• ksharp
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 423
    geschrieben 1226578635000

    also des einzige wo even bissel bloed ist sind die quallen, bin selbe zeit an gleichen zielen.

    mit den unruhen mach dir keine gedanken, da war bei uns die tage mit dem transport mehr los als da. bin fast taeglich mit thais in bkk in kontakt und die sagen auch des was ueberall klein gedruckt steht: man sieht nichts von dem was vorher grossgedruckt da stand

  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1226587434000

    Turbobommel, keine Panik. Ich denk mal, die Thais werden auch schauen, ob Quallen unterwegs sind ! Schlechte Schlagzeilen wollen die sicher auch vermeiden.

    Ein anderes Reiseziel wär evtl. doch besser gewesen, im Indischen Ozean gibts so einiges, was giftig ist.

    @ mriebel : Du hast hier (und in Ägypten) Werbung gemacht, das ist nicht gut, überhaupt nicht gut .... :? Sieht nach Sperrung aus.

  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1226591565000

    Hallo,

    bezgl. der Quallen kann ich die Sorge total verstehen. Selbst ich als Erwachsene gehe dann nicht ins Wasser. Auf Langkawi gab es mal einen Quallenzwischenfall mit einem Kind, die Eltern waren auch Tage danach noch geschockt :? das muss man im Urlaub wirklich nicht haben.

    Bezgl. der Unruhen stimme ich hier aber der Mehrheit zu, ob nun BKK, Berlin, Paris, Mailand oder New York, sicher sind wir nirgendwo mehr. Ich mag diesen Satz wegen seiner Abgedroschenheit eigentlich nicht aber leider trifft er zu :?

    LG und einen tollen Urlaub der sicher trotzdem wunderschöööön wird :D

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • ksharp
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 423
    geschrieben 1226593550000

    geh mal davon aus dass es sicher ist die tage in bkk als in den meisten grossstaedten europas oder amilandes

  • Turbobommel
    Dabei seit: 1226534400000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1226606445000

    Da habt Ihr bezüglich der Unruhen wohl schon Recht,ich hoffe ,wir können unsre geplante organisierte Bangkok Tour und die Shopping Time unbeschwert genießen.Aber die Quallen werde ich noch weiter verfolgen;wir haben im Süden mehrere Unterkünfte vorgebucht und diese zum Teil ohne Pool,weils ja das tolle Meer zum Baden für die Kinder hat...Meint Ihr es ist möglich,evtl gg Bezahlung in eine Bungalow/Hotelanlage nur zum Poolbenutzen rein zu gehen?

  • alia.elke
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 1152
    geschrieben 1226609051000

    @ turbobommel

    Wir nehmen, wenn möglich, meist einen Pool... Man kann ja nie wissen...

    Aber mit den Quallen wird man sehn. Z.B. die Meldung, das ein Mann auf Koh Lanta daran gestorben sein soll, ist falsch... Denn im April ist ein kleines Mädchen (kein Mann) auf Grund anderer Umstände dort ums Leben gekommen, aber nicht wegen Quallen!

    Wegen den Unruhen brauchst du nur das Regierungsviertel meiden...

    Gruß Elke

    Schau doch auch mal in einen Reiseführer.... Love Asia
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1226616772000

    @turbobommel

    macht euch bitte keinen Stress und freut euch auf das schöne Urlaubsland Thailand. Es wird einer eurer schönsten Urlaube und ihr habt Grund zur Vorfreude.

    1.) Von der Vogelgrippe spricht man im Moment mehr in Europa, da es hier Einzelfälle gibt. In Thailand ist dieses Thema längst erledigt und ihr könnt euch sogar dort an jede Chicken- Mahlzeit heranwagen.

    2.) Die Unruhen in Bangkok sind so gut wie erledigt. Ihr würdet sie bei eurem Bangkok-Stopover sowieso nie mitbekommen. Bangkok ist eine der sichersten Städte Asiens.

    3.) Quallen treten überall einmal auf. So gibt es sie auch ab und zu in Khao Lak.

    Wenn Ihr euren Urlaub antretet, kann sich die Situation total verändern und möglicherweise ist dann der Strandabschnitt quallenfrei. Ich habe noch nie auf mein Baden im Meer verzichtet und werde das auch in Zukunft nicht tun. Also möglicherweise habt ihr auch in eurem Feriengebiet einen unbeschwerten Badespaß.

    Also ist doch alles paletti -geniest euren Thailand-Urlaub. Eine schönere Destination gibt es garnicht.

    Herzliche Grüße

    von einem Thailand-Kenner und Thailand-Freund!

    P.S. Wenn ihr Fragen habt, kommt auf mich zu !

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
  • fuetzi
    Dabei seit: 1142899200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1226619093000

    hallo,

    bei uns gehts morgen endlich los :-)

    schön langsam beginnts zu kribbeln ;-)

    4 tage bkk, rundreise und dann khao lak.

    wegen der unruhen mach ich mir eigentlich keine gedanken. erstens muss man ja nicht unbedingt dorthin wo welche sein könnten. und zweitens kann dir überall etwas passieren (man denke zb. an die immer mehr werdenden betrunkenen autofahrer die in menschenmassen rasen).

    die quallen beunruhigen mich auch ein bisschen, weniger das man wirklich sterben könnte, sondern eher an die schmerzen wenn man eine erwischt.

    ich werd da die einheimischen interviewen, die wissen da sicher vorort am besten bescheid ob man ins wasser kann oder nicht (ich hoffe doch).

    ich werde aber sicher von vorort berichten.

    übrigens..nette kl. geschichte, zu: falsche zeit am falschen ort: wir waren vor 2,5j auf bali, gerade in der zeit wo der merapi begonnen hat aktiver zu werden. anfangs war meine frau auch ein bisschen ängstlich, wir sind dann aber doch geflogen. ausser ein paar kleiner erdbeben hat man nichts gemerkt. wir haben dann 2 andere wiener kennengelernt die 2 tage auf kommodo waren (das ist dann doch etwas waghalsig), mit welchen wir dann zum merapi auf java fliegen wollten.

    24std vor abflug wurde das ganze abgeblasen weil der flughafen auf java zusammengestürtzt ist. das war ortszeit um 07.00 in der früh, um 07.00 genau 24std später wären wir auf diesem flughafen gewesen.....

    lg

    christian

  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1226652100000

    Die Quallen gibt es seit langem, nur wurde die Sache noch nie so aufgebauscht wie kuerzlich in den deutschen Medien. Das Gleiche gilt fuer die Unruhen. Ich schaue jeden Tag Thai-Nachrichten und lese die Bangkok Post. Und da wird ueber das Thema von Tag zu Tag weniger berichtet.

    Bombenanschlaege gibt es in Thailand seit vielen Jahren. Durch die separatistische Muslimbewegung im aeussersten Sueden. Darueber zu schreiben, finden unsere Zeitungen wohl nur der Rede weniger wert.

    Und die schweren Stuerme im Sueden sind nur prognostiziert. Ich lebe seit Wochen auf dem Weg in den Sueden (gut 200 km suedlich von Bangkok). Nach einigen Regentagen, wohl mit die letzten in diesem Jahr, scheint seit 2 Tagen wieder die Sonne. Es ist zwar ein wenig windig mit dem angenehmen Nebeneffekt, dass es etwas kuehler ist. Von Sturm kann aber beileibe nicht geredet werden.

    Um mal von mir aus eine Vorhersage zu treffen: Das Einzige, was Euch eventuell nerven wird, ist der Rummel um die geplante Reisezeit.

    Ansonsten bereits jetzt schoenen Urlaub und nur nicht verrueckt machen lassen!

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1226684323000

    @chriwi sagte:

    In Asien gibt's auch immer Schreckensmeldungen darüber, dass es in Europa Tiere gibt, die sich von Bäumen fallen lassen und Menschen beissen, die dann elendig dran zu Grunde gehen. Die Rede ist von Zecken. ;)

    Sorry, kann man so nicht stehen lassen, denn absolut falsch. Zecken "wohnen" ziemlich bodennah, also in hohem Gras oder in Büschen.

    Von Bäumen lassen sie sich eher nicht fallen.

    Aber allgemein, irgendwie scheint sich so von UK ausgehend eine regelrechte Hype gegen Thailand zu bilden. Kann mir nur recht sein, mehr Ruhe demnächst im Urlaub. :p

    "Just 75 days to LOS" :D

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!