• Timo-Annette
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1429545430000

    Wir wollen Ende November für 3 Wochen nach Pattaya ins Centara Grand Mirage fliegen. Da wir zum ersten Mal in Thailand sind habe ich nun ein paar Fragen. Da es in Thailand vorwiegend nur Übernachtung mit Frühstück gibt wieviel Geld muss ich zusätzlich rechnen für 3 Wochen 2 Personen wenn ich Mittag und Abends essen gehe und was trinken will. Wir wollen abends was sehen und erleben sind wir da in Pattaya richtig oder gibt es andere Orte. Das Hotel liegt direkt am Strand gibt es dort Steine muß man Badeschuhe mitnehmen. Ende November bis kurz vor Weihnachten wie ist dort erfahrungsgemäß das  Wetter. Wie weit ist der Flughafen von Pattaya entfernt.

    Danke  für die Antworten Timo

  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 752
    geschrieben 1429547120000

    Ein Bekannter von mir hat mal folgenden Satz gesagt: wenn die Welt mal unter geht beginnt es in pattaya  :D .

    also ich war auch mal dort.... 2 Tage.... A Horror....   Das hat nix mit thailand zu tun.

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25180
    geschrieben 1429547150000

    Zu den Preisen in Thailand lies dich mal durch diesen bestehenden Thread und ja, Pattaya ist für mehr als reichlichen Trubel geradezu prädestiniert.

    Der Strand ist zwar nicht steinig, eine sonderlich gute Wasserqualität solltest du in Pattaya allerdings nicht erwarten, das Wetter sollte Nov/Dez aber eigentlich passen.

    Rechne für den Transfer vom Airport Bangkok nach Pattaya, etwa 120km, je nach Verkehr mit ungefähr 2 Stunden.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Sanuk3333
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1429553649000

    Der Strand ist wie erwähnt vollkommen unerotisch und ins dreckige Wasser gehen direkt am Pattaya Beach eigentlich nur Ahnungslose bis lebensmüde angehauchte Zeitgenossen mit einer entsprechnd guten Krankenversicherung.Am besten am Hotelpool relaxen

    Die Bandbreite an Locations fürs Essengehen reichen von der Garküche bis zum Spitzenrestaurant , in denen Du locker ein paar hundert Euro für ein leckeres gutes Menü ausgeben kannst.Die gastronomische Auswahl ist groß und Du wirst mit Sicherheit das passende für Deinen uns nicht bekannten Geldbeutel finden.Mein Tipp : Das Hilton Pattaya mit seinen Sonntag Brunch und schöner Aussicht.... im mittleren Preissegment.

    Agent 006 - Unterwegs im "Auftrag Ihrer Majestät "
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24531
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1429557335000

    Timo - Pattaya ist absolut top in Sachen Nightlife und "was erleben".....preislich etwas günstiger als Phuket+Samui - aber trotzdem solltest mitm ca. 25-30 Euro mal kalkulieren/Tag/Person.....ansonsten kenn ich den Strand vom Grand Mirage - man hat auch die zentrale Strandzone in Pattaya jetzt neu gemacht - sicherlich auch weiterhin keine tolle Wasserqualität, aber es wurde zumindest mal schöner angelegt alles....etwas ruhiger zum Wohnen wäre der Nachbarort Jomtien bzw. Na Jomtien - von hier aus bietet auch fast jedes Hotel einen regelmäßigen Shuttle nach Pattaya rein an, also gar kein Problem....auch Taxis fahren regelmäßig, bin immer gut weg und hin gekommen auf eigene Tour.....

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:) Juli: Bangkok:)))))
  • Sanuk3333
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1429558373000

    Ein Tip der bei mir für Pattaya zur Freizeitgestaltung  auf der Empfehlungsliste stehen würde   ist das -  ART Of PARADISE - , ein sogenanntes 3D Bilder Museum.Nice und eines der größten weltweit.................Bitte Kamera für Photos nicht vergessen.

    Agent 006 - Unterwegs im "Auftrag Ihrer Majestät "
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24531
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1429574539000

    Zuerst sollte allerdings geklärt werden, ob man trotz eher negativer Strandempfehlung überhaupt dorthin möchte für nen längeren Aufenthalt.....Ende Nove./Anfang Dezember könnte man ja fürn "Erlebnisurlaub" ebensogut Phuket noch in den Raum schmeißen - dort hat man auch ein perfektes Nightlife, aber bessere Strände....

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:) Juli: Bangkok:)))))
  • Timo-Annette
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1429637650000

    Also kann ich davon ausgehen wenn ich auch Badeurlaub machen will ist Pattaya nicht der richtige Ort. Phuket wurde ja schon erwähnt. Wo habe ich noch schöne Strände kann auch abends was erleben.

  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 752
    geschrieben 1429638047000

    Was genau verstehst du unter etwas "erleben"?

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25180
    geschrieben 1429643169000

    Für einen ausgesprochenen Badeurlaub ist Pattaya nun wirklich suboptimal, ausser ihr wollt öfters mit der Fähre für einen halbwegs schönen Strand und sauberes Meer nach Ko Larn fahren. 

    Erleben = ausgeprägtes Nachtleben in allen Facetten findet ihr ebenso in Patong auf Phuket, auch dort ist der Strand zwar nicht wirklich ein Bringer, aber von den umliegenden schöneren Stränden wie Karon Beach - auch dort gibt es ein Centara Grand Resort - oder Surin Beach ist es kein Problem abends mit dem Taxi ins Nightlife zu shutteln.

    Edit:

    Das von palme30 genannte Tagesbuget von 25 bis 30 Euro p.P. solltet ihr wegen der Taxipreise und des aktuell miesen Wechselkurses entspannt auf 40 bis 50 Euro p.P./Tag aufstocken.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!