• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22787
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1338594708000

    Diese Vorstellung hat fast jeder Thailand-Neuling - jedoch findest du dort keine Karibik-Strände vor.....ebenso wenig ist AI dort angesagt.......wenn du genau diese Bedingungen gern haben möchtest, wärst du fast Richtung Mexiko etc. besser aufgehoben.....

    Mein Tipp - schau dir mal paar Reisekataloge an - ebenso Videos über das Zielgebiet (Youtube o. hier bei HC) und hol dir dazu die Map of Thailand online her, damit du mal eine Vorstellung hast, wo was überhaupt liegt.....

    Die Empfehlung des Reisemonats kommt ganz auf dein zukünftiges genaues Zielgebiet an - jede Region hat so ihre "Wetterstatistiken" (siehe hierzu den Wetterthread oben im Thai-Forum).....Da du bislang eher Türkei-Urlauber warst, wirst du solche Anlagen dort nicht finden - eher eben noch in der Karibik, aber nicht (hoffentlich noch lange nicht) in Thailand!!

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24576
    geschrieben 1338598817000

    Ja, bei der bisherigen Reise-History wird es wohl schwierig entsprechende Tipps zu geben, das Thema Preisvorstellung ganz aussen vor.

    Neben dem Studium von Reisekatologen kann man unbedingt empfehlen hier im Forum ganz fleissig in den bestehenden Threads zu lesen, sonst wird das nix.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1338625562000

    @1699: mein Tipp macht euch erst mal ein wenig mit dem Reiseland vertraut und entscheidet dann welche Regionen in Frage kommen.

    Wenn ich eure Vorstellungen so lese würde ich sagen, fliegt in die Karibik, dort findet man auch die karibischen Strände.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5056
    geschrieben 1338638952000

    @1699

    Ich empfehle fuer Reisemonate Januar bis Oktober Koh Samui am suedlichen Chaweng Strand.

    Dort habt ihr "vor" den Hotels jede Menge Moeglichkeiten Ausfluege zu buchen, der Strand ist zwar nicht Karibisch aber mit das Beste was Thailand zu bieten hat.

    Die Ecke ist durchaus ruhig und bis Halligalli ist es per Pedes 30 Minuten, mit dem "Chicken Taxi" fuer wenig Geld, gerade mal 5 Minuten.

    Vergiss AI in Thailand. Das gibt es (zum Glueck) kaum und du wuerdest das geniale Essen und die super Kneipenkultur vor Ort verpassen.

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
  • dragon2003
    Dabei seit: 1219968000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1358971829000

    Hallo zusammmen

    ich hoffe das ich hier richtig bin :frowning:

    Wir möchten gerne Ende September bis Mitte Oktober nach Thailand.Jetzt weiss ich nur nicht wie ich den Urlaub gestalten soll möchte ja auch was vom Land sehen.

    Was mache ich wenn ich das erstemal nach Thailand fliege.Buche ich eine geführte Rundreise mit Badeaufenhalt oder nehme mir für 3 Wochen ein Hotel und mache alles auf eigene Faust.

    Die Rundreisen bieten zb Bangkok an und dann danach Erholung Westthailand Hua Hin oder Cha Am.

    Was auch noch für mich wichtig ist das ich während des Badeaufenhaltes tauchen gehen kann.

    Was würdet ihr mir empfehlen?

    Danke

    gruss Mark

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22787
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1358972799000

    Tauchen wäre eher was für Koh Tao - was zu dieser Jahreszeit noch im wettertechnisch guten Rahmen ist....falls du bereit bist, dich von Cha am/Hua Hin loszusagen....will dir die Gegend natürlich absolut nicht ausreden, aber deinen Wünsche käme Koh Tao eher nahe....noch dazu würd ich dir eh vorschlagen, alles per Bausteinsystem zu buchen - und keine Pauschalreise mit Rundreise+Badeaufenthalt - so bist du nämlich viel flexibler, was das Badeziel und -hotel betrifft, dies wärs mir allein schon wert.... ;)

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1358975565000

    Wenn du es dir zutraust, und glaube mir das ist wirklich problemlos machbar, stellst du dir deine Reise selbst zusammen.

    Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall einige Tage Bangkok und Nordthailand (Chiang Mai) bereisen, dann in den Süden fliegen, einige Tage Koh Samui und von dort aus mit der Fähre weiter nach Koh Tao zum Schnorcheln.

    Nach Chiang Mai könntest du vom Bangkok aus mit dem Zug oder Flieger und nach Koh Samui ab Chiang Mai gibt es einen Non Stop Flug (Bangkok Airways).

    Flüge findest du auf diversen Buchungsseiten oder bei den Fluggesellschaften direkt, du solltest schon jetzt anfangen zu suchen und bei gutem Preis zuschlagen. Die Transfers Vorort (Taxi, Zug, ect.) sind problemlos Vorort buchbar.

  • dragon2003
    Dabei seit: 1219968000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1359001804000

    Danke für die Infos,ich denke damit kann ich schon was anfangen.

    Ist diese Variante eigentlich günstiger als ein Pauschalurlaub?

    Habe mir eigentlich eine Grenze gesetzt für 3 Wochen nicht mehr als 2000 Euro pro Person ohne Taschengeld.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22787
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1359002561000

    Wenn du gut kalkulierst, kannst natürlich günstiger sein - zumal schon mal die Transfers auf eigene Regie durchgeführt werden und im Grunde in Thailand sehr preiswert sind...natürlich kostet eine Verlängerung auf Samui/KohTao etwas mehr als nur Cha am/Hua Hin - da du den Flug zusätzlich hast (außer du reist übern Landweg an - ist aber weniger empfehlenswert, da zeitaufwendig).....aber dafür lohnt es sich.....du kannst den Preis aber selber bestimmen, indem du einfach günstige Hotels wählst, da sparst schon mal gut ein....außerdem noch etwas bei den Flügen pokerst.....dann dürfte die 2000 Euro-Grenze ok gehen:)

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1359041666000

    Zum Tauchen würde ich Dir auch Ko Tao empfehlen wenn das der wichtigste Punkt für Deinen Urlaub ist und dann ist die Verbindung mit Samui sicher nicht verkehrt. 

    Wenn Dein Schwerpunkt aber darin liegt was von Land und Leute zu sehen und Du Ausflüge machen möchtest finde ich Samui nicht so gut. Dann würde ich mich z.B. für die Variante Bangkok ( 4 Tage) Nordthailand mit Chiang Mai ( 4 Tage)  und Flug mit Air Asia entscheiden. 

    Und dann ist die Frage ob Du nur Badeurlaub machen möchtest oder noch was sehen willst. Du könntest z.B ( um Kosten zu sparen) zunächst nach Hua Hin fahren und dort 6 Tage bleiben. Es gibt in der Umgebung genug zu sehen. Amphawa Floating Market, für Touris River Kwai Brücke oder z.B. den Sam Roi Yod National Park . Da gibt es eine richtig schöne Tour :D  Von dort aus kommt man preisgünstig mit Bus/Boot nach Samui. Und dann hast Du immer nich eine Woche. Grundsätzlich ist Tauchen in Thailand aber nicht so der Hit. Aber Du könntest z.B. von Samui eine Tagestour nach Ko Tao oder Nyang Island machen. 

    Wenn Du Dich nicht entscheiden kannst lasse das Los entscheiden. Wenn Dir eines der Ziele gefallen hat kommst Du zu 99% eh bald wieder und wählst dann ein anderes Ziel. Von der Kostenseite dürfte Chiang Mai - Bangkok - Hua Hin sicherlich kostengünstiger als Samui sein und mit € 2000,- solltest Du gut hinkommen. Bei Samui könnte es eng werden.

    Pokern bei den Flügen ist immer gut. In 2011 lag der günstigste Preis nach Bangkok mit guten Umsteigezeiten mit Etihad Airlines bei € 530 ohne Rail and Fly. Aktuell um die € 580,-

    Solltest Du bei der Pokerrunde was mit € 510-550 finden würde ich sofort zuschlagen wenn es eine vernünftige Airline ist . 

    .

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!