• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1444656160000

    Jay, so gegen Ende November endet die Regenzeit an der Westküste mit Phuket, Khao Lak etc., wie du den beiden Wetterthtreads oben hier im Forum entnehmen kannst. Auf den Inseln im Golf landest du dieser Reisezeit genau mittendrin, kannst aber vielleicht auch mal Glück haben.

    Empfehlenswerte luxuriösere Resorts auf Phangan sind beispielsweise das Anatara Rasananda, Santhiya und evtl. noch das Buri Rase Resort, alle am sehr schönen Thong Nai Pan Noi Beach gelegen.

    Hier off topic, bei Flügen mit Etihad kann bei so langen Zwischenstopps unter bestimmten Bedingungen ein Hotel von der Airline gestellt werden, für mehr dazu informiere dich bitte im Airlines Forum im separaten Thread zu Etihad.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1444659711000

    Jay, das Problem in Thailand ist, daß es unterschiedliche Regenzeitengebiete gibt, für Thailand aber oft eine Hauptsaison von November bis April genannt wird, ohne auf die anderen Bedingungen bei Samui/Phangan/Tao hinzuweisen.

    Da hier ot nur kurz, ich kann mir nach/von Thailand keine Verbindung vorstellen, wo man nicht schneller als mit 14h Aufenthalt über AUH wegkommt, insofern glaube ich nicht, daß Euch ein Hotel zusteht. Zahlt nen Fuffi mehr und spart Euch die Zeit, vor allem bucht über EY selbst, aber mehr dazu im verlinkten Thread.

  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1445126084000

    Okay ihr habt uns überzeugt nicht nach Koh Samui und ko zu gehen :)

    Plan B ist es jetzt von Bangkok über Ayutthaya - Sukhotai nach Chiang Mai zu fahren mit einem Mietwagen. Dort dann Etwas Trekking und Elefanten. 

    Und danach dann in Ko Chang unseren Strandurlaub verbringen.

    Es gibt natürlich direkt noch einen Plan C ;)

    Und zwar wie bernhard707 es vorgeschlagen hat:

    "Flug nach 'Surat Thani buchen' und mit dem gebuchten Resort im Khao Sok eine Abholung vom Airport vereinbaren.

    Im Anschluss einige Tage in Khao Lak verbringen und weiter per Shared Minivan oder Private Transfer nach Krabi mit 'Ko Lanta' und den kleinen Insel südlich.

    Den Rückflug nach Bangkok dann natürlich ab 'Krabi buchen'."

    Das ganze wollen wir mehr oder weniger spontan in Bangkok entscheiden, da es ja noch keine Hochsaison ist muß man ja auch nicht zwingend die Hotels vorher buchen!?

    Die Frage ist nur ob es was hilft kurz vorher auf den Wetterbericht zu schauen ob wir östlich oder westlich unseren Strandurlaub verbringen.

    Oder ändert sich das Wetter dort sehr spontan und unvorhersehbar?

    Grüße Jay

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1445130759000

    Bei Plan C lässt Du aber schon die Varianten nach Bangkok raus, oder?!

    Du fliegst in die Tropen, abgesehen davon, daß hier bei uns in den gemäßigten Breiten Wettervorhersagen über mehr als drei Tage hinaus schon sportlich sind, ist es dort nochmal ne ganz andere Hausnummer meiner Meinung nach.

    Statistisch gesehen ist Koh Chang im November regensicherer als die Westküste, frieren werdet Ihr an beiden Spots nicht.

    Mich würde die Anreise von Chiang Mai nach Koh Chang über Bangkok nerven, falls ich nicht irgendwo eine Nonstopverbindung CNX-TDX übersehen habe, deshalb würde ich Bangkok-Chiang Mai-KSNP-Khao Lak für 19-20 Nächte machen, wenn Du da noch den ganzen anderen erwähnten Schnickschnack zurechnest, bist Du mindestens jeden zweiten Tag mit Transfers beschäftigt. Geht natürlich, hat für mich persönlich aber dann nicht mehr viel mit Urlaub zu tun :disappointed:

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1445131517000

    Für Plan B von Bangkok zu Anfang über Ayutthaya und Sukhotai nach Chiang Mai mit einem Mietwagen zu fahren solltet ihr mindestens 5 oder 6 Tage einplanen. Verfügt ihr wenigstens über mehr als nur ausreichende Erfahrungen mit Linksverkehr, ansonsten würde ich Ayutthaya als Daytrip machen und nach Chiang Mai fliegen.

    Ko Chang im Anschluss für den Strand- und Badeurlaub sollte von den Wetterbedingungen am besten passen.

    Plan C nach dem Khao Sok NP (vermutlich Mitte November?) nach Khao Lak oder Ko Lanta wüsste ich jetzt selbst nicht so recht ... bei evtl. nicht so optimalen  Wetter lässt sich eigentlich in Khao Lak schon ein bissl mehr anfangen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1445174765000

    Linksverkehr Erfahrung hab ich bisher 8350km ...zählt das als ausreichende Erfahrung? :p

    Das das Wetter noch unberechenbarer ist als in Deutschland hab ich mir auch schon gedacht.

    Auf und um Khao Lak gibt es eben etwas mehr zu entdecken als auf Ko Chang soweit ich das jetzt recherchieren konnte. Auch die Strände gefallen mir (auf Bildern) in Richtung Khao Lak besser.

    Aber das alles hilft ja nichts wenn wir dann schlechtes Wetter haben.

    Urlaub auf Februar verschieben währe wohl das einfachste... geht nur leider nicht :(

    Habt ihr vielleicht einen Hotel Tipp für Ko Chang der uns von der Insel überzeugen kann ? :)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1445177563000

    Um auf der sichereren Seite zu sein würde schon reichen die Reise auf Dezember verschieben.

    Mein Hinweis zum Linksverkehr nicht ohne Grund, die Route von Bangkok in den Norden ist eine sehr stark von Fahrzeugen aller Art inkl. Ochsenkarren befahrene Transitstrecke, so mancher "Selfdrive-Newbie" ist da schon grandios gescheitert.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1445184274000

    Ich würde Deine Einschätzung teilen, Jay. In und um Khao Lak sind Thailandneulinge m.E. besser aufgehoben, es gibt mehr zu sehen, die Strände sind vielfältiger und nicht ganz so gezeitenabhängig und auch die Infrastruktur ist ausgeprägter. Dazu noch ist es etwas leichter und preiswerter zu erreichen. Ob Dir die Klimadaten und damit verbundene Wetterwahrscheinlichkeit im November reichen, kannst Du nur selbst entscheiden. Begib Dich mal in den Wetterthread, dort findest Du Links, wo man beide Zielgebiete direkt gegenüberstellen kann.

    Hoteltipps machen überhaupt keinen Sinn, wenn man weder Budget noch Ansprüche kennt. Etwas weiter unten in der Übersicht findest Du den Koh Chang Thread, wo schon einige Hotels thematisiert wurden.

    Aber meine gröten Bedenken bei Deinen Planungen sind, daß Du den Fehler vieler Thailandneulinge machst und einfach ein zu voll gepacktes Programm im Kopf hast, weil es so vieles Interessantes dort gibt ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!