• azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1268647853000

    Danke ! :D ... eigentlich möchte ich zu allen immer lieb sein, jedoch gibt es einfach in so einem großem Forum immer wieder mal etwas krach, das lässt sich sicherlich nicht vermeiden.

    Und sollte es mal zu weit gehen haben wir ja immer noch unsere lieben, tollen .... Admins ;)

    die dann schon rechtzeitig eingreifen.......

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1268649373000

    Diese endlose Diskussion gab es aber auch schon mehrmals,

    kann das nicht mal jemand verlinken ???   

     

    :laughing:  

     

     

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1268650301000

    Habe ich vorhin auch überlegt.  Wäre sicher eine nette Idee- Der Thread könnte z.B. heissen:

     

    • der Reiseführer - dein geheimnissvoller Freund und Helfer

     

    und damit von mir zunächsz einmal genug OT

     

    Allen noch einen friedvollen und entspannten Tag. Ich schau dann mal wieder auf die Demo nach Bangkok

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1268650556000

    @dragomar... dein Wunsch sei mir Befehl ;)

    ---> KLICK <---

    Jedoch wurde der Thread schon geschlossen .....

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1268656865000

    @azzuro, danke, aber da gibt es auch noch neuere..., leider weiss ich nicht wie das geht hahaha

     

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1268659127000

    schau mal hier ->klick<- und dann auf "Einen Link erstellen"...

    viel Spaß...

    Sascha

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • Lee.142
    Dabei seit: 1268438400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1268663913000

    Hallo zusammen,

    mit großem Interesse, Schmunzeln und Verständnis habe ich die bisherige Diskussion in diesem Thread mitverfolgt.

    Ja, auch ich bin ein absoluter Neuling, was Reisen nachThailand betrifft. In meinem „Heimatforum“ zum Thema Florida gehöre ich dann schon eher zu den älteren Hasen, grins. Ich kann daher sehr gut nachvollziehen, dass es einige echt nervt, zum 1000mal die gleiche Frage zu lesen und zu beantworten und dass es ebenfalls nervig ist, dass die Suchfunktion nicht vor einer Fragestellung bemüht wird. Dieses Problem besteht hier wie dort und scheint sich ohne Aussicht auf Änderung zu wiederholen ;)

    Ich kann Euch aber auch mal kurz beschreiben, wie es sich für mich als Neuling anfühlt, völlig neue Wege zu beschreiten.

    Wir sind Individualreisende, weit weg vom Pauschaltouristen und haben zwischenzeitlich mehr als 10 Jahre Reiseerfahrung in und um Florida. Was ich damit sagen will ist, dass wir uns sicher nicht ganz dumm anstellen ;) .

    Ich habe inzwischen das ganze Wochenende und mehrere Abende damit verbracht, hier im Thai-Forum nach relevanten Antworten auf meine unzähligen Fragen zu suchen und habe auch eine Menge interessanter Infos gefunden (Respekt für so ein geballtes Wissen, im Ernst!), nebenbei habe ich mir noch zwei Reiseführer gekauft (1x „Die Thailand-Bibel“ und von LP Bangkok), auch dort bereits fleissig drin gelesen und mir dadurch einige Nächte um die Ohren geschlagen  ;) und es macht mir dazu einen riesen Spaß, mich in das Thema so gut wie möglich einzulesen, bevor ich eine Frage stelle. Aber trotzdem erschlägt mich die Informationsflut und es ist fast unmöglich, alle Threads in voller Länge zu lesen. Dafür bedarf es einer Menge Zeit.

    Thailand ist für uns eine komplett neue Welt, alles ist völlig anders als bisher und es gibt eine Menge zu bedenken. In meinem H-Forum denke ich auch oft: „Oh mein Gott, nicht schon wieder“ oder „Über was man sich alles Gedanken machen kann – kopfschüttel“. Jetzt habe ich für mich gelernt, diese Fragen wieder ernster zu nehmen.

    In diesem Sinne bitte ich Euch alle um etwas Nachsicht und Geduld mit uns Neulingen - was uns aber nicht von der Pflicht enthebt, die Suchfunktion zu benutzen und zu lesen, lesen, lesen.

    Viele Grüße

    Lee

    "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe." -Rene Descartes-
  • Bungalow2008
    Dabei seit: 1218672000000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1268664949000

    Besonders die Frage nach der Höhe der Geldsumme die mitzunehmen wäre ist immer wieder nett. :frowning:

    Aber die Eingangs gestellte Frage...

    Kann man XXLKleidung in Bangkock (man beachte die Schreibweise) oder in Hua-Hin kaufen?

     ... kann man  definitiv mit NEIN beantworten.

    Docendo discimus
  • sternedieb49
    Dabei seit: 1266796800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1268666267000

    Thailand Neulinge!

     

    Strandliegen!!

     

    Hallo zusammen, möchten unseren nächsten Urlaub auf Koh Samui am Chawen Beach verbringen und uns würde interessieren ob man am Strand Liegen mit Schirme mieten kann

    bzw. wie hoch die Mietkosten sind?

    Ein Strandhotel kommt für uns nicht in Frage.

    Vielen Dank im voraus!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1268669405000

    Lee

    Klar ist man als Neuling beim Lesen erst mal mit einer riesigen Informationsflut konfrontiert, nur wenn man wie Du sich zumindest mit Reiseführer über "die Essentials" informiert und auch mal die Suchfunktion bemüht hat, kann man einfach gezieltere Fragen stellen.

    Darauf hat bislang so ziemlich jeder hier im Forum brauchbare Antworten bekommen, sogar wenn man selbst ab und zu ggfls. im Reiseführer, in Google oder G-Maps, Flugsuchmaschinen oder Airline/Fähren etc. HP nachschauen musste. Also nur zu mit Deinen Fragen ;) .

    sternedieb49

    Mietliegen und Schirme a la Phuket z.Bsp. gibt es am Chaweng Beach nicht. Jedoch eine Menge Strandbars, die entweder gegen Gebühr oder bei Konsum von Drinks ihre Liegen zur Verfügung stellen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!