• alia.elke
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 1152
    geschrieben 1307122515000

    @ der pepsi

    Da ich mir gern selbst ein Bild mache und mich nicht aufs Hören-Sagen verlasse....

    @ 3Nicki

    wenn du meine posts richtig lesen würdest... Ich hatte geschrieben, dass das Wasser in den meisten Buchten im Februar 2011 dreckig war, als wir da waren.

    Und wer mal ein bissi früher in der Schule aufgepasst hat, wird sicher auch gelernt haben, dass sich durch Strömungen, Wetterwechsel, Mondstatus etc dies auch verändern kann..

    Die Korallen allerdings werden nicht so schnell wieder in altem Glanz erstrahlen.

    Schau doch auch mal in einen Reiseführer.... Love Asia
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6555
    geschrieben 1307127914000

    @alia.elke sagte:

    Die Korallen allerdings werden nicht so schnell wieder in altem Glanz erstrahlen.

    Du als alter Hase solltest wissen, dass die toden Korallen vor Ort nun sehr viel heller aussehen (coral bleaching). Und wenn man den Grund nicht wüsste, würde man sich an dem viel "saubereren" Aussehn sogar erfreuen!

    Weiss ich aber nur vom Hören-Sagen, wohlgemerkt :p

     

    Dass aufgrund dessen natürlich auch Einbußen der Artenvielfalt und Aufkommen der Fische gemacht werden müssen, scheint logisch.

    Korallensterben (wohlgemerkt an vielen Orten Thailands) - das Thema ist denke ich hier schon endlos besprochen worden, die meisten wissen bescheid.

    Also Taucherin würde ich sicher eine andere Destination wählen, gilt für mich aber nicht.

     

    Ach ja, den Einwurf von Piepsi hast du völlig fehlgedeutet bw. nicht verstanden ;)

    Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • grobi62
    Dabei seit: 1169596800000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1307132942000

    @ Magda ( und alle die es interessiert ),

    also mein Mann hat im Februar 2011 etwa 12 Tauchgänge  gemacht ( 2010 auch 6 )

    und er war mit der Sichtweite, Fischaufkommen usw. absolut zufrieden.

     

    Außerdem haben wir einen Schnorcheltrip rund um Koh Tao und nach Koh Nangyuan

    gemacht. ( Kann ich sehr empfehlen !! ) Wir hatten bis auf die Thian Og Bay überall

    superklares Wasser.  An der Süd - Ostküste war das Meer teilweise recht aufgewühlt.

    Das Tauchboot war auf dem Weg zu Shark Island sogar mal umgedreht weil es dort zu welllig war.

    Wegen des Mopeds würde ich einfach mal an der Rezeption fragen. ( Die netten Menschen dort waren überhaupt sehr freundlich und hilfreich. )

    @ aliaelke, das mit dem Fotografieren von Mietfahrzeugen ist echt ein guter Tipp. Wir machen das auch schon seit Jahren ( sicher ist sicher!! ).

    Mopedfahren ist aber auch echt so ein Thema. ( Ich sag nur Koh Tao Tattoo. )

    Die Straßenverhältnisse sind, wenn man denn überhaupt davon sprechen kann,

    echt eine Katastrophe !! - Schlaglöcher, Schotterpisten, aberwitzige Steigungen wohin das Auge reicht. Wir sind auf unseren Erkundungstouren jedenfalls mehrfach

    umgedreht oder zu Fuß weitergegangen. ( Relativ Ok waren eigentlich nur die Hauptstraßen ( Sairee-Mae Haad-Chalock Baan Kao ).

    LG Gaby

  • Magda49
    Dabei seit: 1297900800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1307196362000

    Also insgesamt hört sich das so an, als wären doch alle sehr zufrieden von der Wasserqualität und auch vom Tauchen, die in letzter Zeit auf Koh Tao waren. Wir müssen nicht darüber diskutieren, dass sich Vieles verändert hat und es vor Jahren schöner war, trotzdem lese ich hier als Resümée heraus, dass es nicht ganz so krass ist, wie es alia.elke beschreibt. Oder sie hatte tatsächlich einfach Pech, warum auch immer! Es scheint aber nicht so zu sein, dass man generell von total verdrecktem Wasser und Stränden sprechen kann. Zum Glück!

  • alia.elke
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 1152
    geschrieben 1307205439000

    @ 3 Nicki

    Keine Ahnung was du mit deiner Weisheit ausdrücken möchtest...

    Wenn du dich an, von der Korallenbleiche, weißen Korallen erfreust, nun ja.. sehr aufschlußreich.. Jedem das Seine..

    Ich meinte mit toten Korallen nicht nur die Gebleachten, sondern die Grauen und abgebrochenen etc.

    Aber egal, unser Anspruch als Schnorchler und Unterwasserfotografen ist dann doch anders... Wir bevorzugen klares Wasser, eine gute Sichtweise, bunte Korallengärten und Nicht-angefütterte-Fische...

    Schönheit liegt nunmal im Auge des Betrachters...

    Schau doch auch mal in einen Reiseführer.... Love Asia
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1307210931000

    sie sagte ja, wenn man nicht den wahren grund dahinter kennt!

    born 2 dive - forced 2 work
  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1307990077000

    Wer sich dafür interessiert,wie es vor der Küste von Koh Tao,aber auch anderen Touriinseln aussieht,sollte sich heute abend auf Phoenix um 20:15 Uhr "Bedrohte Paradiese" ansehen!!

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!