• Berija
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1183069120000

    Fahrt nach Maenam. Ist ein ruhiger netter Ort. Bungalows gibt es in div. Preisklassen. Wenn man mal Tanzen oder was auch immer gehe will. Sind es nach Chaweng nur 10 -15 Minuten mit den "Bus", Taxi,

    Werde selbst im August wieder nach Maenam fahren

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1183121088000

    ich denk mal, der chaweng noi wär auch geeignet... dort is ruhe & du kannst zu fuß nach chaweng wos rund geht. schau mal, was im fair house ein bungie mit zusatzbett kostet. bei 3 personen hab ich leider keine ahnung obs überhaupt möglich ist.

    ich reise nächstes jahr zu 4t & habe das sensi paradise auf koh tao ins auge gefasst, da es dort diese genialen (zuindest von den bildern her) familienbungalows gibt.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Berija
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1183129131000

    chaweng noi kenne ich nicht. Hast aber sicherlich recht.

  • an67
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1183157055000

    @oZiM sagte:

    ich denk mal, der chaweng noi wär auch geeignet... dort is ruhe & du kannst zu fuß nach chaweng wos rund geht. schau mal, was im fair house ein bungie mit zusatzbett kostet. bei 3 personen hab ich leider keine ahnung obs überhaupt möglich ist.

    ich reise nächstes jahr zu 4t & habe das sensi paradise auf koh tao ins auge gefasst, da es dort diese genialen (zuindest von den bildern her) familienbungalows gibt.

    Hallo oZIM,

    vielen Dank:-)

    Chaweng noi und das Fair House habe ich auch mal ins Auge gefasst dein Hotel werde ich mir auch mal anschauen

    LG

    an67

  • IsaanBangkok
    Dabei seit: 1182816000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1183810163000

    @oZiM sagte:

    kosten die hotels in bangkok ned im winter das gleiche wie im sommer?

    was ist ein schöner strand? mit weißem sand? mit gelbem sand? mit palmen? mit mangrovenbäumen? mit steil aufragenden klippen? wo keine sonnenliegen stehen dürfen? ist euch schnorcheln wichtig? handvoll restaurants oder eine auswahl von mehr als 10 restaurants? auch etwas nightlife? einkaufen wo? im 7/11 oder markt mit einer gewissen auswahl an klamotten, souveniers etc.

    sehen was? einen tempel? einen riesentempel? urwald? einen budha? einen wasserfall? inselnationalpark (viele inseln)? elefanten?

    nur soviel, in bangkok gibts genug budhas, riesentempel, ...

    Genau das ist doch der Standard der meisten "Thailand-Kenner" hier. Die riesige Ahnung von Land und Leuten, aber noch nie mit einem Thai gesprochen. Die Thais, die in den Ausländerghettos arbeiten, spricht man auch nicht an.

    Was Du hier so treffend aufgelistet hast, sind die Standardthemen. Nicht was wirklich mit Land und Leuten zu tun hat. Und wie oben: möglichst ungenau.

    Ach ja, und natürlich dürfen keine Touris den Strand belagern und vollmüllen! :p

    tz, tz, tz ...

  • adi85
    Dabei seit: 1188086400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1188172094000

    hi ich weis das kommt ein bisschen spät aber ich geh nun doch alleine nach thailand ich hab noch nichts festes vor und bin für alles offen wenn jemand mit mir thailand unsicher machen möchte kann ja bescheid sagen ich bin vom 8 september bis 27 september unten ich würd mich freuen ich kenn mich auch schon ein bisschen da unten aus also weis ich was auf mich zukommt nur alleine is scheiße :disappointed:

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1188206712000

    wie wärs, wenn du dafür einen eigenen beitrag eröffnest?

    born 2 dive - forced 2 work
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1188207954000

    @IsaanBangkok sagte:

    Genau das ist doch der Standard der meisten "Thailand-Kenner" hier. Die riesige Ahnung von Land und Leuten, aber noch nie mit einem Thai gesprochen. Die Thais, die in den Ausländerghettos arbeiten, spricht man auch nicht an.

    Ich seh mich auch nicht als Thailand-Kenner, eher als Einäugiger unter Blinden ;) . Dort wo meine Kenntnisse helfen, Fragen zu klären, bring ich mich ein.

    Die Kommunikation mit den Thais ist leider etwas schwierig, da nicht mal die meisten Hotelangestellten Englisch sprechen (abgesehen von den einschlägigen Floskeln). Wenn ich einen find, der Englisch spricht, od. wie auf der letzten Reise einen Thai, der jahrelang in Köln gelebt hat, dann wird ohnehin gequatscht. Aber Thai so zu lernen, dass ich mit Einheimischen über deren Lebenssituation, über Buddha und die Welt, etc.... reden kann, ich glaub, das schaff ich in diesem Leben nicht mehr.

    Aber ich seh keinen Grund, gleich im ersten od. zweiten Beitrag hier rumzunölen, und andere User anzumachen, IsaanB.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1188217017000

    ich versteh seine antwort sowieso überhaupt ned, was das mit der definition eines schönen strandes zu tun habn soll, also konnte ich es eigentlich auch gar ned kommentieren ...

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!