• annimaus
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 302
    geschrieben 1195671075000

    Hallo nochmal,

    @ Sandra: Keine Sorge, hab ich auch nicht als Kritik aufgefasst. Aber schön das du das mal so erwähnst. Um ganz ehrlich zu sein ist der Strand relativ Latte .... also sandig und nicht kieselig (?) sollte er schon sein mehr Ansprüche stellen wir eigentlich gar nicht.

    Wir waren noch nie in der Karibik oder so. Bisher haben wir schöne Urlaube auf den Kanaren und Balearen verbracht. Also kennen wir auch nur solche Strände ... ich denk mal viel anders werden die auch nciht sein, gell? Außer natürlich nicht so breit, wie ich auf vielen Bildern hier sehen konnte.

    Uns gehts lediglich darum schön schwimmen zu können und möglichst dazu nicht weit laufen zu müssen! Wir wollen eh nicht die ganze Zeit am Strand verbringen sondern auch die Insel anschauen.

    Ich hab ehrlich gesagt aus lauter Verwirrung :frowning: wegen der Sandqualität gefragt weil mir jetzt schon zig Leute irgendwas erzählt haben ... so von wegen da kann man nich baden weil du nen halben Kilometer rausrennen musst. Da is zu tief ... hier is zu grober Sand (empfindungssache) hier is die da is das. Ich glaub wir buchen das dann so wie wir dachten - dann können wir uns wenigstens bei niemandem beschweren ;)

    Aber keep the advice coming, bin für jeden Tipp dennoch dankbar!

    Auch auf verschiedenen Seiten im Internet stehen unterschiedlich gute Reisezeiten ... bei uns wirds entweder März, April, Mai ... da werden wir ja wohl ein paar schöne Tage erwischen, oder was sagen die Erfahrenen?

    Danke :x

    Anni

    ...up up and away...
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1195672244000

    @SIMCARPUS sagte:

    @ronjaT : Du tust mir schon richtig leid,da Du noch sooooo lange warten musst,ehrlich ! :( :disappointed:

    ... aber , ich habe den Eindruck,dass Du durch das tägliche Träumen hier im Forum die Vorfreude so "pflegst",dass der Urlaub dann im Nachhinein Monate gedauert hat ! ;) :D GUT SO !

    Mir geht es ähnlich,obwohl es nur noch 84 Tage (und der Rest ) von Heute sind ! :p

    @chriwi : .... man kann Po und Rücken besser "eingraben" und es piekst nirgends ! ;) ;)

    @SIMCARPUS, ich informiere mich immer sehr viel über das Land, welches ich bereisen möchte. Dieses mal, bei Thailand, ist es allerdings schon besonders intensiv. Warscheinlich weil ich schon so lange in dieses Land wollte und Jahre des Überredens brauchte, um meinen Schatz zu überzeugen. Ich wälze ja auch schon Bücher und alles was mir über Thailand in die Hände fällt. Ich glaub ich hab den Thai-Virus noch bevor ich dort war ;). Es ist auch schön sich so lange freuen zu können und hier konnte ich auch schon viele tolle Tipps sammeln, danke an alle User :kuesse:

    @Chriwi, ich grab meine Füße so gerne in den Sand und das geht bei Feinsandigem einfach besser. Im Prinzip hat aber jeder Strand seine Vorzüge und auch Kieseln bin ich nicht abgeneigt.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1195672339000

    @ronjaT sagte:

    @SIMCARPUS, ich informiere mich immer sehr viel über das Land, welches ich bereisen möchte. Dieses mal, bei Thailand, ist es allerdings schon besonders intensiv. Warscheinlich weil ich schon so lange in dieses Land wollte und Jahre des Überredens brauchte, um meinen Schatz zu überzeugen. Ich wälze ja auch schon Bücher und alles was mir über Thailand in die Hände fällt. Ich glaub ich hab den Thai-Virus noch bevor ich dort war ;). Es ist auch schön sich so lange freuen zu können und hier konnte ich auch schon viele tolle Tipps sammeln, danke an alle User :kuesse:

    Du hast es gut, wäre auch froh, wenn ich schon Tage zählen könnte, leider bin ich noch bei den Monaten!

    @Chriwi, ich grab meine Füße so gerne in den Sand und das geht bei Feinsandigem einfach besser. Im Prinzip hat aber jeder Strand seine Vorzüge und auch Kieseln bin ich nicht abgeneigt.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1195676613000

    das muang samui liegt nicht am chaweng noi sondern im nördlichen abschnitt von chaweng ... sprich, hinter dem riff. & genau diese riffs bilden das größte problem, da entweder (wie in chaweng NORD) dieses riff das wasser zwischen strand & offenem meer quasi fast abtrennt & dadurch kaum wellen sind & wasseraustausch usw. & sich dadurch auch weiches/leichtes sediment ablagern kann & dadurch der sand gatschig anfühlt. oder riffs wie teilweise auf phangan oder zB kenia diani beach, wo das wasser bei ebbe über die riffkante zurückgeht wo man drüberlatschen müsste (was nicht sehr viel zum umweltschutz beträgt & barfuss klarerweise unmöglich ist, ausser man spaziert von berufswegen über glassplitter oder kohlen) & nach dem riff gehts dann einige meter bergab & somit is dort nix mehr mit stehen.

    chaweng süd & noi haben kein vorgelagertes riff (ebenso lamai, bophut & maenam). noi mag vielleicht flach sein, aber das wirkt sich max. auf den anmarschweg aus, aber nicht auf die beschwimmbarkeit ansich. habs auch schon in italien oder kroatien erlebt, dass man wegen sandbänken 50m & mehr ins meer rein musste um den boden unter den füßen zu verlieren.

    schwimmt ihr wirklich soviel im meer? also ich kanns von mir sagen, dass entweder geschnorchelt oder mit irgendwelchen utensilien (ball, frisbee, .. freundin :D ) im wasser geblödelt wird. oder im seichten liegen & von den wellen umspühlen lassen ...

    born 2 dive - forced 2 work
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1195676931000

    Kann mir Jemand erklären warum mein Beitrag 2 mal da steht :shock1:

    Was hab ich da wieder gemacht :frowning:

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1195718692000

    @annimaus sagte:

    Uns gehts lediglich darum schön schwimmen zu können und möglichst dazu nicht weit laufen zu müssen! Wir wollen eh nicht die ganze Zeit am Strand verbringen sondern auch die Insel anschauen.

    Wenn Du mir versprichst, dass ihr vorsichtig seid, dann bekommst Du noch den Tipp, einen Roller zu mieten. ;) Dann könnt ihr euch auf die Suche nach Traumstränden machen. Mir hat's besonders gut auf der Westküste, südlich von Nathon, gefallen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Sandra1306
    Dabei seit: 1148601600000
    Beiträge: 207
    gesperrt
    geschrieben 1195726456000

    Hi Anni,

    dann wirst Du sicher begeistert sein. Wir waren die letzten zwei Jahre immer zwischen April und Juni da und hatten sehr gutes Wetter. Dieses Jahr hatten wir zwar ein paar Mal Regen aber meistens nur mal kurz am Abend wenn wir immer Zimmer waren und uns zum essen fertig gemacht haben. Aber selbst wenn es mal geregnet hat war es immer noch *** warm und somit war es gar nicht weiter schlimm.

    Wir mochten am Chaweng Beach besonderst da man toll Spazieren gehen kann. Er ist sehr lang und der Sand ist schön weich so das man sehr angenehm laufen kann. Ausserdem gibt es immer viel zu sehen wenn man dort lang spaziert und es gibt einen kleinen Stand wo man sich Säfte frisch pressen lassen kann aus allen möglichen Früchten und das für ganz kleines Geld.

    Wir waren auch mal am Lamai Beach aber da hat es uns vom Sand her gar nicht gefallen. Der Sand war so grob das es sehr schmerzhaft war darauf zu gehen.

    Liebe Grüße,

    Sandra

  • annimaus
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 302
    geschrieben 1195748742000

    Hallo

    @ Chriwi: würd ich dir sofort versprechen, aber davor haben wir ehrlich gesagt etwas Angst. Also ich würd eh nicht fahren :shock1: , wenn schon mein Freund ... aber ummm gibt ja diese Sammeltaxis und so und die bringen einen sicherlich auch dahin wo man hinwill und für ein paar Baht mehr zeigen die einem vielleicht auch nen NOCH traumhafteren Strand ;) ?

    @Sandra: Vielen Dank :) auch für die Wetter Erfahrungswerte. Ich mein bei dem Wetter heutzutage ist eh alles möglich. Aber ich denk wir werden sicherlich schöne Tage haben und die Insel und die ganzen Strände erkunden. Und bis es soweit is werd ich hier schöööön mitlesen!

    Danke euch :)

    ...up up and away...
  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1195915344000

    Hallo Allerseits!

    Ich habe nocheinmal einige Fragen zum Wetter.

    Leider gibt es im Internet keine einheitlich lautende Aussage von wann bis wann Samui bereisbar ist. Wenn ich in die Klimadiagramme von Samui schaue, ist es bisher in meinen Recherchen so gewesen, dass ich durchaus unterschiedliche finde.

    Die einen sagen bis max. Februar/ Anfang März (ab dann viel Regen),

    letztens habe ich gelesen, dass es durchaus auch bis Mai geht (stand dort, dass wenig Regentage bis dorthin)

    Sofern Samui im Mai auch noch bereisbar wäre, würde mich das ja (also eher meinen Geldbeutel) freunen. Ich weiß aber nicht so recht wem ich so recht Glauben schenken mag. Ich habe keine Lust auf Regen. Kurze Schauer oder Regen nachts sind mir egal, aber sofern ab März wirklich die Regenzeit losgeht, würde ich es vermeiden hinzufahren.

    Danke im Voraus

    Melanie

  • heimzler
    Dabei seit: 1109030400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1195947608000

    Hallo Melanie,

    wir waren 2005 die letzte Woche und die erste im Juli da, es hat genau

    3x kurz geregnet, 1x nachts, 1x abends und 1x ganz kurz nachmittags.

    Eigentlich sag man ja das für Samui die Sommermonate bis in den September hinein eine recht gute Reisezeit ist.

    Meine Schwester war 2006, die letzte Woche im Mai und die erste Woche im Juni da und sie hatte auch nur wenig Regen, meistens nur nachts.

    Dagmar

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!