• evilutuion
    Dabei seit: 1189728000000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1228215718000

    @Holginho sagte:

    Willst Du wirklich (falls möglich) fliegen? Was machst Du, wenn Du dort bist und das Ganze (was nicht zu hoffen ist) eskaliert? "Heulst" (nicht falsch verstehen!) Du dann rum und schimpfst auf die bösen, bösen Thais und unfähigen Veranstalter/Airlines?

    Sorry, aber das wäre dann völlig "daneben" - Du fliegst jetzt wissentlich (!) in eine mehr als nicht absehbare Situation.

    @politik-debatte: s.o.

    @ Holginho: ja ich fliegen, ja ich werde einen wunderbaren, friedlichen, entspannten urlaub haben. guckst du nachrichten? das ganze WAR eskaliert und entspannt sich grade wieder. ich heule nicht rum, ich argumentiere und wege meine entscheidungen bestmöglich ab, aber deine wortwahl ist wieder sehr bezeichnend.

    der einzige, der hier rumschimpft und für unmut sorgt, bist - mit verlaub - du! daher --> ignore!

    @all: werde natürlich weiter berichten, wie es zumindest bei srilankan airlines ausschaut.. allen anderen gute reise und die wohlverdiente heimkehr!!

    Life is too short to dance with fat chicks!
  • ksharp
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 423
    geschrieben 1228215820000

    @Alpha-Centauri sagte:

    danke für die Infos....

    Unser Flug geht am 7.12 direkt nach Phuket, also Deiner Meinung nach kein Risiko?

    nein steh taeglich mit leuten aus phuket in kontakt. ich flieg leider erst am 29.12

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1228215847000

    @Kidir sagte:

    Guggst du

    Obwohl, ich seh 3 Flüge, die mit "on time" gekennzeichnet sind. Das könnte bedeuten, daß die in den nächsten 15 Minuten starten dürfen. Bin mir aber unsicher diesbezüglich.

    .... aber wieso steht unter "Departure" bei "STATUS" - landed ?

    Satz mit " X " ???? ...war wohl nix ! ? :laughing:

    Gruß Uwe

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • Entdeckerin
    Dabei seit: 1198800000000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1228216209000

    Hallo und guten Morgen an alle,

    sind seit Sonntag abend wieder im Lande und ich kann nur sagen, ich war noch nie so froh wieder hier zu sein.

    Als erstes möchte ich mich bei allen bedanken, die mir während meines Urlaubs mit Rat und Tat zur Seite standen. Ich konnte mich dann doch dazu durchringen zum Arzt zu gehen. Hab ein Antibiotikum bekommen, jetzt ist wieder alles gut.

    Nun zu den Unruhen:

    Sollten am Samstag von Phuket aus via Bangkok nach Hause. Klar, dass der Flug gecancellt war. Wir wurden dann vom Hotel in Khao Lak abgeholt und sind zum Phuket Airport transferiert worden. Dort bekam ich es erstmals mit der Angst zu tun. Als ich sah, was dort los war (was laut anderen nur ein Bruchteil von dem sein sollte, was sich Freitag abgespielt haben soll), war mein erster Gedanke, dass wir wohl für längere Zeit dort festsitzen werden. Man sollte sich ein einer Schlange anstellen, in der für einen einzigen Flug (!) der nach Deutschland geht eingecheckt wurde. Die länge und breite dieser Schlange verriet sofort, dass dies nichts werden konnte. Nach drei Stunden warten wurde uns von der Reiseleitung gesagt, dass der Flug gecancellt sei und wir in einem Hotel in Phuket untergebracht würden. Am nächsten Tag sollte dann ein erneuter Versuch gestartet werden. Diese Aussage lies die Hoffnung auf ein nach Hause kommen doch sehr schwinden. gerade im Hotel angekommen, erhielten wir neue Informationen, dass für den Flug am nächsten Tag (Sonntag) ein Pre-Check In läuft. So wurden wir wieder alle schläunigst zum Flughafen gekarrt. Dort angekommen sind wir losgestürmt um mit die ersten am Check-in Schalter zu sein. Von den ca. 50 Touristen, die wieder zurück zum Flughafen gefahren wurden, haben 8 eine Boardkarte ergattert. Und ich kann heute sagen, dass wir 4 davon hatten, kommt mir bis jetzt noch unwahrscheinlicher vor, wie ein 6er im Lotto. Die Maschine der ThaiAirways sollte im Dirketflug von Phuket aus nach Frankfurt gehen. An diesen Check In Schlatern haben Menschen den Check-In blockiert, die erstmal raus aus Thailand wollten und von Frankfurt in den Rest der Welt. So hat eine frau gekämpft mitgenommen zu werden, die nach Florida wollte. Etliche Italiener und SChweizer haben in dieser Maschine eingecheckt.

    Ich kann nur sagen, dass mich dieses Festsitzen und die Ungewissheit, ob und wann man nach Hause darf ziemlich mitgenommen hat, obwohl wir wie gesagt mehr Glück als Verstand hatten, dass es sich nur um eine Nacht gehandelt hat. Was Menschen empfinden, die Nächte in Bangkok am Flughafen verbringen mussten oder eine ganze Woche in Phuket verbracht haben, da sie keinen starken Reiseveranstalter im Rücken hatten, möchte ich gar nicht wissen. Von zu Hause aus hab ich das bisher auch immer nur als Lapalie abgetan mit Sprüchen wie:

    "Dann haben wir halt eine Urlaubsverlängerung" oder "Die tun den Touristen nichts".

    Aber: Wenn man das live vor Ort mitbekommen hat, und ich war lediglich in Phuket und nicht in Bangkok, dann kann ich nur für mich sagen, dass ich nie wieder in meinem Leben in eine solche Situation kommen möchte. Auch wenn man in einem Hotel untergebracht ist, ist das ein Sitzen auf gepackten Koffern und ein ständiges Warten auf die Nachricht, dass es weitergeht und sicherlich keine Uralubsverlängerung.

    Wenn ich mich nach dieser Erfahrung entscheiden sollte jetzt nach Thailand zu fliegen, gäbe es für mich kein Überlegen: DEFINITIV NEIN !!!

    LG Steffi

    ''Wenn man beginnt seinem Passfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren'' (Ephraim Kishon) -------------------------------------------------------------------- 7.-29.11.08 Thailand
  • campbell
    Dabei seit: 1223337600000
    Beiträge: 301
    gesperrt
    geschrieben 1228216279000

    Es dürfen derzeit ausschliesslich Frachtflieger in Susidingsbums rein und raus. Passagierverkehr ist weiterhin auf Eis.

    Quelle: ntv 11 Uhr Nachrichten

  • Alpha-Centauri
    Dabei seit: 1228176000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1228216561000

    @ksharp sagte:

    nein steh taeglich mit leuten aus phuket in kontakt. ich flieg leider erst am 29.12

    o.k danke... wollten dann mitte Dezember mit der Aisia Air noch nach Bankok, haben aber noch nicht gebucht. Mal schauen wie es sich entwickelt.

    ....der 29.12 ist aber auch nicht mehr soo weit weck

  • SQ325
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 52
    gesperrt
    geschrieben 1228216566000

    @Gärtner-Giesskanne sagte:

    Das ehemals stabile Königreich mutiert zum Sorgenkind Südostasiens! Und dies gerade zu einer Zeit, in welcher das ehemalige Quasi-Reisemonopol eh schon wankt. Sind doch seit geraumer Zeit auch andere Länder Südostasiens (u.a. Vietnam) zu bereisen, welche vor noch wenigen Jahren völlig unbekannte Destinationen waren.

    Stabil? Innerhalb von 70 Jahren 19 Putsche? Das nennst du stabil?

  • SQ325
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 52
    gesperrt
    geschrieben 1228217125000

    Apropopos:

    Aktuelle Hinweise

    Das Auswärtige Amt rät derzeit von nicht unbedingt erforderlichen Reisen nach Thailand ab. Die Flughäfen in Bangkok werden weiter von Demonstranten blockiert. Die Ausweichflugplätze sind hoch belastet. Die weitere Entwicklung der innenpolitischen Lage ist unsicher, eine weitere Eskalation kann nicht ausgeschlossen werden.

    Urlaubsreisen zählen bestimmt nicht dazu, weil unbedingt erforderlich???

    AA Link

  • Entdeckerin
    Dabei seit: 1198800000000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1228217449000

    Dem kann ich mich nur ancshließen. Man weiß nie welche Konsequenzen der Sturz der Regierung nach sich zieht. Die Lage dort ist im Moment nicht einzuschätzen und wir sind nur zu froh endlich aus diesem Land raus zu sein. Da jetzt freiwillig reinzufliegen kann nicht euer Ernst sein.

    ''Wenn man beginnt seinem Passfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren'' (Ephraim Kishon) -------------------------------------------------------------------- 7.-29.11.08 Thailand
  • SQ325
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 52
    gesperrt
    geschrieben 1228217820000

    Na ja noch sollte man die Kirche im Dorf lassen. Höchst dramatisch auf einem Flughafen fest zu sitzen. Hatte ich auch mal in Italien. Richtig, man kann die Lage nicht vorhersehen, solange keine landesweiten Unruhen entstehen, sehe ich das noch entspannt. Und Besserung ist ja in Sicht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!