• miezel
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1191777443000

    Nach 4mal Phuket und 1mal Khao Lak in diesem Jahr auch für 4 Tage in Bangkok gewesen. Hatte wegen lückenhafer Englischkenntnisse zwei deutschsprachig geführte Touren gebucht. Eine Halbtagestour zum Skytower mit Dinner unterhalb der Aussichtsplattform, und eine Ganztagstour zum Königspalast mit Klongfahrt und Besichtigung aller stehenden, liegenden und goldenen Buddha`s. Nun ja. ich habe es gesehen aber es hat mich nicht vom Hocker gehauen. Problematisch fand ich auch die Suche nach mir genehmen Restaurants. Entweder tiefgekühlte Hotelrestaurants oder Garküchen mit Plastehocker, alles nicht mein Geschmack. Nächstes Jahr geht es wieder nach Phuket ohne Zwischenstop in Bangkok, da weis ich was ich habe.

    Miezel

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1191778568000

    TJA , Geschmacksache ! ;)

    " Die Katze frisst Mäuse,ich mag sie nicht ! " :p :p

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • lemongras
    Dabei seit: 1177977600000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1191781364000

    Hallo,

    Bangkok muß man auf eigene Faust erkunden.

    Man muß sich auf die Stadt einlassen, die Leute und das Leben dort beobachten.

    Bangkok ist ein Hexenkessel , aber etwas ist an dieser Stadt, was mich immer wieder hinzieht.

    Skytower und Königspalast habe ich bisher vermieden, es sind typische Ziele für geführte Touren und die meide ich lieber.

    Schau Dir mal den Chatujak Markt an oder das Jim Thomsom Hause und das Hotel macht auch sehr viel aus. Das Asienflair kommt nicht überall rüber.

    Ein volles Programm und zuviele Eindrücke überfordern auch schnell. Für diese pulsierende Stadt braucht man auch Muse.

    Viele Grüße

    christa - die es immer wieder nach Bangkok zieht

  • wehsarg
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1191781615000

    Was willst du eigentlich damit sagen? Wie Simcarpus schreibt: Geschmackssache.

    Wir waren dieses Jahr auch das erste Mal 4 Tage in Bangkok und fanden die Stadt einfach faszinierend und sie ist auch beim nächsten Mal schon wieder fest mit eingeplant.

    LG Annette
  • coco
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1191781868000

    Hallo, also wir waren schon zweimal in Bangkok sind gerade mal seit zwei Wochen zurück (Leiter).

    Ich Denke man mag sie oder nicht.

    Uns hat diese Stadt immer gut gefallen,allein die Märkte und die Sehenswürdigkeiten rund um Bangkok.

    Für uns immer ein muss. :laughing:

    anne
  • Berija
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1191782702000

    Ich kann dir nicht helfen. Geschmakssache wie alles im leben und auch ne Sache, wie man etwas angeht. War schon nen dutzend mal in Bangkok.

    Ne Tour habe ich bis heute nicht gebucht.

    Ach doch. Eine über green Mango ist aber was anderes.

  • thairainer
    Dabei seit: 1189468800000
    Beiträge: 282
    geschrieben 1191784261000

    ich weiss nicht was du willst.wenn die goldenen buddhas dich nicht vom

    hocker gehauen haben,mich schon.ich war inzwischen schon zig mal in

    bangkok und auch in den palästen,ich muss sagen das ich kaum was

    schöneres an farben und kunstvollen bauwerken gesehen habe wie in

    bangkok,ich bin immer wieder fasziniert.und was die stadt sonst noch

    bietet ist schon super,man kann flussfahrten machen oder sich mit dem sky-

    train durchschlagen und es gibt wohl keine stadt auf dieser welt wo man

    so super und billig einkaufen kann,also für mich ist bangkok eine traum-

    stadt trotz oder gerade wegen des chaotischen verkehrs,denn das da die

    post abgeht weiss wohl jeder der dorthin reist.

    gruss rainer

  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1191787128000

    @Miezel, wie hast du dich denn auf Bangkok vorbereitet?

    Ich kann mich meinen Vorrednern anschließen, war selbst 2x in Bangkok und freue mich auf den nächsten Besuch im Februar. Mich haben Königspalast, goldene Buddha's, Tempel mit ihrer ganzen Farbenpracht und Architektur so sehr faszieniert, ich kam aus dem Staunen gar nicht heraus... Mit dem Essen hatten wir keine Probleme, egal ob in Hotel- oder einheimischen Restaurants.

    Natürlich sind die Geschmäcker verschieden, aber im Zeitalter des Internets ist es doch überhaupt kein Problem, sich vorher über das Urlaubsziel zu informieren, man kann sich Bilder anschauen usw., und dann merkt man doch schon, ob einem die Stadt oder was auch immer interessiert. Also ich weiß, welche Ziele für mich nicht in Frage kommen, eben, weil ich im Internet informiere, und dann kann ich auch nicht enttäuscht werden.

    Gruß, Barbara

  • JackyD
    Dabei seit: 1130284800000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1191789702000

    wenn man stadt-insel-kombis wie ich mag, ist eine stadt wie bangkok ein muss. das faszinierende flair asiens bekommt man meist nur in solchen städten geboten.

    ich muss aber sagen, dass mir persönlich singapur besser gefällt, nicht schon allein wegen der besseren infrastruktur. aber vom flair her nehmen sich beide städte nichts.

    aber wie schon von den vorschreibern bemerkt, eine gute vorbereitung für eine städtetour macht immens was aus - man muss vorher wissen, was man sehen will und wie man dahin kommt.

    Die, die nichts wissen und wissen, dass sie nichts wissen sind mir lieber als die, die nichts wissen und nicht wissen, dass sie nichts wissen...
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1191789925000

    Zu viel Fotos zu wenig Feeling?

    keine Ahnung ich war noch nie dort aber ich freue mich drauf!

    Stickige Luft, Moloch JA, so will ich das Märkte, Handeln, viele Autos- eine Großstadthölle- ich freue mich! WAS dast du erwartet???

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!