• Katharina231
    Dabei seit: 1251504000000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1435600529000

    900€ pro Person - da dürfte man was finden oder? *hoffnungsvoll* 

    Gabelflug wäre kein Problem, tendiere aber eher zu Etihad. 

    ja, Similan als Tagesauflug, dort gibt es doch nur "einfache" Bungalows zum ÜberNächten und die sind schon relativ schnell ausgebucht oder? 

    Oder wäre das "klassische" für den Anfang erstmal Phuket oder Koh Samui

    Würdet ihr ein Inselhopping empfehlen bzw schon im Voraus buchen? Würde da ein Tagesauflug reichen oder sollte man sich da mehrere Tage Zeit nehmen?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24574
    geschrieben 1435601216000

    900 Euro pro Person für insgesamt 18(?) Nächte sollte sich schon ausgehen, in Bangkok evtl. sogar für ein 5* Hotel.

    Gib hier bei HC unter eigene Anreise 5* für Bangkok und 4* für Khao Lak ein, bzw. bei booking.com zusätzlich das Preislimit von 100 Euro pro Nacht.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16942
    geschrieben 1435602998000

    1800€ sind ja schonmal was ganz Anderes als die 800€, die ich zuerst verstanden hatte als Gesamtsumme für alle Hotels ;)

    Ja, die Übernachtungsmöglichkeiten auf und bei den Similans sind schon ein wenig eingeschränkt, aber wenn es für Euch so ein Hauptargument ist, wäre vielleicht eine Übernachtungstour etwas. Hier klickend findest Du schonmal eine kleine Übersicht.

    Vielleicht wäre es eine Idee zuerst Bangkok, dann Phuket, die Similantour und danach Khao Lak zu machen? Samui würde ich in Anbetracht der Similans mal außen vor lassen.

    Etihad passt perfekt zum Gabelflug, selbst schon öfter gemacht.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Katharina231
    Dabei seit: 1251504000000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1435613334000

    Ja Bangkok wollen Wir auch zu Anfang machen - 4 Tage dürften reichen oder? 

    Dort hab ich schon das Millenium Hotel ins Auge gefasst.? 

    Aber der Tripp hört sich gut an - wie lange würdest du denn für Kao Lhak vorschlagen?

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16942
    geschrieben 1435614142000

    4 Nächte Bangkok

    6     "     Phuket

    2     "     Similans

    6     "     Khao Lak

    oder halt die Similannächte auf Phuket und Bangkok verteilen und sie von Khao Lak aus per Tagestour machen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Katharina231
    Dabei seit: 1251504000000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1435614726000

    Hört sich gut an! ;) 

    hast du du zufällig noch gute Hotels auf Lager?:) 

    könntest eigentlich ein Reisebüro aufmachen für Thailand-Verliebte :D

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16942
    geschrieben 1435615680000

    Das machen wir User hier im Forum alle gerne immer mal wieder, dafür sind wir da und haben vorher hier auch schon meistens selbst oft profitiert. ;)

    Ich könnte Dir für Bangkok und Khao Lak ein paar Hotels nennen, für Phuket braucht es dann andere User. Aber wichtig wäre dann schon, daß Ihr ein paar mehr Kriterien nennt, die Euch wichtig sind. Am besten Du schaust Dir mal ein paar Kataloge an und liest Dich hier ein wenig urch die Threads, dann bekommst Du schon einen ersten Eindruck.

    Das Hilton kenne ich nicht selbst, ist aber hier sehr beliebt, also wahrscheinlich kein Fehlgriff. Mir ist nur aufgefallen, daß es große Diskrepanzen zwischen den "Normal"- und Clublevelbuchern gibt. Aber das wäre eh ein Thema für das separate Bangkokunterforum.

    Also lies Dich ein wenig ein und dann kommste mit gezielten Fragen wieder, m.E. die beste Vorgehensweise :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24574
    geschrieben 1435616882000

    Wenn Phuket nicht ausschliesslich für "ein wenig "Action" auf der Insel geben, bzw. Bars" der Grund ist, würde ich nach meinen Erfahrungen erst vor kurzem wieder PHuket entweder streichen, oder es bei 3 bis 4 Tagen mit Ausflügen auf der Insel belassen und die anderen Tage an Khao Lak anhängen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Abenteuerin007
    Dabei seit: 1419292800000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1435915348000

    Hallo wir (Paar 28+36) wollen im Dezember für 30 Tage nach Thailand:

    Unser Plan sieht bisher wie folgt aus:

     

    Ankunft in Bangkok

     

    Einige Tage im Norden / Chiang Mai mit Trekking Tour (Empfehlungen? )

     

    3 Wochen Inselhopping im Süden

     

    Zum Schluss 3 Tage Bangkok inkl. Silvester.

     

    Nun zu unseren Fragen:

     

    Was für Inseln/Unterkünfte würdet ihr uns empfohlen? (Wo wärt ihr gerne an Weihnachten? )

     

    In welchem Stadtteil von Bangkok sollte unser Hotel an Silvester sein, bzw. Wo ist das hauptfeuerwerk?

    Unsere Reisevorlieben:

    schöne gepflegte kleinere Unterkünfte (max. 100 € p. Nacht DZ, außer evtl. an Weihnachten oder Silvester).

    wir lieben es, wenn wir fussläufig kleine Bars mit Live Musik haben....

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24574
    geschrieben 1435931541000

    Für eure Reiseplanung gibt es schon eine ganze  Reihe sehr ähnlicher Threads hier im Forum, auch zu Chiang Mai und Ausflügen oder Touren dort.

    Lest einfach mal fleissig in den dazu hier oder im separaten Unterforum Bangkok bereits vorhandenen Threads und hängt euch dort mit weiteren Fragen dran, bisher sind eure Fragen für konkrete Tipps und Empfehlungen viel zu allgemein gehalten.

    Im Dezember müsst ihr zudem mit High Season und über Weihnachten/Silvester sogar mit Peak Season Preisen rechnen.

    Für's Inselhopping im Süden bieten sich zu dieser Reisezeit beispielsweise im nördlichen Golf Ko Chang, Ko Mak und Ko Kut an.

    Oder eben die Andamanseite mit Ko Lanta und den Inseln südlich bis Ko Lipe, bzw. auch Ko Yao Yai und Ko Yao Noi.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!