• SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1275614394000

    Da hilft nur eins,sich einen Scooter leihen und selber fahren!!

    Und der Taximafia eine lange Nase drehen... :laughing:

    Ach ja,und den Leuten,die behaupten die Taxis seien ja noch billig,mal das Monatsgehalts eines Hotelangestellten mitteilen.Ob es in dieser Relation dann auch noch billig ist....????

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26804
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1275634858000

    @Tschalaam:

    Diese Erfahrung mit Kamala+Patong hab ich auch gemacht - äußerst nervig diese Verhandlungen mit den Tuktuks.....da bleibt einem nur noch übrig, den festen Hotelshuttle zu nehmen (womit man an bestimmte Zeiten gebunden ist) oder sich was Eigenes zu mieten.....Somit war die gute Zwischenlösung angesagt - mit dem Hotelshuttle hin und zurück leider mitm Tuktuk, da die Shuttles schon so früh gehen......Das gleiche Spielchen läuft mit der Strecke Karon+Patong.....Die wissen´s schon, wie sie es machen müssen und nehmens natürlich auch von den Lebenden...*ggg*....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1275638039000

    @tafelspitz sagte:

    hallo pekai

    war schon einige male auf phuket und habe immer das taxi direkt beim ausgang vom airport genommen.ist ein taxischalter wo an der wand die fixpreise stehen.

    kata beach egal in welches hotel kostet für 1-3 pax 800,-

    kannst aber auch selber auf der seite www.phuketairporttaxi.com nachlesen.

    lg tafelspitz

    Günstiger fährtst du aber mit dem Taximeter, Airport - Rawei bin ich für 600,- gefahren.

    Steht übrigens auch im Stefan-Loose daß die Taximeter die billigste Variante sind für Fahrten ab Airport.

    Die meisten machen sich nur nicht die Mühe die paar Meter zum Taximeterstand zu gehen sondern steigen gleich am Ausgang in die Fixpreis-Taxis.

    Ansonsten würde ich mir für Fahrten auf der Insel immer einen Scooter ausleihen,

    gibts an jeder Ecke für 150,- täglich.

    Das sind Automatik-Mopeds, total easy zu fahren, und macht auch jede Menge Spass.

     

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26804
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1275638876000

    @Das sind Automatik-Mopeds, total easy zu fahren, und macht auch jede Menge Spass.

      sagte:

    Ist ja schön+gut, aber wenn man dem Verkehr dort einfach nicht traut und dem nicht gewachsen ist, dann hilft auch das Scooter nichts......und wenn man seine "Einkäufe" zurück ins Hotel transportieren will.....und wenn man gesehen hat, wie eine Touristin von der Straße gekratzt wurde aufgrund eines Unfalls dessen.....Kanns deshalb gut verstehen, wenn man das lieber bleiben läßt.....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1275639247000

    Palme,

    das Thema Moped ja-no wurde doch hier schon soo oft diskutiert, zu oft.

    Im Endeffekt muß das jeder für sich selbst entscheiden ob er es sich zutraut oder nicht.

    Von 8 bis 80 fährt da jeder mit so einem Teil herum, aber bitte- wer sich nicht traut

    soll halt die Blödmänner von der Taximafia sponsoren.

     

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26804
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1275639774000

    Wiener-michl:

    Da geb ich Dir absolut recht.....aber dennoch befürworte ich nicht die immer steigenden Taxipreise und finds halt ínzwischen ziemlich unverschämt, mit welchen Preisen man da nun (leider) dabei ist.......Ständig kommen die selben Fragen hier im Forum "Was muß ich für Essen etc. in Thailand ausgeben, wie gehts am Günstigsten...".....Fakt ist, daß nicht solche lächerlichen Kosten ins Gewicht fallen, sondern diese Transportkosten - was mich selber unheimlich ärgert.......denn z.B. für 400 Baht/One Way Transferkosten kann ich sooo viel essen dort im Restaurant, daß ich platze... :laughing:   

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1275640627000

    Palme,

    gebe dir vollkommen Recht,

    die Taxipreise sind einfach nur unverschämt.

    Und gerade deswegen würde ich nur ab Airport und wieder zurück eines nehmen,

    und den Rest selber fahren.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1772
    geschrieben 1275644538000

    Moin,

    wir haben vom Karon aus nach Patong genau so viel bezahlt wie von Phuket Town zum Karon. Irgendwie hat das Verhältniss nicht ganz gestimmt, aber was hat man schon für eine Wahl ausser einen Scooter zu mieten. Nach Phuket Town sind wir mit dem Pick Up Bus gefahren für 40 THB p.P.

    coming soon ✈ Kenia (Serengeti) Aug 19 ✈ Südafrika Jan 20
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1275658695000

    Schon mal an eine Alternative gedacht? Leihwagen, hat 4 Räder, Blech drumherum und kostet auch nicht die Welt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26804
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1275723348000

    OT:

    .....aber auch die Vermeidung von Phuket und die Ausleihe eines Mietautos ändert nichts am dortigen Linksverkehr und dem teils katastrophalem Fahrverhalten..... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!