• Reisende2010
    Dabei seit: 1270425600000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1300989311000

    Hallöchen,

    wir waren letztes Jahr in der Karibik, dieses Jahr waren wir in Kenia und nächstes Jahr wollen wir vielleicht nach Thailan. Da wir gerade aus Kenia zurück sind und dort das Essen nicht so abkonnten und fast die ganze Zeit mit Reisedruchfall zu kämpfen hatten möchte ich vorab wissen wie es in Thailand ist.

    Kann man dort fast alles essen? Wie ist es mit dem Trinkwasser?

    Braucht man eine Malariprophylaxe, gibt es dort noch Sachen auf die man achten muss.

    Ich war schlecht auf Kenia vorbereitet worden und war sehr geschockt.

    Gibt es viel Armut in Thailand...sieht man viele Slums...???

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1300989834000

    Dann lies Dich mal fleissig durchs Forum, Du findest alle Infos die Dich interessieren.

    Kurz, ja man kann dort fast alles essen, sogar bei McDoof, Trinkwasser gibt es in Flaschen, mit dem aus Leitung kannst Du unbedeklich duschen.

    Wenn Du keine ausgedehnten Dschungeltouren in der Regenzeit planst brauchst Du auch keine Malariaprophylaxe.

    Beachten solltest Du Deine Reisezeit, die Regenzeiten sind je nach Region unterschiedlich in Thailand.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Der_Piepsi
    Dabei seit: 1160524800000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1300989968000

    @Reisende2010 sagte:

    Ich war schlecht auf Kenia vorbereitet worden und war sehr geschockt.

    Also ich bereite mich auf meine Reisen immer selbst vor, deswegen war ich auch noch nie geschockt! ;)

    Gruß von Piepsi, dessen Nick nicht nur super ist, sondern auch noch passend. Eingeborener von Pirate-City
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1300990447000

    Yoh Piepsi, durchaus hilfreich sind da auch Reiseführer, nur sind die meist in Buchform ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Weltenbummlerin71
    Dabei seit: 1256083200000
    Beiträge: 137
    geschrieben 1300994376000

    Da ich dich nicht kenne, ist es schwierig einzuschätzen, ob Thailand das richtige Land für dich ist.

    Ich pers. war auch von Kenia nicht geschockt, daher...

    Du schreibst Karibik? Was verstehst du darunter? Nur zum Verständnis, damit ich dich besser einschätzen kann.

     

    Das Essen in Thailand ist im allgem. super. Natürlich kann einen Magen-Darm Problem auch dort auftreten z.b. kalte Getränke vs. Hitze. Also eine Garantie hast du nicht.

    Malaria ist normalerweise nicht notwendig. Gefahrenzonen sind z.B. im Grenzgebiet Kambodscha.

     

    Und noch ein pers. Tipp: wenn dich Kenia mitgenommen hat, meide Länder wie Indien ...

     

    ...und übrigens arm ist nicht zwingend unglücklich, so wie reich nicht zwingend glücklich bedeutet....

    You never know, if you never go. Next Trip: Südafrika 2016
  • Reisende2010
    Dabei seit: 1270425600000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1300996625000

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Piepsi, ich habe mich für Kenia auch belesen, aber es steht ja nirgend wo geschrieben, wenn man in Mombasa ankommt das man sofort einen Kulutschock bekommt.

    Und das wird auch in keinem Reiseführer drinnen stehen. Aber danke für den hilfreichen Tipp....gut das ich hier bin.

    Weltenbummlerin,

    wir waren auf Barbados, es war super schön. Man konnte sich frei bewegen und abends auch alleine auf die Straße. Man konnte dort das Leitungswasser trinken und mit dem Essen hatten wir auch keine Probleme. Dort gab es immer Eiswürfel in den Getränken.

    Es ist meine Frage, kann ich in Thailand auch Salat essen ohne Bedenken. Das das Essen oder die Getränke einem auf den Magen schlagen können ist mir bewust. Es kann ja sein das man sagt...pass auf in Thailand sollte man keine Tomaten essen oder so. Irgend ein  Tipp den man so weiter geben kann.

    Ich frag auch wegen Malaria und so weil hier im Forum das eben auch steht das man sich schützen sollte und sich auch doll mit Mückenzeug einschmieren sollte. Dengue-Fieber, Geflügelgrippe....das möchte ich vorher nur alles gerne wissen.

    Wir möchten gerne uns vorab Bangkok anschauen und dann weiter 10 Tage an ein schönes Plätzes in Thailand wo wir Tagesausflüge machen können und auch ein paar Tage einfach nur am Strand liegen können...das zu uns. Wir möchten auch nicht so in die Touristenhochburgen...auch mal fast alleine am Strand liegen.

    Das reich nicht immer glücklich bedeutet ist mir schon klar, aber wenn man die Armut so vor Augen hat war das für mich einfach nur erstmal erschreckend. Und ich möchte nur wissen ob so etwas auf mich zu kommt....ich möchte mich drauf einstellen können.

    Nicht mehr und nicht weniger.

    Bernhard,

    wir haben gelesen das so jetzt mit die beste Reisezeit ist. Und so haben wir auch gedacht das wir nächstes Jahr im Februar/März die Reise machen wollen.

    Vielleicht mal in einen Dschungel aber nicht die ganze Zeit.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1300997792000

    Thailand bietet meiner Meinung nach genau das, was ihr sucht.

    Malariaphrophylaxe ist, wenn nicht tagelang durch den Dschungel wandert, nicht erforderlich. Ihr solltet eine Hepatitis A&B Impfung haben, was ihr da ihr in Kenia gewesen seid auch bestimmt habt.

    Neuerdings scheint Dengue-Fieber mehr oder weniger ein Thema zu werden. Auf ausreichend Mückenschutz ist also zu achten.

     

    Ich hatte in Thailand noch nie Probleme mit dem Essen egal wo und was ich gegessen habe auch Eiswürfel in Getränken haben mir nicht geschadet.

     

    Fast alleine am Strand UND Tagesausflüge könnte schwierig werden! Zumindest mit den Miturlaubern werdet ihr euch den Strand teilen müssen.

    Vielleicht wäre ja Khao Lak und dort das Le Meridien was für euch, oder schaut euch mal Koh Chang an. Auf Samui gibt es auch einige einsame Strände mit nur einem Resort. Ihr solltet dann aber motorisiert sein.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1300997921000

    @Reisende2010 sagte:

    ... wir haben gelesen das so jetzt mit die beste Reisezeit ist. Und so haben wir auch gedacht das wir nächstes Jahr im Februar/März die Reise machen wollen.

    Vielleicht mal in einen Dschungel aber nicht die ganze Zeit.

    ... jedenfalls an der Westküste und auch im Golf von Thailand. Dschungel?

    Ich bleibe bei meinem Tipp, fleissig hier im Forum  und einen Reiseführer lesen, z.Bsp. den von Loose, 'Thailand - Der Süden'

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Reisende2010
    Dabei seit: 1270425600000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1301000677000

    Ronja,

    das beruhigt mich ja schon mal ungemein. Ja geimpft sind wir.

    Und das mit dem Essen, schön. Denn wir wollen auch gerne außerhalb des Hotels essen gehen...!!! Hab gehört das man in Thailand gut essen gehen kann. Wäre nur zu schaden wenn man es nicht verträgt.

    Klar muss ich mir den Strand mit anderen teilen, aber wir wollen nicht umbedingt einen Strand wo eine Liege neben der anderen ist. Etwas Abstand wäre schon schön.

    Die Orte werde ich mir mal in Ruhe anschauen die Du vorgeschlagen hast.

    Bernhard,

    danke  ;) . Sind nebenbei fauch fleißig im Reiseführer am lesen.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26180
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1301029932000

    Deine Wünsche kannst Du wunderbar im Reiseziel Thailand umsetzen.....im Februar/März kannst Du jede Region dort gut bereisen (sofern es nicht wieder außergewöhnliche Wetterkapriolen gibt wie momentan)....auch auf Samui findest Du ruhigere Strände - dort wäre dann die Westküste was für Euch...oder der Chaweng Noi Beach......Phuket ist inzwischen zu einer mega Touriburg gewachsen, das entspricht Deinen Ansprüchen eher nicht.....aber auf Samui wärst Du gut aufgehoben - man kann auch schöne Ausflüge auf die Nachbarinsel Koh Phangan/Koh Tao machen - ebenso in den Nationalpark.....auch auf der Insel selber gibts einiges zu entdecken....schau Dich mal hier unter "Reisetipps Samui" um, da hast schon mal einen groben Überblick - außerdem helfen Dir auch sämtliche HP´s über die Insel zu einem großen Infovolumen....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!