• Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1296779583000

    Ben1809:

    Wir hatten auch schon einen Stopover in Hongkong und waren von Land und Leuten sehr enttäuscht. Fliegt lieber über Singapur, da könnt ihr ne Menge sehen und eines der nettesten Völker kennenlernen.

    So gehen die Meinungen auseinander. Ich finde den Überwachungsstaat Singapur absolut langweilig, Hongkong dagegen genial.

    Ihr ward ja schon in Thailand und könnt Euch bereits ein Bild machen. Schade, dass Ihr nicht geschrieben habt, was Euch auf Samui nicht gefallen hat. Es ist wirklich schwer, die Strände (und hierauf scheint Euer Fokus zu liegen) gegeneinander abzuwägen. Auf Koh Phangan gibt es schon sehr schöne Strände. Wo seid Ihr denn genau gewesen? Dann kann man vielleicht Tipps gegebn, wo es noch schöner ist. Aber unter einem Traumstrand versteht ja auch jeder etwas anderes.

    Einig wird man sich darüber sein, dass Bali nicht unbeding für seine tollen Strände bekannt ist. Ich war zwar noch nicht dort, habe aber nie wirklich Erbauliches über die Strände dort gelesen. Schön muss aber das Hinterland (Ubud) sein. Aber ewig will man dort ja auch nicht bleiben. Lombok scheint schönere Strände zu haben, die Menschen sollen aber längst nicht so freundlich sein wie auf Bali.

    Malaysia kenne ich und hier lohnt es sich, Badeurlaub mit einer Rundreise zu verbinden. Malaysia ist ein wirklich tolles Land mit sehr freundlichen Menschen (zumindest vor vielen Jahren). Wir waren im Sommer auf Langkawi; das ist keine gute Reisezeit für Langkawi. Das Wasser war sehr trüb und der Strand voller Treibgut. Strandtechnisch wars ne Enttäuschung. Die Rundreise auf dem Festland war dafür umso schöner. Vielleicht kann man die ja mit einem Badeaufenthalt an der Ostseite verbinden. Im Sommer hat man dort das bessere Wetter.

    Philippinen haben wir auch immer im Hinterkopf. Da gibt es wirklich tolle Strände. Zumindest sieht es auf den Fotos so aus und was man so hört, täuschen die Bilder nicht.

    Eigentlich wollen wir mal woanders hin, landen dann aber doch immer wieder in Thailand. Irgendwie stimmt da das Gesamtpaket.

    P.

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6434
    geschrieben 1296805675000

    @Reisefreundinnen sagte:

    So gehen die Meinungen auseinander. Ich finde den Überwachungsstaat Singapur absolut langweilig, Hongkong dagegen genial.

    Sehe ich ganz genauso. Singapore war mir zu aalglatt, alleine dieses Sentosa Island spricht für sich :? Hongkong finde ich sogar noch interessanter als Bangkok!

     

    Petra, da die Balinesen noch freundlicher sind als die Thais (empfand ich jedesmal so), kann ich mir vorstellen, dass das schon passt mit der Mentalität der Sasak auf Lombok.

    Mai18 Singapur & Philippinen*** Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • jamieo
    Dabei seit: 1134864000000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1296808315000

    Hallo

    @nicki Reise Preise hab ich auch abonniert...steht ein ganz netter Artikel drin über Lombok....Malaria haben wir damals 2006 nicht gemacht unser Hausarzt hatte damals abgeraten er ist auch Tropenmediziner...wir waren zuvor 16 Tage auf Bali anschl. noch 14 Tage Lombok auf Hochzeitsreise.

    Gut einsprühen wie überall in den Tropen...

    Wir haben die Menschen als unglaublich freundlich erlebt so dass wir dann ein Jahr später auch in Thailand das so erwarteten...war aber nicht so, die Indonesier sind doch ein kleines Stück liebenswerter als die Thais...

    Trotz alledem, sind wir nun mehr in Thailand gewesen als auf Bali und versuchen es dieses Jahr mit Vietnam.....kann dann auch berichten wie die Strände in Vietnam sind...

    Ich würde Bali einfach mal ausprobieren es hat soviel mehr zu bieten als nur Strände, vor allem wenn man mal etwas anderes sehen möchte......es ist ein schönes Land wenn man sich darauf einlassen kann. Es gibt zwar sehr viel Müll an den Straßen, daran muss man sich auch erst gewöhnen, aber die Freundlichkeit der Menschen und die tolle Landschaft gleicht das wieder aus.

    Ich kenn das aber ...man kann sich nur sehr schwer entscheiden.....ich selbst bin auch traurig das wir dieses Jahr nur kurz in Thailand sind, und habe schon 2012 in Planung.....

    JamieO

    Thailand 2016 Rawai, Nai Thon, Bangkok
  • ozjen
    Dabei seit: 1296691200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1296810231000

    @Reisefreundinnen sagte:

    Ihr ward ja schon in Thailand und könnt Euch bereits ein Bild machen. Schade, dass Ihr nicht geschrieben habt, was Euch auf Samui nicht gefallen hat. Es ist wirklich schwer, die Strände (und hierauf scheint Euer Fokus zu liegen) gegeneinander abzuwägen. Auf Koh Phangan gibt es schon sehr schöne Strände. Wo seid Ihr denn genau gewesen? Dann kann man vielleicht Tipps gegebn, wo es noch schöner ist. Aber unter einem Traumstrand versteht ja auch jeder etwas anderes.

     .

    Eigentlich wollen wir mal woanders hin, landen dann aber doch immer wieder in Thailand. Irgendwie stimmt da das Gesamtpaket.

    P.

    Hallo,

    Wir waren erst in Koh Phangang, dann in Koh Tao und anschließend in Ko Samui-

    in Ko Samui fanden wir es dann einfach zu überlaufen und viel zu touristisch, wir waren ja auch an der Touri Hochburg chaweng beach.... währen wir vielleicht als ersten in Samui gewesen und dann erst nach Koh P. + Koh Tao hätten wir es vielleicht ganz anderst empfunden ?!

     

    Also Koh Phangang fanden wir schon der Hammer ! schöne Strände und günstige Bungis direkt am Strand... man sollte wahrscheinlich ohne Vorstellungen in ein anderes Land reisen... aber das fällt mir echt schwer.

     

    Vielen Dank an Alle für die netten Beiträge, Ratschläge und Tipps.

     

  • ozjen
    Dabei seit: 1296691200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1296810934000

    oh jetzt hab ich schon wieder vergessen zu schreiben wo wir genau waren-

    Koh Phangang: Salad Beach, Koh Tao- Koh Tao Cabana.

     

  • beatricet
    Dabei seit: 1152489600000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1297667156000

    ja wennst von koh samui nur den chaweng beach gesehen hast, wundert es mich nicht, dass du enttäuscht warst, dort ist es ja wirklich unmöglich.

    hättest sollen ein stück weiter auf den chaweng noi beach schauen, ist der schönste strand auf koh samui.

     

  • Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1297689438000

    Also dass der ganze Chaweng unmöglich ist, kann man so nicht stehen lassen. Für mich ist sogar der Süden Chawengs schöner als Chaweng Noi.

    P.

  • uli11267
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1297768325000

    Sicher eine schwere Entscheidung für den Urlaub, wo es denn letztendlich hingehen soll. Ich möchte hier mal ein gutes Wort für den Jimbaran Beach auf Bali einlegen. Ein breiter Strand, der täglich gereinigt wird und Baden ist zu jeder Tageszeit möglich. Zu beachten sind hier aber die recht starken Strömungen. Angenehm in Bali ist, dass die Verkäufer am Strand sehr zurückhaltend sind und erst zu einem kommen, sofern man Ihnen ein Zeichen gegeben hat. Abends füllte sich der Strand mit Einheimischen und in der Symbiose von Sonnenuntergang, den berühmten Fischrestaurants und dem Meeresrauschen ist es einfach perfekt.

    Sofern man nicht nur am Starnd liegen will, bietet Bali für den Besucher sogar mehr als Koh Samui. Hier angebotene oder auch selbstorganisierte Touren sind sind viel Attraktiver als vergleichbare Angebote , z.B. auf Koh Samui. Allerdings ist das ein persönliches Fazit! Also, bitte nicht gleich beschweren ;) ...

    Tu was du willst , aber vergiss nie , wo du herkommst !
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1297768599000

    @uli11267 sagte:

    Angenehm in Bali ist, dass die Verkäufer am Strand sehr zurückhaltend sind und erst zu einem kommen, sofern man Ihnen ein Zeichen gegeben hat. ...

    Das entspricht nicht meinen Erfahrungen, und ich denke als generelle Aussage zu Bali ist es schlicht falsch.

    Am Kuta Beach konnte man kein Auge zu machen, weil man etwa alle 2 Minuten von einem Strandverkäufer angesprochen wurde. Und in Tanjung Benoa wurden die Verkäufer vom Strandbereich vor dem Hotel verscheucht. Wenn man diesen Bereich verlassen hat, wurde man sofort "belagert".

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • uli11267
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1297769160000

    Chriwi, in Bezug auf die von dir genannten Strände gebe ich dir recht. Vielleicht war es in meiner Aussage aber auch nicht deutlich genug ausgeführt, dass sich mein Statement auf den von mir genannten Strand Jimbaran bezieht. Zu Kuta muss man ja sagen, dass es die balinesische Version von Pattaya in Bezug zum Commerz ist. Aus persönlicher Erfahrung grenze ich auch meine Aussage dahingehend ab, dass es sich generell um den Strandabschnitt direkt vor privaten Anlagen und Hotels handelt, bei Strandbereichen, welche nicht direkt im Hinterland von einem Hotel versehen sind, kommt natürlich ein Händler auf einen zu, schliesslich ist es der Broterwerb für diese Leute. Es geht ja aber hauptsächlich um den Kern der Aussage, dass es sich hier um einen Strand handelt, an dem ohne Einschränkung gebadet werden kann.

    Tu was du willst , aber vergiss nie , wo du herkommst !
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!