• hawaii-elke
    Dabei seit: 1044230400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1169478882000

    Hallo,

    suche Infos über die Rundreise von der TUI: Thailand auf die feine Art! Hat die jemand schon mal gemacht?

    Grüße Hawaii-elke

  • BlackRat
    Dabei seit: 1158278400000
    Beiträge: 1343
    Zielexperte/in für: Südafrika Mosambik
    geschrieben 1169479384000

    Hallo Hawaii-Elke,

    Ich hab eine ähnliche schon gemacht, was für Infos brauchst du denn?

    LG, Lukas

  • hawaii-elke
    Dabei seit: 1044230400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1169481569000

    Hi,

    mich interessiert wie viel Zeit man ungefähr täglich im Bus verbringt und ob die Strecken recht kurvenreich oder anstrengend sind.

    Wann starten die Rundreisen ,recht früh??Sind die Busse recht eng?

    Grüße Hawaii-elke

  • dinole
    Dabei seit: 1144454400000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1169487253000

    Hallo Elke,

    lass die Finger weg von Tui, wenn du nach Thailand möchtest, wir haben sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Denn die haben kaum Asienerfahrung.

    Schau dich lieber bei Meiers,Thomas Cook oder Transorient um. Da wirst du bestens bedient.

    Viele Grüße

    Conny

    06.03.-10.03.14 BKK, Park Plaza, 10.03.14 Cape Nidhra;
  • BlackRat
    Dabei seit: 1158278400000
    Beiträge: 1343
    Zielexperte/in für: Südafrika Mosambik
    geschrieben 1169542632000

    Hi Elke,

    Da geb ich conny schon recht... wenn du wirklich was tolles willst, schau dich eher bei Meiers oder TOC um... transorient hab ich jetzt auch eher schlechtes gehört... aber TOC und meiers haben auch sehr sehr tolle reisen welche gut zusammengestellt sind dass man nicht allzuoft im bus ist... oftmals kommt man auch günstiger weg wie mit tui ;-)

    lg, Lukas

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1169543730000

    Außer die Standortrundreise von MW, "Highlights um Bangkok". Wir hatten einen schlechten Reiseleiter, so schlechtes Deutsch, daß er besser english gesprochen hätte. Abholung war um 6:30h (wussten wir leider vorher nicht), mieser Zustand des Busses, kaputter Auspuff, aircondition tropfte auf die Köpfe der Teilnehmer.

    Fazit - uns hat ein Tag von dreien gereicht, wir haben diese lieber storniert und haben uns noch schöne Tage in BKK gemacht.

    Meines Wissens starten fast alle Rundreisetage, die für Gruppen gedacht sind, sehr früh am morgen. Die Zeiten im Bus sind recht lang.

    Schaut doch mal bei DER nach, dort gibt es Privattouren für 2 Pers., sind zwar teurer aber individueller und Ihr habt Einfluss auf den Ablauf bzw. Ihr besichtigt dann die Sehenswürtiglkeiten, wenn die Touristenmassen schon weiter zum nächsten Ziel gefahren sind.

    Auch andere Asienanbieter haben Privattouren im Angebot, einfach mal umschaun.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • picknickgirl
    Dabei seit: 1125964800000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1169555761000

    also ich kann überhaupt nicht bestätigen, dass TUI schlechte Rundreisen anbietet, weil angeblich keine Erfahrung da ist. totaler Unsinn.

    Im übrigen werden die Rundreisen mit einer thailändischen Reiseagentur durchgeführt.

    Unsere Reiseleiterin auf der Rundreise "höhepunkte Thailand" war einfach klasse. Sie hat soviel Dinge erzählt über Thailand. Das war einfach total interessant. Wir haben zwischendurch auch immer wieder an kleinen Märkten angehalten und sie hat uns die Lebensmittel erklärt usw..

    Wir waren 14 Leute auf der Rundreise und hatten einen kleineren Bus. Der schnurrte wie ne Katze und die Klimaanlage genauso *g*

    Klar früh aufstehen ist immer angesagt bei Rundreisen. Aber uns hat das nicht gestört. Wir wollten ja auch viel sehen.

  • peggie
    Dabei seit: 1134000000000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1169556273000

    Hi Elke,

    wir haben im Febr.06 eine Nordthailandrundreise u. Goldenes Dreieck mit Meiers gemacht. Sie begann mit 2 Tagen BKK. Dort haben wir im Sofitel gewohnt (Vorproramm Bangkok auch bei Meiers gebucht). War alles super organisiert.

    Wenn wir abends an den Rundreisehotels ankamen, lagen unsere Zimmerschlüssel schon bereit und wir konnten zügig unser Zimmer beziehen. Man sitzt zwar relativ viel im Bus, aber die Strassen sind super. Die Autobahn, die meistens befahren wird(kaum Kurven, ich leide nämlich selber an Reiseübelkeit), erstreckt sich von BKK bis in den Norden. Außerdem gibt es zwischendurch immer wieder etwas anzuschauen. Es war nie langweilig. Der Reiseleiter war spitze, er hat uns super viel über Land und Leute vermittelt. Außerdem ( wird wohl auf jeder Tour gemacht) konnte man noch einiges dazubuchen, z.B. Elefantenritt mit Bambussfloßfahrt und Ochsenkarrenfahrt, oder eine abendliche Rikschafahrt zu einem Boot, auf dem dann ein Thaiabendessen eingenommen wurde usw. Diese Ausflüge sind absolut empfehlenswert und machen natürlich in der Gruppe mehr Spass, als allein. Die Hotels waren gut. Eins war dabei, was absoluter Standard war, die anderen waren dafür wieder optimal. Das Mittagessen wurde in urigen Gartenrestaurants eingenommen. Die Strecke zurück nach BKK erfolgte dann per Flug.

    Danach haben wir noch 6 Tage im traumhaften Sofitel in Hua Hin verbracht. Es war ein wunderschöner Urlaub.

    Falls Du noch Fragen hast, ich beantworte sie gerne.

    Gruß Peggie

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1169576742000

    Die Meinungen sind halt unterschiedl., dies liegt nun einmal an den Bedürfnissen jedes einzelnen Urlaubers.

    Wir haben für uns halt festgestellt, daß wir nicht die Gruppenreisenden sind, obwohl wir in Sri Lanka mit einer kl. Gruppe von 8 Leuten auch unseren Spass hatten.

    Allerdings kommen wir in Thailand auch gut alleine zurecht bzw. mit einem Führer, den wir vorort anheuern und mit diesem planen wir Ausflüge mit Aufenthalten und Pausen so lange wir wollen.

    Nordthailand kommt auch noch dran, per Flug nach Chang Mai und von dort machen wir dann die Unternehmungen.

    Wir müssen auch zwischendurch mal am pool faulenzen können, sonst ist's für uns kein Urlaub. Man ist doch durch den Arbeitsalltag schon verplant.

    Dies soll alles keine Wertung sein - ich möchte nur Alternativen zu den durchorganisierten, nach Schema F ablaufenden RR aufzeigen.

    Leider schreibt Elke nicht, was für ein Reisetyp sie ist.

    Vielleicht gibt sie es noch kund.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • hawaii-elke
    Dabei seit: 1044230400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1169627527000

    Hallo,

    also, nachdem wir noch keinerlei Erfahrungen mit Rundreisen haben sind wir noch sehr unentschlossen,was für uns das Richtige ist. Deshalb meine etwas komischen Fragen! ;)

    Da ich auch nicht der Adventure Typ bin: Flugkrank,im Bus Reiseübelkeit und auf Boot oder Schiff Seekrank überlege ich mir schon genau was ich meinen Mitmenschen und mir zumute. :? :(

    Auf meiner Homepage sind meine bisherigen Fernreisen zu finden.www.hawaii-elke.de

    Na ja was für ein Typ?? Wir sind sehr bequem ( Pauschaltouristen) ;)es muss alles organisiert sein,wir wollen uns um nichts kümmern. :D Man hat ja schliesslich Urlaub! ;)

    Eigentlich habe ich die Standortrundreise von Meiers zu der TUi Rundreise noch in Erwägung gezogen,da diese evtl. nicht soo streßig ist. :( Hört sich jetzt aber nciht soo toll an!!

    Ich werde mir mal den Dertour Katalog noch holen.

    Grüße Hawaii-elke

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!