• Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1266668348000

    @palme30

    Lt. Deines Tipps hört sich GbD ja mal wieder total spannend an, auch die anderen "Fälle", da werd ich wieder gucken.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5307
    geschrieben 1266679050000

    Ich habe selbst auf Samui, ueber einen Makler, ein Haeuschen gekauft (sieh Profilbild ;)   ). Den Makler habe ich aber nicht gebraucht um ein passendes Objekt zu finden, sondern seine Aufgaben waren eine Bewertung ueber die Bautraeger zu erstellen, den Grundbuchstatus vorab zu ueberpruefen, mir einen guten Rechtsanwalt zu vermitteln und zwischen Anwalt und Bautraeger meine Interessen, vor Ort, zu vertreten.

     

    Einem Hern Knoettgen traue ich absolut nichts davon zu!!!

     

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1266680491000

    Also, ich muss auch staunen, dass ein Herr Knöttgen im Fernsehen gezeigt wird u. das sog. Promis sich auch noch mit dem abgeben, für mich ist der Typ unterste Schublade. Er wirkt überhaupt nicht vertrauenerweckend u. in Thailand ist er ganz sicher nicht beliebt.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • Ramczy
    Dabei seit: 1112054400000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1266689376000

    Ich hatte letztes Jahr die Ehre, gemeinsam mit Herrn Knöttgen eine Jeep-Safari Mr. Ung unternehmen zu dürfen. Ich bin selber Kölner somit ist mir die rheinländische Mentalität ebenfalls mit der Muttermilch zugeführt worden - aber Knöttgen geht gar nicht.

     

    Obwohl er in Thailand lebt, nimmt er am Leben nicht teil. Er spricht noch nicht mal in Ansätzen Thai - kann nach eigener Auskuft einen Aschenbecher und ein Bier bestellen. Mehr braucht man nicht. Die Safari hat er gemacht, damit er ein paar Fotos für seine Homepage machen kann und gleichzeitig auch hört, was er dazu schreiben kann..ahja.

    Dann hat er nur über das andere VOX-Pärchen gelästert.

     

    Zwei mal im Jahr fliegt er zum Ballermann, damit er auch mal was anderes sieht. Unfassbar.  

    Ich fand ihn nur peinlich - und hat sich aufgeführt wie der König von Samui.

    Ab nach Hause ins Cape Nidhra ❤️
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25561
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1266689681000

    @Ramczy:

     

    Kann mich Deiner Ausführung in allen Punkten aus persönlicher Erfahrung nur anschließen ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1266690447000

    Meinst Du mit dem anderen Paar die Bücks?

    Mir ist eigentlich egal, ob Herr Knöttgen in Wirklichkeit nett oder ob das Ganze gefakt ist, obs um Quoten geht oder nicht. Ich finde es schlimm genug u. menschenverachtend wie der Typ dort mit den Leuten umgeht u. dass da noch eine Lisa Fitz zu dem fährt. Für mich nur niveaulos. Jeder erwartet Respekt von Anderen u. den sollte man wiederum auch anderen Menschen zollen, zumal er in einem fremden Land mit einer ganz anderen Kultur lebt. Geld ist nicht alles im Leben.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1266691208000

    :frowning: Hallo Leute, habt Ihr es immer noch nicht gemerkt!?

    Genau dies ist das Ansinnen derartiger Programmformate, in diesem Fall eben von VOX. Es werden überwiegend "Total Banane" Typen gezeigt, die prompt heftige Diskussionen und Neugier auf die nächste Folge und wie es weitergeht auslösen. Das bringt Einschaltquoten und damit Kohle für die Werbezeiten.

    Emotionen der Zuschauer wie Neid oder Schadenfreude, oder auch sich an den Kopf greifen sind kalkuliert und reine Absicht. Durchaus legitim und OK, nur man muss es sich ja nicht anschauen ;) .

    Aber lassen wir das mal beiseite, es wäre nur eine neue Diskussion und "Baustelle".

    Ich kenne eine ganze Reihe durchaus sympatische Deutsche und Schweizer, die bereits seit Jahren in Thailand leben und mit der Sprache sowie den Regeln dort vertraut sind. Sie alle haben professionell und erfolgreich über Jahre ihr kleines Resort, ihre Kneipe oder ihre Agency aufgebaut.

    Sie kommen mit ihren Läden bestens zurecht, fühlen sich wohl und "backen sich ein Ei" auf solche Sendungen im TV. Denn es interessiert sich für die auch niemand.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1266693349000

    @Bernhard707

    Aber genau DIE Leute sind es, die mich persönlich interessieren, wenn ich mir eine solche Sendung anschaue, wie sie anfangs dort ankamen, wie sie sich alles aufgebaut haben etc. Sag mal ehrlich, ein Frank Knöttgen kann doch keine Einschaltquoten bringen. Ich hatte ihn nur mal zufällig gesehen, ich kannte da die Sendung noch nicht mal so, wir haben dann auch ausgeschaltet, der Typ war einfach unangenehm. Die Sendung schau ich gar nicht mehr, vielleicht die nächste Folge, die ist vielleicht ein wenig interessanter, aber die Geiss u. Katzenberger, sorry, die will ich auch nicht sehen.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1266696049000

    Die Fernsehsendungen sind doch alle gefakt, die "Aussteiger" kriegen Kohle damit sie sich filmen lassen und wie sie dort aufzutreten haben bestimmen auch die  Filmemacher, wenn sich das noch nicht herumgesprochen hat..na dann .....liebe Ines..glaube  den Schrott ruhig :laughing:

    Wie Bernhard sagt, es gibt jede Menge Auswanderer (auch 

    sympatische Österreicher Bernhard :kuesse: ) die in Los die sehr gut zurecht kommen und auf diese Art der Berichterstattung pfeifen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1266697388000

    Ja, das die Aussteiger Kohle kriegen, das weiß ich. Aber ob die nun genau gefakt sind, weiß ich natürlich nicht. Ich weiß nur, dass meine Nachbarin welche kennt, die nach Neuseeland ausgewandert sind u. die waren auch in der Sendung zu sehen, also gefakt war das wohl nicht, es wird vieles zusammengeschnitten, das ist klar.

    Es ist ja auch egal, obs gefakt ist oder nicht letzten Endes, aber was uns da in Bezug Knöttgen u. anderen so geboten wird, ist unverschämt u. respektlos, ich meine auch den Menschen in den entsprechenden Ländern. Ich guck das deshalb so gut wie gar nicht mehr. Manche Sendungen war ja vorher recht interessant.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!