• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26171
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1437701126000

    Die individuelle Meinung der User bzgl. des schönsten Strandes auf Samui ist wohl so unterschiedlich, daß man hier alle aufzählen kann und dennoch nicht zu einem Ergebnis führt....vielleicht entwickelt ja jemand noch eine virtuelle Statistik darüber - was das Sommerloch füllen würde und genauso sinnvoll wie der schönste Palmwedel in Thailand ist.. ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1437703665000

    Wieso Sommerloch? ...lesen hier im HC-Forum etwa keine user mit, die sich ja gerade für individuelle Meinungen zu den Stränden auf Ko Samui interessieren und mit Allgemeinplätzen nur wenig anfangen können?!

    Mein Tipp zum Chaweng Noi - weil er nur ein kleines Stück abseits des trubeligen Chaweng einen tollen Strand und Resorts für fast jedes Budget bietet. Eine kleine Infrastrukur mit einigen Local Restaurants, Supermarkets und Shops findet man gegenüber oder neben den Resorts an der Ringstrasse, wem es nach Soi Mango oder ähnlich am Chaweng ist kommt mit 'nem Songthaew für ein paar Baht in 5 Minuten auch dorthin - wenn man es denn möchte.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26171
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1437715045000

    Eine der schönsten Buchten ist die Thongtakian - umrundet von einer Felskulisse....Strand- und Sandqualität einwandfrei fein- bis grobkieslig....an manchen Stellen etwas steiniger Einstieg, aber nach paar Metern herrlicher sanfter Meeresboden mit top Wasserstand zum Schwimmen.....ebenso der Choeng Mon mit sehr flachem Einstieg und daher für Familien bestens geeignet....sehr schön fürs Hell-Strand-Fans der südl. Chaweng - etwa Höhe Ozo-Hotel südwärts - feinpudrig, weitläufiger Strand mit immer guter Bademöglichkeit.....Maenam und Bophut ebenso schön - allerdings mit dunklerem Sand und grobkörniger - teils tief einsinkender Sand am Bophut - am Maenam dafür teilweise schöne Palmen am Strand....am Mimosa-Resort sowohl links auch rechts davon Naturidylle pur - menschenleer, weitläufig - aber naturbelassen...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1437745361000

    @'palme30' sagte:

    Eine der schönsten Buchten ist die Thongtakian - umrundet von einer Felskulisse....Strand- und Sandqualität einwandfrei fein- bis grobkieslig....

    Feinsandig bis grobkieselig oder wirklich feinkieselig bis grobkieselig? :shock1: Und was ist grobkieselig für Dich, sowas?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26171
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1437752449000

    Nein, das Foto entspricht nicht dem - grobkieslig ist teils an ganz vereinzelten Stellen der Einstieg ins Meer - sprich an paar Stellen muß man über so ähnliche Steinchen drüber, um ins weiche Sandbett zu kommen - hast du noch mein Avatar aufm Schirm, wo ich mitm Boot im Wasser steh? Genau das war so eine Stelle....ansonsten - an Land, wo die Leute Chillen, ist er feinkieslig bis fein.... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1437755516000

    Liebes, ich kenne doch Dich und Deine Beschreibungen, auch die Strandbeschreibungen auf Samui von Dir und Silke, sowie den Thongtakian von der Webcam sowie genügend Bildern. Aber stell Dir mal vor, irgendein Newbie gibt bei Aunt G einigermaßen den Threadtitel ein - was ja nicht so unwahrscheinlich ist - und landet hier im Thread, bei dem ist der Strand direkt untendurch aufgrund Deiner Beschreibung, denn kieselig will doch in Thailand keiner ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26171
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1437756850000

    Ich weiß nicht, warum du jetzt so einen Wind machst - ich hab nur die Realität geschrieben - und dieser ist an manchen einzelnen Stellen grobkieslig beim Wassereinsteig - optisch sieht man das nicht, aber erst wenn man einen Schritt ins Wasser tut....und dies dann für paar  Meter an WENIGEN Stellen - danach gehts feinpudrig weiter...... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1437758514000

    Ich mache doch keinen Wind :shock1: Schlechtes Wetter bei Dir?! :p

    Wollte nur darauf hinweisen, daß Deine Formulierung unglücklich war und man bei dieser durchaus auf die verlinkten Zustände kommen könnte als Unwissender. Das kann doch nicht im Sinne Deines geliebten Samui sein :laughing:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26171
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1437777753000

    Sehr schön und noch ziemlich naturbelassen an manchen Stellen des Bang Por Beaches - ebenso empfehlenswert für Tagestouren, wenn man was ganz ruhiges+Naturidylle sucht.....fein-bis leicht körniger mittelheller Sand und Palmen am Strand.....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1437782113000

    Schon wieder :laughing:

    Kann schon sein, dass neue User das teilweise missverstehen, wenn man einen Bindestrich hinter die Adjektive setzt, der gar keinen Ergänzungsstrich darstellen soll.

    Im neuen Fall wär's jetzt tatsächlich "feinkörnig bis leicht körnig", so isses aber sicher nicht gemeint. Das wissen wir Palme-Kenner natürlich schon!

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!