + Fort Myers/Florida + Mauritius:)) September: Puerto Plata + Bangkok + Punta Cana:))
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17781
    Verwarnt
    geschrieben 1332833505000

    Das mit dem Noi und den Preisen habe ich mir auch gedacht, da ich die Threads über Chaweng Noi verfolge und die Hotels inzwischen mitsingen kann ;) , aber ich habe mich an das hier erinnert...

    @Thai_Hai sagte:

    Es sollte auch nicht wirklich ein Meer-Badeurlaub sein. Wir genießen auch einen schönen Pool mit Ausblick auf das Meer.

    ...und die direkte Strandlage bei den Buchungsmerkmalen entfernt!

     

    Abgesehen davon sollte man bei den Preisen darauf achten, dass bei längerem Aufenthalt der Pronachtpreis durch 3=2, 4=3, 7=5 Angebote o.ä. öfter mal signifikant fällt!

     

    Der Hai hat ja jetzt die Masken und kann selbst mal ein wenig damit spielen :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25205
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1332834475000

    Ja eben doc, sehe ich genauso... ;) ...Letztendlich muß ja er entscheiden, welches Resort bzw. welche Strandlage in Frage kommt...soll er mal "spielen" und sich dann gerne wieder melden, wenn er konkrete Dinge über die gefundenen Resorts wissen möchte....die benötigte Hilfestellung hat er ja jetzt bestens erhalten von dir.....

     

    Bezüglich der Anfrage "...schöner Pool mit Aussicht aufs Meer..." fällt mir natürlich spontan das Coral Cove Chalet ein (liegt im August bei ca. 60 Euro/Zimmer) - allerdings fehlt hier die fußläufige Erreichbarkeit einiger Restaurants und der gewünschte "schöne Strand" (kleine Buchten, Sand eher grob kieselig mit größeren Steinen durchsetzt)....aber die Aussicht ist toll - die Zimmer ganz ok für das Preis-Leistungsverhältnis und Ruhe ebenso garantiert!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) August: Havanna + Fort Myers/Florida + Mauritius:)) September: Puerto Plata + Bangkok + Punta Cana:))
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1332837675000

    Hallo Thai Hai!

     

    Wir haben auch mal 17 Nächte in Ao Nang verbracht. Meiner Meinung nach eignet es sich sehr gut um dort viele Ausflüge zu machen, der Strand vor der Haustür ist aber nicht schön. An den Lärm der Longtailboote muss man sich auch gewöhnen, die fahren den ganzen Tag bis 12 h nachts.

    Für meinen Geschmack ist in Ao Nang schon sehr viel los, Lokale ohne Ende, leider die meisten an der schon sehr viel befahrenen Straße. Außerdem gibts einen Taxistand, von dort aus kannst Du Ausflüge in die Umgebung mit dem Tuk Tuk oder mit dem Taxi machen und dir alles selbst organisieren.

    Klong Muang ist wohl der schönste Strand, dort ist das Sheraton. Ist wirklich sehr ruhig, die typischen Felsenformationen sind aber schon weiter entfernt. Dafür fahren dort auch nicht mehr die vielen Longtailboote.

    Wir haben im Golden Beach in Ao Nang gewohnt. Es liegt nicht mehr an der Straße, sondern durch eine Fußgängerzone vom Strand getrennt praktisch direkt am Meer. Aber der Pool ist leider nicht am Meer, sondern hinter den Bungalows. Hier wird der Strand auch ein bißchen ruhiger, die Massagehütten sind in der Nähe und ein nettes Lokal gabs dort im Eck auch direkt am Strand. Das Golden Beach hat wohl das schönste Restaurant in Ao Nang, weils eben nicht an der Straße liegt. Essen zwar teurer, dafür passt die Atmosphäre. Hotelbewertungen musst Dir lesen, ist Geschmacksache. Bei mir ists auch schon ein paar Jahre her, weiß nicht wie es jetzt ist. Die Lage vom Hotel ist wohl die beste in Ao Nang, weil noch halbwegs ruhig. (bis auf die Boote!)

    Ausflüge kannst zu den vorgelagerten Inseln mit den Booten machen, zur Halbinsel Rai Leh, dort kannst 4 Strände auch zu Fuss erwandern mit kleiner Urwaldwanderung. Du kannst morgens nach Rai Leh rüber fahren, ist nicht weit, und um die Zeit noch ruhig. Mit einer kleinen Urwaldwanderung kommst auch nach Atonsai, das fanden wir sehr schön.

    Wir sind auch mit dem Tuk Tuk nach Klong Muang gefahren, waren dort zum Baden, haben uns ein paar Stunden später wieder abholen lassen.

    An den Nachbarstrand von Ao Nang kannst auch zu Fuss gehen, eignet sich gut für lange Strandspaziergänge.

    Außerdem waren wir im Nationalpark mit tollen Wasserfall, hab leider den Namen vergessen. Einen Tempelberg mit schweißtreibendem Aufstieg kann man auch besuchen. Auch dort gibts am Fuss des Berges einen kleinen Urwaldweg, ca. 30 Minuten zu Fuss, dort wohnen die Mönche in Höhlen.

    Gibt auch Elefantencamps zum Reiten, Schlangenfarm. Also Möglichkeiten in der Umgebung gibts genug. Die Landschaft ist auch toll, bloß Ao Nang selbst war uns viel zu voll. Von den Ausflügen im Landesinneren waren wir aber begeistert.

    Die beste Beschreibung von Krabi findest im Reiseführer von Stefan Loose. Und les es genau, er übertreibt nicht, wir haben es genauso vorgefunden.

     

    LG Sabine

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!