• mausi07
    Dabei seit: 1295481600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1316435750000

    Guten Tag,

     

    da 2012 leider nur ein kleinerer Urlaub möglich ist. Und wir nun in diesem Jahr in der Dominikanischen Republik und Mexico waren. Haben wir uns entschlossen 2013 Urlaub in Thailand zu machen. Wir wollen auf jedenfall zwischen der besten Reisezeit Anfang Januar bis Mitte April dort hin. Geplant sind 2 Tage Bangkok zum Shoppen und 14 Tage Südthailand.

     

    Wir erwarten eine Mischung aus Traumhaften und ruhigen Strand. leckeres Essen, nette Leute, Kultur, wunderschöne Natur, Wassersport ( schnorcheln ), tolle Massagen und auch ein wenig Trubel.

     

    Nun haben wir uns entschlossen unabhänging von einander eine Route zu erstellen. Und wollt mal Fragen ob meine Route in 14 Tagen möglich ist und ob diese Orte auf unsere Wünsche zu treffen. Hotels habe ich bisher noch nicht raus gesucht.

     

    Route: Bangkok 2 Tage, Koh Lanta 5 Tage, Koh Phi Phi 4 Tage, Khao Lak 5 Tage incl. 1 Ausflug zu den Similan Islands plus 1 Übernachtung dort.

     

    Für weitere Tipps + Anregungen bin ich offen.

     

    Gruß

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2184
    geschrieben 1316436194000

     

    Mausi,

    klar ist das machbar -- mit wäre das zuviel für 14 Tg. Urlaub -- bei jedem Ortswechsel ist 1 Tag Urlaub futsch !

     

    Ihr seid ja früh dran für  2013 zu planen !! ;)

     

    Gruss

    Truschel

  • mausi07
    Dabei seit: 1295481600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1316436334000

    Ja sehr sehr früh, aber wir denken zur Zeit nur an Urlaub. Und da wir unbedingt nach Thailand wollen und es 2012 nicht klappen wird, kann man ja schonmal für 2013 planen. Obwohl es mich ja jetzt schon verrückt macht solange zu warten find es ja schon schlimm 4 Wochen auf ein Urlaub zu warten. Aber so kann man sich vielleicht eine Traumreise zusammenstellen. Einen ausführlichen Reiseführer haben wir uns nun auch bestellt.

  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1316438390000

     

    Route: Bangkok 2 Tage, Koh Lanta 5 Tage, Koh Phi Phi 4 Tage, Khao Lak 5 Tage incl. 1 Ausflug zu den Similan Islands plus 1 Übernachtung dort.

     

     

    Ich würde auf Koh Phi Phi nur 3 Tage, dafür auch 3 Tage in Bangkok bleiben. Ansonsten sieht der Plan doch nett aus. Ich finde nicht, dass das zu viele "Umzüge" sind.

  • mausi07
    Dabei seit: 1295481600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1316439174000

    Danke erstmal für die so schnellen Antworten, auch wenns echt nicht eilt :). Geht echt jeweils 1 Tag verloren für einen Ortwechsel? Wir würden ja auch gerne 3 Wochen fliegen wird aber schwer wegen Urlaub kriegen. Also planen wir vorsichtshalber erstmal 14 Tage plus 2 Tage Bangkok. Danke für den Vorschlag aber 3 Tag Bangkok wäre mir wohl zuviel trubel.

     

    Hätte evtl. noch eine Änderung die mir sogar glaub ich mehr vom Ort zu sagen würde. Wäre statt Koh Lanta 5 Tage lieber 5 Tage Koh Tao.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25330
    geschrieben 1316442531000

    Für Ko Tao must Du von Krabi oder von Phuket erst nach Samui und dann mit der Fähre über Ko Phangan nach Tao, mit den anderen Zielen sind dann 2 Wochen zu wenig.

    Bangkok - Ko Lanta - Phi Phi 2 Nächte - Khao Lak macht mehr Sinn in der kurzen Zeit. Flüge BKK - Krabi, Fähre über Phi Phi nach Phuket, von dort mit Taxi/Minibus nach Khao Lak und Rückflug ab Phuket nach Bangkok.

    Übernachten auf den Similians, naja, halt nur in sehr einfachen Zelten möglich.

     

    Yep, einen Reiseführer lesen macht wirklich Sinn ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mausi07
    Dabei seit: 1295481600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1316444562000

    @bernhard707 sagte:

    Für Ko Tao must Du von Krabi oder von Phuket erst nach Samui und dann mit der Fähre über Ko Phangan nach Tao, mit den anderen Zielen sind dann 2 Wochen zu wenig.

    Bangkok - Ko Lanta - Phi Phi 2 Nächte - Khao Lak macht mehr Sinn in der kurzen Zeit. Flüge BKK - Krabi, Fähre über Phi Phi nach Phuket, von dort mit Taxi/Minibus nach Khao Lak und Rückflug ab Phuket nach Bangkok.

    Übernachten auf den Similians, naja, halt nur in sehr einfachen Zelten möglich.

     

    Yep, einen Reiseführer lesen macht wirklich Sinn ;)

    Wieso Phi Phi nur 2 Nächte?

     

     

    Was sollte man so in etwa an Kosten für Inlandtransfer zu den jeweiligen Orten pro Person rechnen?

     

    Übernachten auf den Similan auf jedenfall da 1 Tag dort uns zu wenig ist. Und die einfachen Zelte uns nicht stören. Dafür ist der Rest dort ( laut Bildern und Berichten ) absolut schön.

     

    Habt ihr sonst noch andere Vorschläge meinetwegen auch komplett andere Orte die unseren Wünschen entsprechen? Was wäre denn für euch die perfekte Route in 14 Tagen? Würde mich mal interessieren.

     

     

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1316445153000

    Ich würde das Ganze bei der zur Verfügung stehenden Zeitspanne auf

    - 3 Nächte Bangkok

    - 6 Nächte Phuket

    - 6 Nächte Khao Lak

    - 1 Nacht Bangkok

    beschränken und vor Ort ggfs. nach Lust und Laune entsprechende Touren buchen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25330
    geschrieben 1316446138000

    @mausi07 sagte:

    ...Wieso Phi Phi nur 2 Nächte?  

    Ich würde sogar Phi Phi komplett streichen, zu dieser Reisezeit ist es komplett überlaufen und ruhige Resorts, die nur mit dem Boot erreichbar sind nicht unbedingt ein Schnäppchen.

    Phuket, naja, Ko Lanta ist allemal schöner mit jeder Menge Resorts direkt am Strand, der Transfer über Krabi nach Khao Lak mit privatem Taxi/Minibus dauert ca. 5 Stunden und kostet ca. 4- 5.000Baht, Public Minibusse glaube 600Baht p.P., mehrfach umsteigen und sicher 2 - 3 Stunden länger.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1316448131000

    Genau in diese Richtung wollte ich auch mit meinem Beitrag.

     

    Phuket ist natürlich mit Lanta vertauschbar...ich hatte Phuket vorgeschlagen, weil offensichtlich erster Thailand-Besuch.

     

    Wenn ihr PhiPhi wirklich unbedingt "sehen" wollt, könnt ihr vor Ort immernoch einen Kurztripp dahin machen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!