• galloperfahrer
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1268566854000

    Hallo sind Neulinge in Thailand. Wir haben viele Fragen ,erst mal hier unser Reise :Wir Fliegen am 30,5,2010-14,06,2010 2Tage nach Bangkock,5Tage Rundreise(Ayutthaya,Phitsanulok,Sukhothai,Chiang Mai,Lampang,Kamphaeng Phet,Kanchanaburi--Hua-Hin), 7Tage in Hua-Hin Hotel Marriott.über Pexxy

    Muß man in Thailand mit den Händlern  handeln wie zbs, in Ägypten?

    Schnorcheln in Hua-Hin soll ja nicht gehen, kann man mit dem Taxi , zu Schnorscheln,woandershin fahren (max, eine Stunde), oder können wir unser Schnorchelausrüstung zuhause lassen? Kann man XXL Kleidung in Bangkock oder in Hua-Hin kaufen? Was mitnehmen an Geld für 16 Tage und zwei Personen, haben nur Frühstück und 5mal Mittagessen, reichen 400€ aus? (ohne Schopping) mfg

  • svabri
    Dabei seit: 1125187200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1268568449000

    Also handeln solltest du in Thailand schon. Ob es so wie in Ägypten ist, kann ich nicht sagen, war noch nie dort.

    Zu Hua Hin kann ich auch wenig Auskünfte geben, was das Schnorcheln betrifft, aber ich glaube eher nicht. Dafür ist wohl eher die Phuket/PhiPHi-Region geeignet.

    Was dein Buget angeht, würde ich es eventuell noch etwas aufstocken. Oder sind in den 400,- nur die reinen Verpflegungskosten gemeint? Du solltest ja auch bedenken, dass du noch andere Ausgaben hast, wie z.B. taxikosten, TukTuk, Eintrittsgelder ect...

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1268571193000

    Schnorcheln kannst Du zwar auch in Hua Hin, nur wozu? Es gibt ausser aufgewirbeltem Sand nix zu sehen, auch nicht im Umkreis einer Stunde.

    Den Etat für Essen und Trinken solltest Du schon um mindestens 200€ aufstocken, wenn Du Dich nicht nur auf dem Nachtmarkt an Garküchen verpflegen möchtest.

    Der nötige zusätzliche Etat für Shopping und Ausflüge hängt natürlich von Deinen Plänen ab. XXL Kleidung ist zwar schwierig, aber auch in Bangkok und Hua Hin zu finden.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Tracid
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1268573125000

    oh schönes Thema. Also meinst du bernhard das wir mit ca 350€ pro person für verpflegung (Frühstück im Hotel haben wir bei uns mit inclusive) hinkommen wird bei 2 Wochen oder lieber mehr einplanen, wenn man gerade abends doch mal 2 3 cocktails oder bierchen mehr trinkt?! Zwecks Ausflüge, Eintrittsgelder etc haben wir 500€ noch mal eingeplant..falls das reicht.

    Wir fliegen übrigens nach Khao Lak...wenn ich das hier so lesen gibt es dort in den Gegenden nix zum schnorcheln?! Dann lassen wir unsere Ausrüstung gleich zu hause.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1268573564000

    Wie kommst Du darauf, dass Du von Khao Lak aus nicht schnorcheln kannst? Das Thema hier war Hua Hin!

    Ab Ende April/Anf. Mai (Monsun-Season - Regenzeit) kannst Du allerdings auch in Khao Lak Schnorcheltouren vergessen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Tracid
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1268576760000

    also in unserer Zeit...ok dann bleibt das Zeug zu Hause.

  • galloperfahrer
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1268582501000

    Hallo kleiner Nachtrag von uns. Das haben wir im Internet gefunden= Die Netzspannung in Thailand beträgt 220 Volt bei 50 Hertz, und Deutsche Schukostecker und Eurostecker passen in die thailändischen Steckdosen. Stimmt das so?(haben hier im hc gelesen mit reinquetschen und irgendwie umbiegen) Strom Brauchen wir nur für unser Digitalkamera mit Flachstecker. mfg

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1268584949000

    In dem meisten Hotels gibt es "normale" Steckdosen, wenn Du eines mit Flachkontakten erwischt, kannst Du vor Ort um wenig Geld Verteilersteckdosen kaufen die Rund und Flachkontakte  aufnehmen können.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • blaumane200
    Dabei seit: 1203897600000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1268585126000

    Hallo galloperfahrer,

     

    es sind zwar nicht die selben Steckdosen wie in Deutschland, aber du kannst die Stromstecker ganz normal einstecken. Funktioniert ganz normal.

     

    MFG

     

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5314
    geschrieben 1268585429000

    220V/50Hz stimmt. In Thailand gibt es allerdings ueberwiegend die UK Stecker.

     

    Wenn du den mechanischen Schutzbuegel in der senkrechten Oeffnung, mit einem spitzen Gegenstand, wegdrueckst bekommst du einen europ. 2-Pol Stecker, mit sanfter Gewalt, in die beiden waagrechten Oeffnungen.

     

    Einfacher ist ein kleiner Plastikadapter derdas fuer dich erledigt. Den gibt es in vielen Supermaerkten (Tesco, Big-C, Makro oder event. Top's) fuer ein paar Cent.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!