• Marion_Thai
    Dabei seit: 1340841600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1340963560000

    Hallo liebe Community,

    Ich würd euch mal um eure Tipps/Insiderinfos zu folgender Lage bitten.

    Wir reisen Anfang März 2013 für 2 Wochen nach Thailand. Derzeit ist lediglich der Flug VIE – BKK gebucht. Wir sind eine Gruppe von 7 Personen (3 Taucher, 4 Schnorchler).

    3 von den Reisekollegen waren in 2007 schon mal 14 Tage in Koh Tao. Und in einer ähnlichen Konstellation wie nun waren wir bereits im Jahr 2009 in Thailand. Da hat unsere Reiseroute wie folgt ausgesehen: 3 Tage Bangkok – 4 Tage Koh Phi Phi – 4 Tage Live Aboard Similian Islands – 3 Tage Khao Lak. Es war ein Traumurlaub und wir würden gern ähnliches wieder erleben, nur eben an neuen Plätzen. Es soll eine nette Mischung aus ein bisschen Shopping, Kultur, Abenteuer und Tauchen/Badeurlaub werden.

    Wir hätten wieder mit 2 Tagen Bangkok zum Akklimatisieren begonnen und wären dann gerne weitergezogen.

    Eine Idee wäre eine kurze Rundreise in den Norden… Wie lange müsste man für eine Reise in den Norden rechnen? Kommt man ihr mit 3 Tagen aus? Uns hätte da so eine Dschungeltour / Elefantensafari oder ähnliches vorgeschwebt… Gibt es hier bereits vorgeplante Touren die ihr empfehlen könnt?

    Wir sind keine Bus/Bahn – Reisenden und würden daher unsere Urlaubsorte mit Flug/Fähre erreichen wollen (auch aus Zeitgründen).

    Wir würden nach einer ev. Reise in den Norden noch gerne 1 oder 2 andere Stationen anfahren… (diese sollten natürlich nicht allzu weit voneinander entfernt sein, bzw. gut verbunden) oder wir machen nur 1 weitere Station und machen einige Ausflüge

    Der Plan könnte beispielsweise so aussehen:

    Ankunft Bangkog Freitag, 1.3. 15 Uhr

    Station 1 Bangkog 1.-3.3.

    Abflug nach Chang Mai 3.3.

    Station 2 Rundreise Nordthailand 4.-7.3.

    Station 3 von 7.-11.3.

    Station 4 von 11.-15.3.

    Alternativ Station 3 von 7.-15.3.

    Rückreise nach BKK 15. bzw. 16.3.

    Bin für jeden Tipp Reiseroute betreffend dankbar! J

     

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1340972944000

    Wenn Tao & Similan taucherisch schon bekannt, dann wär jetzt vllt. eine Kombi Koh Lanta & Ngai interessant. Spots wie Hin Daeng & Muang warten. Oder der Tarutao NP mit Wohnen auf Lipe. Könnte man mit Malaysia/Langkawi oder auch Koh Ngai verbinden.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1340977700000

    Hallo Marion Thai...Herzlich Willkommen im HC-Forum!

    Wenn ihr wirklich "nur eine Dschungeltour/Elefantensafari" im Norden Thailands machen wollt, reichen natürlich 3 Tage dort...solche Touren könnt ihr vor Ort quasi an jeder Ecke kurzfristig organisieren.

    Aaaaaber, grundsätzlich kann man in Chiang Mai und Umgebung alleine schon gut und gerne eure gesamte Urlaubszeit verbringen...erst recht, wenn man noch mehr vom Norden L.O.S. sehen möchte. Ich war jetzt "ich weiß nicht mehr genau wie oft" dort und habe längst noch nicht alles gesehen.

    Vielleicht solltet ihr noch kurz angeben, was ihr ggfs. außer einer Dschungeltour noch sehen, unternehmen wollt.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1341073059000

    Hallo Marion,

    drei Tage Chiang Mai erscheinen mir persönlich zu kurz. Das ist Hetze und hat dann mit Urlaub nichts mehr zu tun. Ich würde von BKK nach CNX fliegen, mir dort einen Fahrer nehmen und dann am ersten Tag Doi Suthep, Stadt und Sankampaeng-Road  ansehen.

    Abends Nachtmarkt. Nächster Tag Elefantencamp, Langhals-Dorf und eventuell noch Schmetterlingfarm. Am Folgetag eine Tour zum Goldenen Dreieck und auf dem Rückweg die Gärten von Doi Thung und Das Weisse Kloster Wat Rong Khun. Danach werdet ihr einen Tag brauchen um zu relaxen, was in einer der vielen Spas so richtig gut tut.

    Kenne dort tolles Hotel und absolut vertrauenswürdigen Fahrer. Bei Interesse schreib einfach eine PN

    Gruß

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
  • Golf4U
    Dabei seit: 1192838400000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1341086573000

    Thaiwolle, nach Deinen 3 Tagen brauchen die dann mindestens ´n Sauerstoffzelt. V.a. Tag 1 + 3 erinnern eher an Formel 1 statt an Urlaub. In Chiang Mai gibt´s genug zu sehen, da braucht man kein "Goldenes Dreieck" - m.E. eh nur Touri-*******.

    Dezember 2018: Golfen in Südafrika rund um Cape Town
  • Marion_Thai
    Dabei seit: 1340841600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1341218247000

    oZiM:

    Wenn Tao & Similan taucherisch schon bekannt, dann wär jetzt vllt. eine Kombi Koh Lanta & Ngai interessant. Spots wie Hin Daeng & Muang warten. Oder der Tarutao NP mit Wohnen auf Lipe. Könnte man mit Malaysia/Langkawi oder auch Koh Ngai verbinden.

    Danke, das klingt in jedem Fall spannend... werd ich mir gleich mal näher ansehen!

    Generell soll der Fokus des Urlaubs eher auf Tauchen/Baden liegen...  

    Ich denke auch dass die Kombination Thaiwolle doch ein bisschen zu viel des Guten ist - klar ist mir bewusst, dass es hoch im Norden auch einiges Interessantes zu sehen gibt! Aber dafür ist unser Urlaub leider zu kurz!

    Da ich leider selbst noch zu wenig Ahnung habe, was es dort alles zu sehen, gibt, kann ich nicht sagen, was uns genauer interessieren würde!!

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1341224055000

    Dann lies Dich am besten mal durch einen Reiseführer oder die entsprechenden Reisetipps hier bei HC...ergänzend gibt es auch einige threads zu diesem Thema.

    Wenn ihr wirklich nur(!) für 'ne "Dschungeltour/Elefantensafari" dorthin wollt, reichen 3 Tage - allerdings ist Chiang Mai nur für diesen Zweck viel zu schade.

    Und wenn es euch unbedingt auf eine "Dschungeltour/Elefantensafari" ankommt, die gibt es auch an so einigen anderen Orten in Thailand...dafür müßt ihr nicht unbedingt den "Umweg" in den Norden machen.

    Melde Dich doch einfach nochmal, wenn feststeht, was ihr genau machen wollt.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Marion_Thai
    Dabei seit: 1340841600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1341572800000

    Hallo nochmal...

    habe die letzten Tage nun Foren, Internet und Lonely Planet ein bisschen genauer studiert ;-)

    Werden wohl unsere Tour in den Norden durch einen Abstecher in den Khao Sok National Park ersetzen!

    Jetzt bin ich grad dabei zu grübeln wo es im Anschluß hingeht, bzw. ob man die Tauch-Badestation gleich im Anschluss nach 3 Tage Bangkok legen soll und zum Schluß erst Jungle Adventure... Es sollte halt alles ziemlich "eng" beisammen liegen...

    Koh Lanta ist dann wohl doch eine Spur zu weit weg - obwohl es ja auch sehr viele andere Dinge auf Koh Lanta geben soll als nur tauchen/schnorchlen - stimmt das?

    Habe halt auch schon gelesen, das Lanta etwas teuerer ist - sowohl im Bezug auf Essen/Wohnen, als auch was das Tauchen angeht...

    2 von den 3 Tauchern waren ja schon mal auf Koh Tao... Hätten allerdings nichts dagegen nochmal dorthin zufahren... weil es angeblich so toll zum Schnorcheln/Tauchen sein soll und die Sicht damals nicht so toll war...

    Ach... irgendwie komm ich grad ned weiter mit meinen Planungen (nicht das die Reise schon übermorgen wär *ggg*)...

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1341575768000

    Ob ihr vom Khao Sok Nationalpark Tao oder Lanta ansteuert, das nimmt sich nicht viel an Entfernung/Umsetzung!

    Anbieten würde sich nat. Khao Lak und die Similan Islands aber das wollt ihr ja nicht.

    Bei nur 2 Wochen und dem Fokus auf Strand, Tauchen, Schnorcheln würde ich mich auch darauf beschränken und nach BKK, Koh Lanta, Koh Hai, o.Ä. ansteuern. oZim hat hierzu ja schon brauchbare Vorschläge gemacht.

  • chrisu79
    Dabei seit: 1137542400000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1341580424000

    Leider sind die Tauchgründe um die Similans nicht mehr mit 2009 zu vergleichen, fast alles ist bleich und nur noch Korallenschrott - über die Ursachen gibt es kontroverse Meinungen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!