• fuetzi
    Dabei seit: 1142899200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1227758716000

    Hallo,

    wir sitzen in khao lak und würden eigentlich in einer woche am 03.12 über bkk heimfliegen. ich hoffe doch sehr, das sich die lage bis dahin bessert. die reiseleiter hier vorort sind schon ein bisschen nervös und versuchen zu beruhigen. hat jemand eine ahnung wie das mit umbuchen von flügen abläuft?

    wir würden von phuket nach bkk fliegen (mit thaiair), dann von bkk mit emirates nach dubai. organisiert in einem solchen fall die umbuchung die reiseleitung, oder die fluglinie selber? wie sieht das eigentlich aus, wenn man hier festsitzen würde? wer übernimmt dann die kosten? ich nehme mal an das man vorerst selber zahlen muss, und dann das geld von dem veranstalter rückfordern muß?

    gut, so schlimm wirds ja hoffentlich nicht werden ;-)

    ich persönlich könnte mir schlimmere orte vorstellen auf denen man festsitzt ;-)

    meine freundin ist allerdings schon etwas nervöser als ich.

    sollten wir hier etwas hören werden wir es posten.

    mfg

    christian

  • lemongras
    Dabei seit: 1177977600000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1227767088000

    Hab gerade in "schönes Thailand" gelesen, dass der PAD auch ein Rücktritt und Neuwahlen nicht ausreicht.

    Sie wollen eine neue Politik, eine Art Ständeparlament. So etwas hatten wir mal im Mittelalter. Soll man da jetzt lachen oder weinen?

    Wenn ich diese Berichte lese,kann ich mir in Kürze kein Ende vorstellen.

    Wir haben immer noch keine Ahnung ob wir am Samstag fliegen können und wenn ja wohin überhaupt.

    Schön langsam habe ich auch keine Lust mehr auf Thailand.

    vg

    christa

  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1227769276000

    Moin, Moin !

    Da schon mehrere gefragt haben, ich glaub, daß die wenigsten Versicherungen für Reiserücktritt/umbuchung aufkommen werden. Fällt alles unter höhere Gewalt. :? So stehts zumindest bei mir beim ADAC drin (...innere Unruhen....).

    Bei den Umbuchungen muss auf die Kulanz der Veranstalter/Airlines hoffen.

  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1227773017000

    auf thaivisa.com gibt es einen guten Link, wo man die (noch ruhenden) Flugbewegungen beobachten kann.

    Dieses Chaos ist der Tourismus Industrie Thailands nicht unbedingt zuträglich, vor allem in Hinblick auf die zu erwartende Wirtschaftskrise. Da wird nächstes Jahr weltweit ein Verteilungskampf einsetzen.

    Ich kann absolut nicht verstehen, daß das Militär hier keine Prioritäten setzt. Mit solchen Aktionen vor Weihnachten ist doch die Saison gelaufen, in der üblicherweise die Rücklagen für die nächsten 12 Monate gebildet werden müssen.

    Der Baht Wechselkurs ist bei der Bangkok Bank immer noch unter 45 zu einem Euro, hoffe der geht jetzt wieder Richtung 50 oder 52.

  • matheusmanaus
    Dabei seit: 1178409600000
    Beiträge: 212
    Zielexperte/in für: Brasilien
    geschrieben 1227774812000

    FLuggesellschaften empfehlen derzeit den Betroffenen allen Ernstes eine ZUGFAHRT nach Malaysia! Soll 24 Stunden dauern und von da kommt man evtl. weg. :frowning:

    Matheus, Manaus-AM Das schlimmste Weltbild haben noch immer die Menschen, welche die Welt noch nie gesehen haben. (Alexander v. Humboldt)
  • -susi-
    Dabei seit: 1155600000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1227775219000

    Unser Flug wäre am Samstag gegangen!!

    Wissen jetzt nicht so recht was wir machen sollen..... :disappointed:

    Was empfehlt ihr den???

    Mir ist leider auch die Lust auf Thailand vergangen...

    Lg

    Susi

  • lemongras
    Dabei seit: 1177977600000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1227775721000

    Hallo susi,

    mir welcher Airline (fliegt ??) Ihr. ?

    vg

    christa

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1772
    geschrieben 1227775910000

    hier noch ein paar nachrichten --> LINK <-- wie ich es gestern schon gesagt hatte, jetzt ist auch der don muang airport dicht. flüge von meier's weltreisen und dertours sollen für mittwoch und donnerstag erstmal gestrichen worden sein ....

    coming soon ✈ Kenia (Serengeti) Aug 19 ✈ Südafrika Jan 20
  • -susi-
    Dabei seit: 1155600000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1227776211000

    mit der ThaiAir über die lufthansa wurde aber gebucht, sollten wie gesagt am Samstag abend ab München fliegen. In Bangkok angekommen wollten wir dann direkt weiter nach Phuket...dann mit dem Taxi nach Khao Lak, dort 11 Tage verbringen und die letzten drei Tage in Bangkok.

    Ich hab echt keine Ahnung was ich jetzt machen soll???

    Jetzt muss ich nochmal fragen obwohl es bestimmt schon gefragt wurde...wie ist es bekommt man sein Geld zurück???

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1227776365000

    @matheusmanaus sagte:

    FLuggesellschaften empfehlen derzeit den Betroffenen allen Ernstes eine ZUGFAHRT nach Malaysia! Soll 24 Stunden dauern und von da kommt man evtl. weg. :frowning:

    Genau dies habe ich (in Unkenntnis dieser Empfehlung durch Fluggesellschaften) vor ein paar Stunden in einem anderem Forum jemanden geraten, der gerade in Bangkok fest haengt und in wenigen tagen wieder in Deutschland sein muss.

    Entweder in Bangkok abwarten - was durchaus noch ne Weile dauern kann (aber nicht muss) - oder aber schnell raus und von wo anders zurueck fliegen. Kommt halt darauf an, wie schnell man wieder zurueck will und wie wichtig das ist.

    Gruss

    Caveman

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!