• Bunteborgs
    Dabei seit: 1156032000000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1239217120000

    Hallo miteinander!

    Bei unserem nächsten Bangkok Auffenthalt haben wir vor, auch einen Abstecher nach Ayutthaya zu machen. Da wir keinen Gruppenausflug machen wollen sondern die Stadt alleine erkunden wollen ist nun die Frage wie wir am besten dort hinkommen. Bus, Bahn etc... was ist Eurer Meinung nach die beste und schnellste und unkomplizierteste Verbindung?

    Grüsse und Danke im Vorraus

  • Singha
    Dabei seit: 1181174400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1239221704000

    Mietwagen! Von Sukhumvit nur ca. 1 h Fahrzeit.

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1239228496000

    Also Lonelyplanet sagt

    Bus: Busse verkehren von 5 bis 19 Uhr ständig zwischen dem Busbahnhof und dem Flughafen sowie den Bahnhöfen in Bankgoks Norden und Nordosten. Busse mit Klimaanglge fahren einige Blocks östlich vom Bushauptbahnhof ab.

    Minivans starten nach Bangkok (45b 2 stunden) an der Th Bang Ian, im Osten des Bushauptbahnhofs, im 20 min Takt vo 5-17 Uhr. In BKK kommt man am Victory Monument an.

    Zug

    Züge nach Ayuthaya fahren vom Bahnhof Hualamphong in BKK (1 1/2 Stunden) fast stündlich zwischen 6 und 22 Uhr ab. Genaue Fahrpläne am Schalter am Bahnhof.

    würde bequem mit dem Zug fahren.

  • alia.elke
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 1152
    geschrieben 1239230919000

    @ layla

    du hast das Taxi vergessen.... :laughing:

    Man kann auch mit nem Taxi nach Ayutthaya...

    Gruß alia.elke

    Schau doch auch mal in einen Reiseführer.... Love Asia
  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1239247101000

    Hi Buntis,

    am einfachsten ist natürlich das Taxi.Kostet vom Flughafen Suvarnabhumi ca.1.000 -1.200 Baht,geht sehr schnell über den Expressway stadtauswärts.Aus der Stadt einiges teurer und wahrscheinlich langsamer wegen ständiger Staus.

    Busse fahren ab Mochit Busterminal,in der Nähe einer Skytrain-Endstation oder Minibusse ab Victory Monument.Beides nur zu empfehlen,wenn man in unmittelbarer Nähe wohnt.

    Alle Züge in nördlicher oder nordöstlicher Richtung halten in Ayutthaya.Vom Hbf fährt ca. alle halbe Stunde einer.

    Je nach Klasse zwischen 20 und 70 Baht.

    Keine Staus,entspanntes Reisen mit viel sightseeing,ca 1.5 Std.

    Mein Favorit,zumal man in Bang Pa In-dem Sommerpalast der thailändischen Könige-einen Zwischenstop einlegen kann.

    Und ein Mietwagen mag in Touristengebieten ganz okay sein,aber wer mag freiwillig solch ein Gefährt durch Bangkok bugsieren?

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1239267364000

    Taxi wird im LP garnicht aufgeführt, die klassischen LP Besitzer haben kein Geld für Taxis*g*

    In Bangkok würde ich auch nie freiwillig mit einem Auto fahren wollen, nachdem ich mit einem Taxi fast einen Unfall hatte.

    bei meinem nächsten Thailand besuch will ich mir auch Ayutthaya sehen.

  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1239281700000

    Hi Layla,

    wenn ich dir einen Tipp geben darf:vergiss Ayutthaya und fahre gleich nach Sukhothai.

    Viel größer,viel besser erhalten.Die Ruinen liegen nicht wie in A.in der Stadt,sondern außerhalb.Man kann in aller Ruhe mit dem Fahrrad die Gegend erkunden und bekommt eine relativ gute Vorstellung davon,wie es früher aussah.

    Außerdem muß du dich nicht zwischen Ausflugsbussen und zig Besuchergruppen durchschlängeln.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1239282374000

    @SurabayaJohnny sagte:

    Außerdem muß du dich nicht zwischen Ausflugsbussen und zig Besuchergruppen durchschlängeln.

    Gruß

    S.

    Ist das in Sukhothai nicht so, oder verläuft es sich dort mehr?

    Danke

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • alia.elke
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 1152
    geschrieben 1239290743000

    Also so tragisch war das nicht mit den "Besuchergruppen"... Ayutthaya ist schon recht schön und wenn man sich nen Tuk-Tuk-Fahrer nimmt, dann sieht man alles ganz entspannt... 2 Tage reichen völlig...

    Gruß alia.elke

    Schau doch auch mal in einen Reiseführer.... Love Asia
  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1239293225000

    @dragomar sagte:

    Ist das in Sukhothai nicht so, oder verläuft es sich dort mehr?

    Danke

    Genau,es ist sehr viel weitläufiger.An den großen Anlagen in der Nähe des Eingangs ist es auch schon mal voller,besonders an Wochenenden und thailändischen Feiertagen.

    Ayutthaya ist jetzt auch nicht gerade überfüllt,aber wenn man Pech hat und 5 Touribusse gleichzeitig ankommen,drängelt sich's schon etwas.

    Ich wollte auch nur sagen,wenn man sich schon Ruinen anschauen möchte und die Zeit dazu hat,ist Sukhothai eindeutig die bessere Wahl.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!