• PandorasDream
    Dabei seit: 1402790400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1423771713000

    Hallo ihr Lieben!

    Bei meinem Mann und mir solls Ende Dezember 2015 nach Thailand gehen. Angedacht war das Layana Resort auf Koh Lanta. Leider befürchte ich, dass dies preislich etwas über unserem Budget liegen wird (sicher weiß ich das noch nicht) und ich würde mich zudem gern nach Alternativen umsehen.

    Es soll RUHIG sein, eher für Pärchen und weniger Familien mit schreienden Kindern und geräumige Bungalows haben. Das Layana kann also ruhig als Maßstab genommen werden. Ziel des Urlaubs ist reine Erholung, wenig Ausflüge, sind keine Diskogänger etc. Hab jetzt dann 3 Jahre Vollzeit-Urlaub plus Vollzeit-Studium nebenher hinter mir... ich bin sprichwörtlich "durch" und brauch wirklich nichts außer etwas Luxus und Traumstrände.

    Ich bin nun auch auf das Panivman Resort auf Koh Phangan gestoßen - die Deluxe Cottages sehen klasse aus.

    Allerdings zweifel ich hier wieder am Wetter im Dezember... das soll ja auf der Seite der Andamanensee besser sein zu dem Zeitpunkt?

    Bitte bitte helft mir weiter - ich bin offen für jeden Ort, jedes Resort und alles was nicht so "überlaufen" ist.

    Habt schon mal vielen lieben Dank!!! :)

    Grüße

    Franziska

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17872
    Verwarnt
    geschrieben 1423772805000

    Willkommen im Forum :D

    Über die festgetackerte Linkliste findest Du vielleicht schon ähnliche Threads, oder schau auch mal in den adult only Thread. Richtig, die südlichen Golfinseln sind zu der Zeit mit mehr Niederschlagsrisiko behaftet, aber die nördlichen Golfinseln könnten noch eine Alternative für einen ruhigen und erholsamen Urlaub sein, wobei die Resorts da kaum Layananiveau erreichen, bis vielleicht auf eins, welches aber preislich auch rausfällt.

    Khao Lak wäre noch eine gute Alternative, die Dichte an ruhigen Hotels mit Niveau ist sehr gut und das Preisleistungsverhältnis auch ok, dazu einige Ausflugsmöglichkeiten in schöne Naturgebiete.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • PandorasDream
    Dabei seit: 1402790400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1423773078000

    Hallo :)

    Vielen Dank für die super fixe Antwort!

    Irgendwie hab ich das Vorurteil im Kopf dass Khao Lak zu "überfüllt" ist - oder ich meine das nur, weil jeden den ich treffe immer nach Khao Lak fliegt^^

    Wenn´s da aber auch ruhige Resorts gibt werde ich mal deinen Rat beherzigen und dort ebenfalls gucken :)

  • PandorasDream
    Dabei seit: 1402790400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1423827048000

    Ich bin nun beim Stöbern noch auf Koh Chang gestossen - was macht die InseL denn für nen Unterschied zu Khao Lak? 

    Sieht noch "naturbelassener" aus, der Eindruck kann auf Bildern aber oft täuschen.

    Kann man das in die engere Auswahl nehmen im Dezember hinsichtlich Ruhe, Erholung und Wetter? :)

    Viele Grüsse

    Franziska

  • uweboe
    Dabei seit: 1188691200000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1423831630000

    Ich denke , das Koh Chang auch was wäre für euch . Will selbst auch hin . Warte mal bis der "doc3366" sich meldet , der "schlägt" dieser Tage dort auf u. wird dir bestimmt helfen . Warte auch auf eine PN von ihm !

    Das Leben ist zu kurz , um nur zu Hause zu sitzen !
  • ChristaH
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 275
    geschrieben 1423834908000

    @PandorasDream

    Ich war schon oft auf Ko Chang und einmal 2008 im Layana. Ich denke ein vergleichbares Hotel auch von der Lage her wirst du da nicht finden.

    Auf Chang ist es einfach nicht so perfekt, hat man ein schönes Hotel, passt der Strand nicht, oder umgekehrt :( .

    Die Hotels in denen ich war haben mir alle gut gefallen, man muß sich auch darauf einstellen, und wissen was einen erwartet, damit man nicht enttäuscht ist. 

    Viele haben sich auch vergrößert, was nicht immer von Vorteil ist.

    Besonders schön fand ich 2006 Tropicana am Klong Phrao, 2009 Gaja Puri am Kai Bae, 2012 KC Grande am White Sand und in allen Hotels hatte ich einen Bungalow.

    Wenn ich wieder nach Ko Chang reise, werde ich nochmals den Garden Bungalow im KC Grande nehmen, weil es einfach am schönsten Strandabschnitt vom White Sand liegt und alles andere was man so braucht in der Nähe :D !!

  • PandorasDream
    Dabei seit: 1402790400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1423835264000

    Danke euch Beiden erstmal!

    Gut, das Layana ist natürlich Oberklasse - das lassen die sich auch bezahlen.

    Wenn ich aber wo Abstriche mach dann am Hotel. Gibt auch schöne eine Preisklasse drunter, wichtiger ist mir wirklich die Ruhe und viel Dschungel plus Traumstrände :) Dafür dann auch gern beim Hotel Abstriche.

    Mein Mann und ich sind einfach keine "Menschenfreunde" :D Ist jetzt drastisch ausgedrückt, aber unsere Flitterwochen haben wir z.B. in List auf Sylt verbracht bei 18 Grad und Sturmböhen. :D Hauptsache Ruhe....^^

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17872
    Verwarnt
    geschrieben 1423899875000

    Wir reisen erst morgen weiter nach Koh Chang, sind momentan noch auf der kleinen Nachbarinsel Koh Mak im Seavana, klick mal hier. Kommt natürlich bei weitem nicht an ein Layana heran, weiß aber durch die tolle Location, richtig gute Küche, herrliche Ruhe und ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis zu überzeugen, vielleicht ja eine Alternative für ein paar Tage auch für Euch. Gegen Koh Mak ist Koh Lanta fast ein Ballermann, Deine Ruhe und wenig Menschen in abgeschiedener Natur hättest Du hier auf jeden Fall, mal abgesehen von den skandinavischen Familien, die auch in diese Einöde 2-elfundneunzich Kinder entführen müssen, weiß Gott warum :frowning: Der Strand und die Bucht sind malerisch, einen richtigen Traumstrand hat man gegenüber auf Koh Kham, welches man locker mit dem Kayak oder auch Pendelboot erreichen kann. Aber mir reichen dann die 4 Nächte auch und ich bin froh, morgen nach Koh Chang zu kommen und wieder ein wenig mehr Leben zu haben, wobei die 4 Tage hier nach sieben Tagen Kultur in Bangkok und Siem Reap genau richtig waren!

    Dort habe ich mich auch lange umgesehen bei der Hotelrecherche, die in Frage kommenden Resorts waren das Tropicana, das Barali, das The Chill, das The Dewa und das Emerald Cove, für welches wir uns dann entschieden haben, weil wir mit dem Seavana schon ne kleine Bungianlage hatten. Das Emerald wird ab November oder Dezember unter der Marriottflagge geführt. All diese Resorts werden auch nicht an das Layana heranreichen, sind dafür aber vielleicht eher in Eurem Budget ;)

    Das einzige Hotel, was sich mit dem Layana in dieser Gegend messen kann, ist wohl das Soneva Kiri auf Koh Kood, toppt das Layana wahrscheinlich sogar und lässt sich das natürlich auch vergüten.

    Was das Wetter angeht, schau mal im Wetterthread in die Klimatabellen und mache den direkten Vergleich, dann wirst Du sehen, daß Koh Chang und Umgebung bis auf im September fast alle anderen Beachdestinationen in Thailand schlagen, nicht umsonst wird es als die wetterstabilste Gegend angesehen und die Regenzeit hier entspricht dieser mehr oder weniger nur dem Namen nach, für Euch im Dezember eh perfekt. Wir hatten jetzt gerade 2 Stunden bedeckten Himmel mit ein paar Tropfen, aber schon lacht die Sonne wieder und ich bin nur auf der Durchreise von meinem Dachjacuzzi zum Strand :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1423907950000

    Holger, ICH kann dir erklären, weshalb die skandinavischen Grossfamilien anrollen....stelle Dir vor, du hast es monatelang kalt und dunkel, dann hast du Verständnis dafür, das sie mit Kind und Kegel nach Sonne lechzen...ist wirklich so, man braucht das Licht :-)))).

    Und zum Wetter auf Koh Chang......der einzige Ort in Thailand, wo ich mit Fleecejacke im Dezember rumgelaufen bin :-)))))....es kann dort auch heftige Wettercapriolen geben. Dieser Dezemberkälteeinbruch ist wohl nicht so ungewöhnlich und kommt um diese Zeit schon mal vor; gepaart mit Sturm und dadurch bedingten Stromausfällen. Auch im März (ich glaube es war 2011) hatten wir einige heftige Regentage.

    Dir weiterhin einen schönen Urlaub!

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17872
    Verwarnt
    geschrieben 1423911702000

    Andrea, erstmal danke :kuesse:

    Wetterkapriolen hat man in den Tropen wohl immer mal und überall, aber für mich sind die einzig zählbaren Anhaltspunkte statistische Mittelwerte und da schneidet Chang am besten ab. Was die Skandinavier angeht, absolut nachvollziehbar, daß sie in die Sonne wollen, es sei ihnen auch gegönnt!!! Aber warum muss man sich mit Kindern eine Insel aussuchen, die erstens nicht wirklich einfach zu erreichen ist, wo zweitens immer mal wieder Sandfliegen die Strände heimsuchen,drittens das Wasser ziemlich stark von Steinen und Korallenbruch dursetzt ist, viertens das Denguefieber sehr stark vertreten ist und auch noch vereinzelte Fälle von Malaria vorkommen und vor allem fünftens mal so rein gar nichts für Kinder geboten ist und damit meine ich wirklich Nüscht, Niente, Nada! :shock1:

    Da gibt es doch gerade auch für Kinder in Thailand viel bessere Destinationen! Zur Ehrenrettung der Nordländer, sie sind nicht komplett allein mit Kindern hier, fallen aber extrem auf, würde mal so grob einen Anteil von 90% bei den Familien mit Nachwuchs schätzen.

    Pandora, das mit "Koh Kham per Kayak einfach zu erreichen" möchte ich relativieren, wenn wie eben der Wind auffrischt, dann muss man schon ordentlich paddeln, um zurück zu kommen! Aber wie gesagt, man kann sich zur Not auch für 100 Baht übersetzen lassen. Es gibt auf der Insel auch ein von außen sehr stylisches Resort, aber irgendwie sah das geschlossen aus, obwohl gut in Schuss und gepflegt, nur sah man nirgends irgendwelche Gäste oder Resortangestellte.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!