• alois2
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1417198473000

    Wow, ein Kasperletheater ohne Ende, jeder meint auf Phuket was entscheiden zu können.(2. Chef, Oberchef, ja auch die Marine jetzt mal...)

    Wir selber waren bisher nur vor 3 Jahren 3 Tage auf HKT, die Liegen- und Strandsituation am Karon hat und damals ganz und gar nicht gefallen. Drum begrüsse ich erst mal freie Strände. Insgesamt dort viel zu trubelig, drum gehts für uns wieder mal nach KL und Koh Khao. Auch wenn in KL seitdem so einige Anlagen gebaut worden sind, die nicht so ganz meinen Geschmack finden, ist es ein Unterschied wie Tag und Nacht!

    Und nein, ich habe keinerlei Angst, dass ich in KL oder auf Koh Khao verhunger oder -noch schlimmer- gar verdurste.

    Ob sich Phuket mit ständig wechselnden "Ansagen" hier für die beginnende Saison einen Gefallen tut, bleibt dahingestellt. Das schlimmste Bild ist aus meiner Sicht das mit dem Regenschirm als selbst improvisierten "Sonnenschutz". Wunderbaaar.....

    Viele Grüsse - Alois

  • reisefan76
    Dabei seit: 1252022400000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1417210598000

    alle schreiben nur von Phuket, wie schauts denn auf Koh Samui (speziell Choeng Mon/Imperial Boathouse) aus?

    nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1417213329000

    Zu Ko Samui hatte Palme hier bereits berichtet...

    @'palme30:' sagte:

    Wie ich hier schon berichtet hatte, ist man mit der "Bereinigung" noch nicht auf Samui angekommen - d.h. es steht erst noch an.....wann? Noch nicht bekannt...

    ...und seitdem keine anderslautenden updates, ebenso nicht in hier bereits zitierten Thai-Medien, also dürfte auf Samui alles noch beim alten sein.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • reisefan76
    Dabei seit: 1252022400000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1417251910000

    ah ok, danke das hab ich nicht gelesen!

    Dann warte ich mal ab und werde dann Ende Februar berichten...

    nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1417366863000

    Hallo,

    zumindest am Bang Tao Bay auf Phuket gab es jetzt im November Liegen direkt am Strand ( Bilder in meiner Bewertung zum Angsana Laguna), es gab Garküchen am Strand (kommen mittags und sind weg gegen 20 Uhr) und es werden auch Jet Skis etc. vermietet.  Nicht überall ist der Strand daher "leer". 

    Gruss FF

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1417448731000

    Nach "leer" schaut es auf den Fotos in der Tat nicht aus, hat mehr was von einer Kirmes mit Parkplatz auf dem Strand...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17894
    Verwarnt
    geschrieben 1417460764000

    Muss ich Dir zustimmen, vor allem auch wegen der Garküchenpreisschilder, im Vergleich dazu finde ich die Hotelpreise noch recht human.

    FF, sah das mit den Liegenreihen dort auch letztes Jahr so aus, oder hat man da jetzt seitens des Hotels ein Stück mehr Strand geschaffen, indem man die Vegetation und den natürlichen Schatten geopfert hat?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1417463968000

    Nein Doc, es gibt jetzt MEHR Liegen als letztes Jahr. ( Nur beim Angsana, es gibt ja in der Anlage noch 6 weitere Hotels)  Es sind noch genauso viele Palmen und vegetation da wie früher, jedoch hat man von den Palmen am Strand letztes Jahr kaum was gesehen, da ja ein Strandrestraurant neben dem anderen stand.  Das Angsana ist von allen Laguna Hotels am Strand das einzigste, was Liegen DIREKT am Strand hat. Das Mövenpick, das Dusit Thani, etc. haben alle keine Liegen am Strand. 

    @ Bernhard: Naja, nicht Kirmes direkt, aber zwischen den fahrbaren Garküchen gibt es auch ein paar Stände, welche Aufblastiere, Schwimmflügel und Schwimmbretter verkaufen, oder anderen Krimskrams. 

    Von Menge, Qualität und Preis am Strand kann man sagen, dass man am Strand rd. 50 % der Hotelpreise zahlt.  Wenn (zum Beispiel) ich für ein Thai Curry mit Huhn im Hotel 410 THB plus Tax und Tip  zahle und eine Kinderportion bekomme, bekomme ich für 250 THB das selbe am Strand, werde aber von der Portion satt und es schmeckt deutlich besser.  Die Garküchen Betreiber sind die, welche vorher die Strandrestaurants betrieben haben.

    FF

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17894
    Verwarnt
    geschrieben 1417466375000

    Danke!

    Das eine Bild sah so aus, als hätte man da ein Rechteck für Liegen gerodet und mit Sand aufgeschüttet, also die vordere Reihe vielleicht gelassen und drei weitere "nach hinten gebaut".

    Was die Preise angeht, ich werde nie verstehen, warum man 5* Hotels bucht und dann deren Facilities nicht nutzt :frowning:  

    Du sagst, das Essen wäre im Hotel doppelt so teuer und ja, ich glaube Dir sogar, daß die Portionen kleiner sind, aber hallo, mal darüber nachgedacht, welche Kostenapparate jeweils dahinter stehen?! Ich will doch auch was vom Service und Ambiente eines tollen Hotels mitnehmen und da sind die von Dir monierten 10€ für ne Pizza in so einem Haus bestimmt nicht zuviel.

    Was ich nicht glaube, auch wenn man es immer wieder liest, daß es in den billigen Garküchen und Strandrestaurants per se besser schmeckt, das mag höchstens ein psychologischer Aspekt sein, weil man sich denkt, "hey, wieder 200 Baht gespart".

    Aber 5* buchen und Portionen und Preise auf Strandbudenniveau mit den Vorzügen des 5* Resorts verlangen, das ging auch vor dem Clean Up nicht, ist hier also einigermaßen OT und wäre vielleicht mal einen Extrathread wert... :?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1417484486000

    doc, du hast noch das so besonders beliebte 'mit den Füssen im Sand an der Strandbude die authentische Küche der legendären Thai-Mama geniessen' vergessen...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!