• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1438192349000

    Selbst am Long Beach und Klong Nin Beach ist Ko Lanta von überlaufen um Lichtjahre entfernt. 

    Als weitere noch ruhigere Inseln hatte ich bereits Ko Yao Noi und Yai genannt, per Fähre ab Krabi erreichbar. Schau dort für eine gute Auswahl an Resorts in allen Preisklassen einfach mal bei booking.com

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • sunnysab
    Dabei seit: 1224806400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1438203871000

    also Ko Lanta werden wir nach Euren Beschreibungen jetzt auf jeden Fall machen. Bei Ka Yoi no und Yai hatte ich den Eindruck dass es bei Ebbe sehr schlecht ist dort zu baden?

    Würdet Ihr diese beiden den anderen von mir genannten Inseln vorziehen?

    Wo gruppiert Ihr denn bei Koh Lanta und Khoa Lak Ko Lipe ein?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1438207419000

    OK, ich wuuste ja nicht dass du beiden Inseln schon kennst.

    Deinen Eindruck kann ich allerdings bei den Stränden mit Resorts und auch einigen anderen auf Ko Yao Yai, zu denen der Guide bei einer Tagestour über die Inseln gefahren ist, nicht unbedingt teilen.

    Schon gar nicht bei unserem Resort am Loh Pared Beach, bei Ebbe musste man halt ein bissl reinlaufen, wie auch in Khao Lak oder auf Lanta.

    Wie oder nach was bitte möchtest du denn die von dir genannten Ziele "gruppiert" haben?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • sunnysab
    Dabei seit: 1224806400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1438208184000

    ich kenne die beiden Inseln nicht habe nur bei der Recherche hier bei den Hotels so oft gelesen, dass man bei Ebbe nicht baden kann daher dachte ich das ist für die Inseln typisch. 

    Wir hatten in Khao Lak immer das Glück beim Blue Lagoon das man baden konnte aber ich weiss das dies weiter hinten beim Mariott z.B nicht so gut ging.

    Gruppiert, mhhh so ne Einschätzung zu voll, tourisitisch und badig im Vergleich.

    Warst Du wenn Du soooo viel kennst auf den von mir genannten kleinen Inseln auch schon?

    LG

    Sabine

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1438209033000

    Nach "...beim Blue Lagoon das man baden konnte aber ich weiss das dies weiter hinten beim Mariott z.B nicht so gut ging..." und "tourisitisch und badig" " schreibe ich jetzt besser gar nix mehr ...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • magda
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1438380798000

    Hallo Sabine,

    ich würde dir empfehlen Koh Lanta mit Koh Hai und ewtl. Koh Lipe zu kombinieren.

    Koh Phayam ist unsere Lieblingsinsel, dort wirst du aber schwer ein Hotel, wie in Khao Lak finden. Ausserdem müsstest du es wieder entweder mit Khao Lak oder Koh Koh Khao verbinden oder von Bangkok direkt mit Happy Air nach Surat Thani fliegen. Wir haben es mal mit Khao Lak und mal mit Koh Koh Khao verbunden.

    Da du Khao Lak gut kennst, wäre es nicht schlecht was Neues zu wagen. Ich kenne bis auf Koh Kradan alle von dir genannten Ziele. Koh Jum würde ich ausschliessen, dort wirst du schwerer als auf Koh Phayam ein Resort mit besserem Standard finden und die Strände gehören nicht zu den schönsten.

    Auf Koh Lanta ist man sehr gut aufgehoben und es gibt Hotels für jeden Geschmack. Langweilig fanden wir die Insel nicht und wir mochten sie mehr als Khao Lak. Wir haben am Klong Dao kurz gewohnt und uns dann etwas am Klong Nin Beach gesucht. Klong Dao hat uns nicht so gut gefallen. Wir mochten Klong Nin, da dort etwas von Backpacker-Atmosphäre herrscht. Wenn Du Khao Lak magst, könnte der Longbeach für dich eine Option sein. Die Strände weiter im Süden sind auch schön, da findest du aber weniger touristische Infrastruktur und man kann sie auch tagsüber mit Moped besuchen. Koh Hai ist für 5 Tage auch super mit einer ganze Reihe Hotels zur Auswahl. Auf Koh Lipe ist mehr los als auf Koh Hai, aber auch sehr schön. Wir waren dort im Dezember kurz vor Weihnachten, es war trotz der High-Season sehr entspannt.

    Traue dich Thailand zu entdecken, es lohnt sich.

    Grüsse

    Magda

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!