Hallo liebe Community,

Ich würd euch mal um eure Tipps/Insiderinfos zu folgender Lage bitten.

Wir reisen Anfang März 2013 für 2 Wochen nach Thailand. Derzeit ist lediglich der Flug VIE – BKK gebucht. Wir sind eine Gruppe von 7 Personen (3 Taucher, 4 Schnorchler).

3 von den Reisekollegen waren in 2007 schon mal 14 Tage in Koh Tao. Und in einer ähnlichen Konstellation wie nun waren wir bereits im Jahr 2009 in Thailand. Da hat unsere Reiseroute wie folgt ausgesehen: 3 Tage Bangkok – 4 Tage Koh Phi Phi – 4 Tage Live Aboard Similian Islands – 3 Tage Khao Lak. Es war ein Traumurlaub und wir würden gern ähnliches wieder erleben, nur eben an neuen Plätzen. Es soll eine nette Mischung aus ein bisschen Shopping, Kultur, Abenteuer und Tauchen/Badeurlaub werden.

Wir hätten wieder mit 2 Tagen Bangkok zum Akklimatisieren begonnen und wären dann gerne weitergezogen.

Eine Idee wäre eine kurze Rundreise in den Norden… Wie lange müsste man für eine Reise in den Norden rechnen? Kommt man ihr mit 3 Tagen aus? Uns hätte da so eine Dschungeltour / Elefantensafari oder ähnliches vorgeschwebt… Gibt es hier bereits vorgeplante Touren die ihr empfehlen könnt?

Wir sind keine Bus/Bahn – Reisenden und würden daher unsere Urlaubsorte mit Flug/Fähre erreichen wollen (auch aus Zeitgründen).

Wir würden nach einer ev. Reise in den Norden noch gerne 1 oder 2 andere Stationen anfahren… (diese sollten natürlich nicht allzu weit voneinander entfernt sein, bzw. gut verbunden) oder wir machen nur 1 weitere Station und machen einige Ausflüge

Der Plan könnte beispielsweise so aussehen:

Ankunft Bangkog Freitag, 1.3. 15 Uhr

Station 1 Bangkog 1.-3.3.

Abflug nach Chang Mai 3.3.

Station 2 Rundreise Nordthailand 4.-7.3.

Station 3 von 7.-11.3.

Station 4 von 11.-15.3.

Alternativ Station 3 von 7.-15.3.

Rückreise nach BKK 15. bzw. 16.3.

Bin für jeden Tipp Reiseroute betreffend dankbar! J