• ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1350303071000

    Khao Lak ist eine Küstenregion und besteht aus mehreren Strandabschnitten deswegen sind die Strände auch different in ihrer Beschaffenheit.

    Kann jemand von den KL-Profis die Übersichts-Karte verlinken? Der Bang Niang ist eher schmal, breiter Sunset Beach, Nang Thong, Pakweep, Khao Lak Beach.

    Da der Strand von Khao Lak Naturschutzgebiet ist, ist das Liegen aufstellen im Sand verboten! Es wird sich nicht an allen Resort daran gehalten aber doch überwiegend.

  • felixsusi
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 737
    geschrieben 1350304081000

    anzi247

    Ich kenne übrigens Bahamas air, bin von Miami nach Nassau damit geflogen!  :p

    Aber Spass beiseite. Der Strand beim Ramada ist schön breit. Wie Ronja schon schrieb, dürfen keine Liegen direkt am Strand aufgestellt werden. Vom Ramada aus erreichst Du außerdem jede Menge guter Lokale, mußt somit keineswegs lange laufen. Schön ist auch der Sunset Beach und der Pakweep Beach.

    Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein. Velden/Wörther See 08.8.-15.8.2018, Budapest 9.-13.10.2018, Khao Lak 31.12.2018 - 27.02.2019
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1350307826000

    @anzi

    Auch in der Umgebung von Khao Lak wie auch in ganz Südthailand wirst du nur eine mit Regenwald bewachsene hügelige Landschaft finden, mit Ausnahme vielleicht des Khao Sok NP und Krabi. Für hohe Berge empfiehlt sich eine Reise durch den Norden Thailands, beispielsweise zum National Park und dem Doi Inthanon mit 2.565 Meter der höchste Berg im Land.

    Wenn es dir zu weit ist abends keine 5 Minuten zum nächsten Restaurant zu laufen vergnüge dich halt mit deiner Halbpension, da kriegste auch garantiert die gewohnten Gerichte und brauchst keinen Meter vor die Tür zu gehen und dich etwa noch mit der einheimischen Bevölkerung konfrontieren.

    Du findest hier im Forum unzählige Hinweise zum Bang Niang als Strand, lesen musst du sie schon selbst, dennoch hier die Info zumindest beim Ramada hast du einen wirklich schönen breiten Strand und ein sehr schönes Resort, aber auch diese wurde hier bereits erwähnt. :?

    Mangels Effektivität bei deiner Suche im Net, hier findest du eine Khao Lak Map zum Download Klick!

    Vernünftigerweise dürfen keine Liegen, und schon gar keine zur Vermietung auf dem Strand stehen, denn Khao Lak ist in einem Nationalpark wie ronjaT richtig schreibt! Alle Strandresorts haben jedoch für ihre Gäste kostenfreie Liegen kurz vor dem Strand auf dem Hotelgelände stehen.

    Edit:

    Zu deiner "bewiesenen" Thease ein gutes Hotel in BKK kostet € 100 p.P. hast du vergessen die Presidential Suite beispielsweise des Peninsula BKK einzukalkulieren! Z. Bsp. das The Chatrium ist ein sehr komfortbales 5* Sterne Hotel in guter Lage am Fluss und kostet bei Meier's als Bausteinbuchung € 48 p.P. Nacht mit Frühstück.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • anzi247
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1350311429000

    Vielen Dank zu den Erläuterungen zu den Stränden mit dem Naturschutzgebiet. Das erklärt natürlich die Katalogbeschreibungen. Ist ja dann OK so. Das Ramada hört sich wirklich ganz gut an. Auch von den Bewertungen hier. Am Sunset Beach habe ich auch noch Hotels gefunden, die sich gut anhören: Das Wanaburee, das Khao Lak Palm Beach oder das Khao Lak Paradise Resort.

    @bernhard

    Ich habe nie behauptet, dass ich in meiner Urlaubsregion unbedingt hohe Berge haben muss. Ich hatte das nur als Vergleich mit den anderen Mittelmeerinseln in meiner Sardinien-Bewertung angeben. Das hat überhaupt nichts mit Thailand oder anderen Regionen der Welt zu tun, wo ich schon war oder noch hinreisen werde!

    Dass ich abends keine 5 Minuten laufen möchte, habe ich auch nicht behauptet. Aber schließlich geht aus den Hotelbeschreibungen nicht hervor, in welcher Entfernung die nächsten Lokalitäten liegen. Jetzt weiss ich es auch dank der Hinweise anderer netter User. Außerdem, warum wird mir jetzt schon wieder unterstellt, dass ich keinen Kontakt zu den Einheimischen haben will!!! Wie kommst Du darauf??? Ich finde diese Interpretation mehr als seltsam. Zumal ich auch extra erwähnt habe, dass wir trotz HP auch anderweitig essen würden und uns auch mittags entsprechend orientieren würden.

    Zu den Hotels in Bangkok habe ich meine Behauptung mit den 100 Euro keinesfalls "bewiesen". Im Gegenteil habe ich geschrieben, dass es im Durchschnitt gesehen weniger ist. Ich habe lediglich erwähnt, dass ich mit meiner "Auf-den-ersten-Blick-Einschätzung" nicht sooo weit weg lag. Außerdem war das nur eine Auswahl der in MEINEM Katalog angebotenen Hotels. Ich hätte noch das eine oder andere mehr erwähnen können, aber das würde ja den Rahmen sprengen. Natürlich gibt es in anderen Katalogen auch noch andere gute Hotels. Aber so weit bin ich doch noch gar nicht!!! Wir stehen erst am Anfang unserer Planung und Information. Entschuldigung, wenn ich hier ein paar "dumme" Fragen gestellt habe, die für Thailand-Spezialisten selbstverständlich sind!

    Ich finde es schade, wie einem hier teilweise das Wort im Mund herumgedreht wird und man jede Behauptung schwarz auf weiß belegen soll, nur weil sich hier der eine oder andere Thailand-Fan auf den Schlips getreten fühlt. Ich finde, das ist nicht der Sinn dieses Forums.

    Allen anderen nochmals herzlichen Dank für die guten und ehrlich gemeinten Ratschläge.

    Gruß Anette

  • Anki87
    Dabei seit: 1340236800000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1350313596000

    Also jetzt mal ruhige Gemüter, bitte sehr  ;)

    Als sehr langer Leser dieses Forums und gerade fertig mit der Planung meiner ERSTEN Thailand-Reise, habe ich wohl den Blick "von außen", um dir die befremdlichen Reaktionen der Thailand-Spezialisten hier zu erklären.

    Das hat nichts mit dir persönlich zu tun. Es ist lediglich eine Reaktion auf die  vielen Leute, die Pauschalreisen z.B. nach Ägypten, Tunesien, Türkei, evtl. Karibik, Mexiko, DomRep gewöhnt sind und jetzt "auch mal" nach Thailand wollen (so wie zb du und ich  :laughing:  ) . Die Formulierungen sind bei all diesen Personen ähnlich, und bei allen wird versucht, die Thailand-Fragen zu beantworten (man bedenke, auch von den Thailand-Spezialisten ist das ihre Freizeit, die sie darauf verwenden, Neulingen ihre Fragen zu beantworten...)

    Aber ein Großteil aus dieser Gruppe erwartet eben einen Urlaub wie in den zuvor genannten Ländern, informiert sich nicht über die Gepflogenheiten in Thailand und möchte es auch gar nicht. Sie wundern sich, warum es kein AI oder HP gibt, möchten am besten nonstop fliegen, am Flughafen abgeholt werden, deutsches/internationales Buffet haben, deutschsprachige Reiseleitung/Ausflüge etc pp.

    Wenn man sie dann freundlich auf diverses hinweist, was man in Thailand anders handhaben kann/sollte, wollen sie das nicht. Sie wollen, wie du, erstmal "auf Nummer sicher gehen"  ;) . Vielleicht merkst du jetzt, warum hier manche eventuell ein bisschen genervt reagieren und aus den Posts evtl. sogar falsche Schlüsse ziehen. Ganz einfach, weil es Formulierungen sind, die man hier täglich lesen kann und die im Endeffekt immer das gleiche Ende haben: Sie hören sowieso nicht darauf, was ihnen geraten wird, fliegen dann pauschal mit Halbpension nach Thailand. Je mehr es gibt, die das machen, umso weniger verdienen die lokalen Restaurants an den Touristen und müssen evtl. schließen. Thailand wird zum neuen Pauschal-AI-Touristen-Land und verliert seinen Charme, den es für all die, die seit Jahren gerne hinfahren, bisher hatte.

    Vielleicht verstehst du jetzt die Reaktionen etwas besser und nimmst sie daher nicht mehr so persönlich  :kuesse:

    04.03.-21.03.2013: BKK, Khao Sok National Park, Khao Lak
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1350314286000

    @anzi247

    Es wäre angebrachter mehr Zeit zu verbringen nach bereits vorhandenen Informationen zu suchen, anstelle deiner Stellungnahmen und Rechtfertigungsversuche.

    Der Sunset Beach ist ein grundlegend anderer Strand als der Bang Niang, das Palm Palm Beach, Paradise und besonders das Wanburee Resort kenne ich sehr gut und habe in jedem bereits bis zu 3 Wochen verbracht.

    Aber bestimmt werden dir auch andere genaue Informationen dazu geben können, ich bin hier jedenfalls raus.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • anzi247
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1350314393000

    @anki

    Vielen Dank für diese ausführlichen Erläuterungen. Ich habe mich wirklich schon sehr darüber gewundert, was mir so unterstellt wurde. Dabei habe ich nie behauptet, dass ich einen AI-Urlaub in Thailand erwarte. Und die Frage nach HP finde ich nach wie vor nicht schlimm. Schließlich wird das ja auch in vielen Hotels angeboten.

    Aber dass behauptet wurde, dass mir Thailand nicht gefallen würde, nur weil mir Sardinien nicht gefallen hat, diesen Zusammenhang konnte ich wirklich nicht nachvollziehen. Da hat doch das eine mit dem anderen nichts zu tun. Und auch, dass ich den Kontakt zu den Einheimischen nicht will, finde ich ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Wir haben uns bis jetzt in jedem Reiseland mit den "Einheimischen konfrontiert". Ich dachte, das wäre auch so rübergekommen, indem ich von anderen Reisen erwähnt habe, dass wir schon viel auf eigene Faust rumgereist sind. Außerdem muss man ja auch in einem "AI-******" nicht ans Hotel gefesselt sein. In Mexico z.B. sind wir auch oft mit den Sammeltaxen oder in Cancun mit dem öffentlichen Bus unterwegs gewesen. Und dort trifft man nur Einheimische.

    Na ja, ich glaube, ich muss diese Bemerkungen wirklich mal ausgrenzen und nicht so zu Herzen nehmen. Es waren ja auch überwiegend gute Ratschläge dabei.

    Und wie gesagt, wir stehen ja erst ganz am Anfang unserer Planung.

    Viele Grüße

    Anette

  • Tommydo
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1350318377000

    @anzi247,

    ich glaube es existieren noch einpaar Missverständnisse wegen der Halbpension. Würde ich in jeden anderen pauschaltouristischen Land auch als mindestens notwendig für mich persönlich empfinden. thailand ist anders. Erstmal zahlst du pro Nase 10 -25,-- Euro nur für das Essen. Reden wir mal von 18,-- €, das sind ca 700 Bath.

    wir haben z.B. im Steakhaus am Bang Niang 1000 Bath zu zweit für Steak und großes Bier inklusive Trinkgeld gezahlt (allerdings vor 2 Jahren). Du hast hier Restaurants im Überfluss, auch Deutsche, Schweizer, Skandinavier, Indier... ich kann sie gar nicht alle aufzählen.

    Und was willst du abends im Hotel? Nicht das die Angestellten sich keine Mühe geben würden. Die Gäste sind unterwegs. Wenn du keinen Bock hast rauszugehen, dann kannst du ja auch im Hotel essen, für die oben erwähnten 700 Bath solltest du schon satt werden.

    liebe Grüße Ingrid

    Ach ja, was du beim Essen sparst kannst du dann für eine 2-stündige Massage ausgeben

  • anzi247
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1350318667000

    OK. Das hört sich ja wirklich nicht schlecht an. Du hast gute Beispiele gebracht. Den Punkt werden wir also nochmal überdenken :p

    Gruß Anette

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2234
    geschrieben 1350320341000

    anzi,

    und ich nehme an dass bei HP das Trinken dann soviel kostet wie draussen in einem Thai-Lokal das ganze Essen nebst Softdrink. ;)

    Gruss

    Truschel

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!