• mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1223934833000

    Hallo miteinander. :D !

    Hatte u.a. auch bei meiner Recherche Koh Samui anvisiert, va. Chaweng Noi. Leider ist mir diese Lage im Februar/ März etwas zu teuer und ich suche auf Samui nach Alternativen.

    Welche Strandabschnitte könnt ihr noch empfehlen? Es ist nicht so schlimm wenn der Strand nicht soooooo weiss ist, aber es wäre schön wenn das Wasser klar wäre.

    Ist chaweng beach wirklich nicht so schön oder stören einfach nur die reinen gezeiten? Was ist mit chaweng nord? Lamai? Bophut?

    Ausserhalb sollten einigen Kneipen sein und etwas zum shoppen, so dass ich nicht gleich um 10 ins Bett gehen muss. chaweng sollte keine ewigkeit weg sein.

    Wer kann helfen? Ich freue mich schon auf Antworten. ;)

    Melanie

  • Marcmessias
    Dabei seit: 1161388800000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1223937898000

    .....geh doch direkt an den Chawneg beach. Im Februar / März solltest du nicht ganz an den nördlichen Strandabschnitt gehen- dort ist unter Umständen wenig Wasser. Am Chaweng beach gibt es Hotels in den verschiedenen Preisklassen - da solltest du etwas passendes finden. Und am Abend hast du genügend Möglichkeiten die Nacht zum Tag zu machen.

    Marc

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1223999014000

    Wie Du selbst schreibst, z.Bsp. Lamai, Bophut oder auch Maenam Beach.

    Es sind jede Menge Infos hier in den Threads, Hotelbewertungen oder Reiseberichten zu finden.

    Für gezielte Fragen bestimmt auch eine nützliche Antwort im Forum.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1223999774000

    da habe ich auch schon geschaut, aber entweder liegen diese im Norden (von dem du mir ja abrätst), sind zu teuer oder schlecht bewertet.

    Hat jemand noch einen tip für mich?

    Sind denn die Strände und das Nachtleben woanders so viel schlechter?

    Danke Melanie

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1224000650000

    Äh sorry, ich habe Dir vom Norden nicht abgeraten. Auch am Maenam oder Bophut gibt es erschwingliche Resorts mit guten Bewertungen, bei ganz billig kann natürlich nix rumkommen. :p

    Lamai liegt im Südosten und hier gilt das Gleiche.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1224002821000

    @mmoebiu3 sagte:

    da habe ich auch schon geschaut, aber entweder liegen diese im Norden (von dem du mir ja abrätst), sind zu teuer oder schlecht bewertet.

    Sind denn die Strände und das Nachtleben woanders so viel schlechter?

    Noch ein paar Worte zur Nordküste von Samui:

    Die Strände sind nicht ganz so feinsandig und weiß wie in Chaweng. Aber Maenam und Bophut sind mmg. nach durchaus schöne Strände. Viele Palmen, das Meer war (im Januar) sehr klar und dadurch, dass die Strände dort etwas steiler abfallen, sehr gut zum Schwimmen geeignet. Nachtleben beschränkt sich auf Restaurants und Cocktailbars, etc. in Maenam bzw. im "Fisherman Village" Bophut.

    Discos, Clubs und rote Lichter gibt's in Chaweng (und in abgeschwächter Form in Lamai). Aber selbst das ist recht einfach zu realisieren. Manche Hotels bieten ein Shuttle-Service nach Chaweng. Und Taxis und Songthaews gibt's ja auch noch. Fahrzeit Bophut -> Chaweng ca. 15 Minuten.

    Schau Dir mal die Urlauberfotos von den Stränden an. Da kannst Du Dir ein gutes Bild machen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1224054870000

    danke für die Info

    wann werden in den anderen Orten abends die BÜrgersteige hochgeklappt? oder gibt es eine generelle Regelung auf der Insel?

  • Sandra1306
    Dabei seit: 1148601600000
    Beiträge: 207
    gesperrt
    geschrieben 1224058764000

    Hi,

    ich persönlich finde auf jeden Fall den Chaweng bzw Chawend Noi am schönsten. An den anderen Stränden fand ich auch den Sand viel zu Grob um länger Spazieren zu gehen. Wenn man abends gerne bummeln geht ist Chaweng auch am besten meiner Meinung nach. Lamai ist zwar auch nett aber Chaweng ist halt am größten und es wird eigentlich nie langweilig.

    Was wollt ihr denn ausgeben? Ich war schon im Buri Rasa am Chaweng. Das ist sehr empfehlenswert ebenso das New Star am Chaweng Noi.

    Ganz nett ohne dort gewohnt zu haben fand ich auch das Samui Paradise Resort (das ist auch recht günstig) , wir waren da öfter mal was trinken und fanden die Anlage sehr nett.

    Aber je nach dem wie hoch die Ansprüche sind, kann man bei den meisten Anlagen nicht viel falsch machen weil sie eigentlich bis auf wenige Anlagen alle sehr nett und gepflegt sind. Klar kann man bei drei Sternen keinen Luxus erwarten aber der Service ist meistens sehr gut und die Anlagen sind schön bepflanzt und sehen einladend aus.

    Viel Spaß auf Samui und verliert nicht euer Herz sonst kommt ihr nirgends mehr hin weil ihr jedes Jahr wieder kommen wollt ;-)

    Sandra

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1224064253000

    @mmoebiu3 sagte:

    Hallo miteinander. :D !

    Hatte u.a. auch bei meiner Recherche Koh Samui anvisiert, va. Chaweng Noi. Leider ist mir diese Lage im Februar/ März etwas zu teuer und ich suche auf Samui nach Alternativen.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1224080315000

    wollt ich auch gerade sagen ronja. am noi gibts nicht nur das imperial und new star. es gibt genauso ein impiana oder fair house oder genau zwischen chaweng und noi das first bungalow. ich darf mir nur nicht um halbes geld gleiche leistung erwarten, dann klappts auch mit 80% pos. bewertungen! ;) weiters hast du bei den einzelenen zimmerkategorien immense preisunterschiede. woebi der beach-bungie nicht immer unbedingt besser als das hotelzimmer sein muss. wenn ich 2m vom wasser allein wohnen will, muss ich das auch zahlen.

    und jetzt wieder mal zu den gezeiten oder besser, warum man in chaweng teilweise nicht schwimmen kann: vorm norden bis mitte chaweng ist eine art riff. dahinter ist es sehr seicht und schlickig. daher ist hier bei ebbe nicht wirklich viel wasser usw., ... das ist aber alles ansichtssache, denn die hotels dort werden scheinbar trotzdem gebucht & zumindest kannst du dort weder gefährliche wellen noch unterströmungen haben. vielleicht ideal mit kindern?!

    diese zone reicht mehr oder weniger vom 1. hotel im norden chawengs bis ca. auf höhe P&P resort! sieht man schön hier in der lageansicht (auf hybrid umstellen) oder google-maps / GoogleEarth!

    alles südlich davon ist wie chaweng noi, lamai, bophut oder maenam "normal" gezeitenabhängig. bei einem muss man halt mal ein paar schritte weiter gehen bis er beschwimmbar wird als beim andren, aber beschwimmbar werden sie alle!

    ob klares wasser oder nicht kann dir keiner im voraus sagen. das hängt vorallem vom wetter, wellengang, strömungen und sonstigen äußeren bedingen ab ... & vom touriaufkommen. & zu allerletzt vom gewählten strand.

    ganz im süden chawengs gibt es noch einige günstige hotels, die kaum in reisebüros auftauchen (& daher hier bei HC auch kaum bis nicht bewertet sind) aber deshalb nicht unbedingt schlecht sein müssen. eins davon ist zB das genannte samui paradise chaweng (ist auch bei einem namhaften RV buchbar ... vielleicht nicht unbedingt die billigsten zimmer nehmen, sonst wohnt man an der straße) oder das sans souci.

    chaweng ist aber nunmal der beliebteste strand, weil eher vermutlich der feinste & weißeste ist und somit den "südsee-idealen" am nächsten kommt ... was sich klarerweise auf die hotelpreise auswirkt!

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!