• Noodie
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1268660070000

    Hallo zusammen,

    meine Freundin und ich wollen im Januar 2011 nach Asien und haben dort drei Wochen Zeit.

    Thailand würde und sehr interessieren. Evtl. Flug nach Bangkok und dann ein paar Tage Norden und dann weiter in Richtung Koh Samui bzw. Koh Phangan. (Flug oder Zug)

    Hat jemand Erfahrungen, dass man bei einer solchen Reise Singapur auch als ca. 2-3 Tagesstop mitbucht?

    Rückflug wollten wir evtl. über Dubai buchen und dort 3 Tage bleiben?!

    Wie sieht es man den Flügen aus? Bereits jetzt buchen oder noch warten?

    Wir haben ein Angebot z.B. FRA - BKK - FRA 599,00Euro mit Oman Air, allerdings ohne Singapur bzw. Dubai...

    Es wäre nett wenn ihr uns weiterhelfen könntet. In den bisherigen Themen habe ich leider nichts darüber gefunden. Auch nicht in der Suchfunktion...

    mfg

  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1268662718000

    Bei "Emirates" z.B. kann man einen Gabelflug buchen.In eurem Fall Fra-Bkk (hin) und Sin-Fra (rück) mit Stopover in Dubai,wo die Airline eh zwischenlandet.

    Innerhalb Thailands oder Asiens kann man günstig mit Air Asia fliegen.

    Sonderfall Ko Samui:wird in Thailand nur von Thai A. und BKK A. angeflogen.

    Weiterflug von dort nach Singapur mit verschiedenen Flugggesellschaften möglich.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • Noodie
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1268665091000

    schonmal Danke.

    Evtl. wäre es so sinnvoll:

     

    Flug FRA - BKK (Emirates??) 3Tage Bangkok + 3-4Tage Nordthailand

    Nachtzug in Richtung Süden auf Samui bzw. Koh Phangan (ca. 1 Woche)

    Flug Samui - Singapur (Bangkok Airways??): 3 Tage Singapur

    Flug Singapur - Dubai (Emirates??): 3 Tage Dubai

    Flug Dubai - Frankfurt (Emirates??)

     

    Wäre das so sinnvoll? Bzw. interessant?

     

    Wann wäre es sinnvoll die Flüge zu buchen? So früh wie möglich? Weil am Flug kann man meines Wissens am meisten sparen...

     

    Vielen Dank...

     

  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1268668091000

    Bitte geben Sie einen Text in das Textfeld ein.

    Bitte akzeptieren Sie unsere Forenregeln.

     

    Lieber Admin,

    diese Meldung habe ich jetzt 2-mal hintereinander bekommen.

    Mein geschriebener Beitrag ist jedesmal ins Nirwana gewandert,

    was mich natürlich nicht sehr erfreut.

    Was ist los???

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1268670005000

    Surabaya

    passiert bei mir auch manchmal ;) .

    Noodie

    So in etwa kannst Du es mit der Multi-Stopp Funktion auf der HP von Emirates buchen. Nur würde ich bei dem Programm in nur 3 Wochen nicht vom Norden mit Zug nach Surat Thani und dann mit der Fähre nach Samui so viel Zeit verschwenden. Bangkok Airlines fliegt z.Bsp. Nonstop von Chiang Mai nach Samui.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1268672618000

    Die route selbst würd auf alle fälle (nur) so sinn machen. Aber obs als urlaub/reise für dich sinn macht steht in einem andren buch bzw. kannst nur du entscheiden. Ich hät nach bangkok schon die nase voll von städten und möcht ins gebüsch / an den strand. Singapur kann man auch (zeit)sparender in einem malaysia-urlaub unterbringen.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1268673077000

    Weiterhelfen kann ich dir leider nicht - ich hoffe, eine kleine Anmerkung ist mir trotzdem gestattet.

    Puh, was ihr da vorhabt, klingt nach purem Stress. Aber ok, vielleicht wollt ihr das so.

    Nur - warum wollt ihr so viel in diese 3 Wochen packen? Allein um jeweils von A nach B zu kommen, könnte schon immer gut ein Tag draufgehen. Dann hat man zwar eine Menge gesehen, aber nichts so richtig. Man muss ja auch noch berücksichtigen, dass man an jedem Ort auch erst einmal eine gewisse Zeit braucht, um sich zu orientieren.

    Ich gehe davon aus, dass ihr zum ersten Mal nach Thailand reisen möchtet. Haben wir letztes Jahr auch getan, allerdings nur mit einem 3-tägigen Stopp in Bangkok. Das war dermaßen kurz, für diese Stadt reichen wahrscheinlich auch 2 Wochen nicht wirklich.

    Geht es euch wirklich darum, möglichst viel im Zeitraffer-Tempo "abzuarbeiten"? Warum nicht erst einmal nur Thailand, aber dann in Ruhe und mit etwas mehr Zeit, das Land ein wenig besser kennenzulernen und die vielen neuen Eindrücke auf sich wirken zu lassen?

    Sorry, nun ist die kleine Anmerkung doch ein wenig länger geworden. Ich fände es halt nur so schade, wenn ihr aufgrund eines randvollen Programms womöglich gar nichts so richtig von diesem wunderschönen Land mitbekommen würdet.

    Und wenn es euch gefällt, fliegt ihr sowieso noch einmal hin - dann könntet ihr das immernoch mit einem Stopp in Dubai oder Singapur verbinden.

    LG Conny

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • Noodie
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1268680109000

    Hallo schonmal vielen Dank für eure Infos.

     

    Ja ich weiss das es schon einiges an Programm ist, aber wir wollen ja auch was sehen und das Land kennenlernen. Zwischendurch liegt ja praktisch auch noch eine Woche Koh Samui, wo man entspannen kann.

     

    Ja mit Singapur bin ich mir noch nicht so sicher ob es Sinn macht, weil es wahrscheinlich auch preislich einiges mehr ausmacht. Und ob das sinnvoll ist für 3Tage weiss ich nocht nicht. Also evtl. wäre es auch denkbar von Koh Samui über BKK nach Dubai. Dubai wollte ich halt schon immer mal :-)

     

    Was meint ihr zu den Flügen? Wann sollte man buchen?

     

    Ist Emirates ok? Was gibt es für Alternativen auf gleichen Niveau??

     

    mfg

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25557
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1268683272000

    @Noodie:

     

    Habs letztding auch so gemacht - bin von D nach Singapur geflogen, mit Bangkok Airways weiter nach Samui, von dort nach Bangkok und dann wieder nach D.....Das mit Singapur-Samui hat super geklappt, ist aber einen Tick teurer als Bangkok-Samui, aber es hat sich gelohnt... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • Noodie
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1268684393000

    Ok, dann müssen wir uns das nochmal überlegen.

     

    Wo bucht man dann am besten die Inlandsflüge bzw. BKK nach Singapur??? Erst in BKK vor Ort oder schon daheim über BKK Airways?

     

    Was ist preislich günstiger?

     

    Wo sollte an die Unterkünfte buchen? Wir wollen ein sauberes Hotel am Strand mit guten Frühstück. Also besser vor Ort oder bereits vorher?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!