• Skendysky
    Dabei seit: 1139616000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1296481121000

    Hallo Zusammen,

    Wir planen gerade unseren nächsten Urlaub im Mai. Es stehen Thailand, Borneo und Malaysia zur Auswahl. Am liebsten hätte ich in Thailand die Adamanensee besucht. Nun lese ich sehr unterschiedliche Sachen, die einen Raten sofort ab, andere Reiseanbieter schreiben, dass man bis Mai/Juni dort ne gute Reisezeit hätte.

    Gegen einen Regenschauer am Tag hab ich nichts, es sollte aber nicht den ganzen Tag schütten..Welche erfahrungen habt ihr im Mai auf Phuket und den anderen Inseln gemacht?? (Ko Samui waren wir im Juni schon)

    Danke für Eure Antworten

    **06.06-26.06 Thailandurlaubsplanung**
  • miezel
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1296519566000

    Ich war die letzten 6 Jahre immer im Mai, nur im letzten Jahr im Juni  auf Phuket. Ich hatte von den 3 bis 4 Wochen Aufenthalt in Karon nie mehr als 2 Regentage. Mit Regentage meine ich aber Regen den ganzen Tag. Mit einigen kurzen Schauern mußt du aber rechnen, wobei ich auch tagelang wolkenlosen Himmel hatte. In diesem Jahr werde ich auch wieder für knapp 4 Wochen im Mai in Karon sein und das schöne Wetter genießen.

                              Miezel

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1298119635000

    22 durch die Zeitverschiebung! :p :kuesse:

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26404
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1298120032000

    Gastwirt - Du Wettergott.... :laughing: Scherzkeks...

     

    @Davidoff:

     

    Thailand im August?? Naja, eher noch Samui, Koh Phangan, Koh Tao....oder evtl. Hua Hin, da ist es eher konstant, also weniger extrem Schauerperioden......

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1298120191000

    Wenn du den Pool und das Meer permanent meidest, stehen die Chancen gut relativ trocken zu bleiben :p !

     

    Wie Palme sagte: die Inseln im Golf von Siam oder Hua Hin. Rechne aber damit, dass ab und an ein Schauer nieder geht.

  • Anett191968
    Dabei seit: 1250208000000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1298544266000

    hallo,

     

    hab in einer hotelbewertung gelesen, dass es voriges jahr im märz  in khao lak nur geregnet hat...hm...wie soll ich das denn verstehen....einige regenschauer oder dauerregen?...mir schien der märz immer noch recht sicher zu sein, dass man nicht nur knöcheltief im wasser schwimmt...

     

    war einer zu dem zeitpunkt da und kann mir berichten?

     

    planen für nächstes jahr die letzten 2 märzwochen khao lak...gegen ein paar regengüsse von oben hab ich nichts aber ständig nass sein möchte ich auch nicht :?

     

    wie ist denn so die allgemeine hotelbelegung im o.g. zeitraum?highsaison müsste dann vorbei sein, oder?

     

    l.g.anett

  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1298551001000

    Der letzte Dezember war in D total kalt und verschneit.Würdest du daraus schließen,dass auch der nächste Dezember so wird???

    März ist normalerweise ein guter Monat,aber sicher sein kann man natürlich nicht!

    Andererseits kann ich mir nicht vorstellen,dass es sehr schlimm wird.Ich bin auch meist zu dieser Jahreszeit unterwegs und über's Wetter mache ich mir da kaum Gedanken.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • San-dee
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 556
    geschrieben 1299066343000

    Hallöchen,

    wir sind gerade am Planen unseres Sommerurlaubes und interessieren uns sehr für Thailand. Eigentlich wollten wir für 3 Wochen im Juni verreisen (Also ab Anfang Juni), nun bin ich aber doch etwas unsicher wegen des Wetters.

    Man liest ja immer von den verschiedenen Jahreszeiten auf Thailand, im Osten wäre es wahrscheinlich am Beständigsten, oder? Wir dachten da an Koh Samui, Koh Phangan etc....

    Wie sind denn da so die Temperaturen, sehr unerträglich? Ich habe auf diversen Seiten gelesen, dass der Juni absolut nicht empfehlenswert sei, da viele Europäer mit dem Klima nicht zurechtkommen, da die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist und es, gerade im Juni, sehr heiß sein soll. Was meint ihr? Kann man auch mit Sonne rechnen?

    August wäre für uns noch eine Alternativ, wäre die Reisezeit besser als im Juni?

    Ich weiß, dass man das Wetter nicht vorhersehen kann ;) Mir gehts also einfach nur um Meinungen, wäre klasse wenn mir jemand was dazu sagen könnte.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26404
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1299068172000

    Nimm den Juni für Samui/Phangan/Koh Tao - ist besser als im August...es wird/wurde nämlich Richtung Ende Juni/Anfang Juli immer unbeständiger auf Samui, aber der überwiegende Juni war absolut bislang immer ok wettertechnisch... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1299525187000

    Komme gerade aus Thailand ! Am 29.01.2011 sollten wir gegen 15.30 Uhr auf Phuket landen. Klappte aber nicht sofort. Es war derart starker Wind, der Himmel schwarz und es goss in Strömen (Regen- und Gewitterfront pur). Die Maschine mußte ca. 30 Minuten kreisen. Es gab weder Start- noch Landeerlaubnis ! Und das Ende Januar auf Phuket. Später hats dann doch geklappt und das Wasser spritze nur so, als die Maschine landete. Später im Hotel sagte mir die Hotelchefin, dass ein Tief auch China über Phuket hinweg zog und es 3 - 4 Tage dort ungemütlich war. Das war aber schnell vorbei.

    Den gesamten Februar 2011 war Traumwetter auf Phuket - Sonne pur!  Ende Februar sind wir mit dem Schiff Richtung Krabi/Koh Lanta gestartet. Dort waren die letzten Februar-Tage nicht so schön. Viele Wolken und ab und zu auch etwas Regen.

    Phuket und Krabi unterscheiden sich etwas, was das Wetter betrifft. Auf Phuket ist es wesentlich beständiger, obwohl ja beide Orte garnicht weit von einander entfernt liegen. Fest gestellt haben wir auch, daß es in diesem Jahr nicht zu heiß war, also immer angenehme Temperaturen.

    Und jetzt noch schnell etwas zum amüsieren: Auf meine Frage an einen Taxifahrer, wie denn die Belegung der Hotels im Sommer auf Phuket  zur Regenzeit sei , kam folgende Antwort: " Dann haben wir auch eine sehr gute Belegung; Es kommen viele Araber, die zuhause nie Regen haben. Die lieben den Regen und freuen sich auf einen Besuch zur Regenzeit in Thailand".

    Wie schön, daß wir nicht alle den gleichen Geschmack haben!

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!