• Mr_Busi
    Dabei seit: 1186358400000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1192714262000

    Hi,

    ich hätte mal eine kleine Frage zum mieten eines Zweirades. ;)

    Was kostet das in etwa und ist der EU-Führerschein ausreichend oder benötige ich einen internationalen Fühererschein ? :frowning:

  • krabel
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 831
    geschrieben 1192714777000

    In Thailand benötigt man den internationalen Führerschein. Oft wird zwar geschrieben, dass der EU ausreicht, aber vorgeschrieben ist der Internationale.

    LG Ute

  • Mr_Busi
    Dabei seit: 1186358400000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1192813521000

    Okay, werde mir noch den internationalen Führerschein besorgen.

    Und sonst ? - Hat jemand eine Empfehlung bei wem man sowas mieten sollte ?

    Und wo liegen die Preise ?

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1192833541000

    Ich würde es beim Moped-Verleih mieten.

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Schollo
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1193047832000

    Moin

    hier ein Kommentar von der Seite vom Loose.

    das sagt alles und aus eigener Erfahrung nur mit Helm und Motorradkleidung so wie Du eben auch in Deutschland fahren würdest

    Und schau mal im Forum nach da gibt es schon die eine oder anderen Kommentar zum Fahren in Thailand

    Gruß Carsten

    Mietfahrzeuge in Khao Lak

    Wenn Sie ein Fahrzeug mieten wollen, müssen Sie wissen, dass man in Thailand links fährt, dass es gewisse Verkehrsregeln gibt, dass aber die ungeschriebenen Regeln oft wichtiger sind. So haben Busse, Lastwagen, Wasserbüffel und Schweine immer Vorfahrt, Hühner und Hunde werden von Thai Fahrern ignoriert. Man darf nie damit rechnen, dass sich andere Straßenbenutzer verkehrsgerecht verhalten.

    Bevor sie ein Fahrzeug mieten, checken Sie die Reifen, die Bremsen, die Hupe, die Lichter und die Blinklichter.

    Mieten Sie ein Motorrad nur, wenn Sie schon Erfahrung im Fahren haben, und bestehen Sie auf einem Helm. Tragen Sie ihn, er ist in Thailand Vorschrift und kann Ihr Leben retten. Seien Sie sich bewusst, dass Ausländer bei Unfällen immer zahlen müssen. Die Haftpflichtversicherung deckt, falls überhaupt eine besteht, nur Personenschaden bis max. 50 000 Baht ab. Motorradfahren in Thailand ist sehr gefährlich. Fahren Sie nie angetrunken, falls Sie nicht vorhaben, die thailändische Chirurgie am eigenen Leib zu testen oder ihr Leben in Thailand zu beenden.

    Einen Wagen zu mieten ist weit weniger riskant. Entlang der Hauptstrasse bieten mehrere Kleinunternehmer Jeeps (Suzuki Caribbean) ab ca. 850 Baht an. Die groesste Auswahl an 3 bis 4 Jahre alten Fahrzeugen hat der Khao Lak Beach Service, der allerdings nur eine Minimal-Versicherung anbietet.

    Einige Privatleute verlangen bei Buchung ihres einzigen Fahrzeugs fuer mehrere Tage manchmal nur 600 Baht, z.B. fuer den roten Suzuki. Dass das riskant ist, versteht sich von selbst.

    Beste Erfahrungen bezueglich Service und Preisen haben wir schon seit einigen Jahren mit der Verleihfirma "Airport Car Rent" am Eingang vom Phuket International Airport gemacht. Auf E-Mail-Anfragen an info@airportcarrent.com wird prompt geantwortet. Auf der Homepage http://www.airportcarrent.com findet man, professionell gemacht, alle Mietfahrzeuge mit Daten und Preisen. Am billigsten ist der Nissan NV (auf dem Foto rechts).

    Am sichersten fahren Sie mit Mietfahrzeugen von internationalen Firmen, wie z.B. Budget, der eine Filiale in Khao Lak am Sawasdee Plaza unterhält und Ihnen ab sieben Tagen Mietdauer ermöglicht, den Wagen in allen anderen 16 Filialen Thailands zurückzugeben. Sie müssen mit Kreditkarte zahlen und können eine Vollkaskoversicherung abschließen. Mit dem Gutschein aus dem Loose ("Thailand", S.827; "Thailand - Der Sueden", S.739) bekommen Sie 30% Rabatt auf die Normalpreise.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1193048543000

    @Schollo sagte:

    Am sichersten fahren Sie mit Mietfahrzeugen von internationalen Firmen, wie z.B. Budget, der eine Filiale in Khao Lak am Sawasdee Plaza unterhält und Ihnen ab sieben Tagen Mietdauer ermöglicht, den Wagen in allen anderen 16 Filialen Thailands zurückzugeben.

    Diese Information ist nicht mehr aktuell. Am Sawasdee Plaza war maximal eine Agentur, die mit Budget zusammenarbeitet, keine offizielle Verleihstation, und das ganze war VOR dem Tsunami.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Schollo
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1193049990000

    Moin

    ich glaube zwar nicht das die Beiden Autoren Loose und Doring auf ihrer Seite was falsche schreiben, aber ich bin im November da und werde das mal überprüfen und ggfs. denen schreiben. Leider darf ich ja hier die Seite nicht nennen. Aber im Grunde geht es nur um das FAHREN und da sollte man sich schon wie in Deutschland verhalten. Ich sehe immer wieder genügend IDIOTEN die in Badeschlappen und kurzer Hose eine 1000 er oder so ein Roller fahren und im Flugzeug jammern mit ihren Verletzungen.

    Nicht umsonst gibt es jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr ca 900 Tote in Thailand und das nur in 10 Tagen

    Gruß aus dem kalten Hannover

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1193050298000

    @Schollo sagte:

    Moin

    ich glaube zwar nicht das die Beiden Autoren Loose und Doring auf ihrer Seite was falsche schreiben, aber ich bin im November da und werde das mal überprüfen und ggfs. denen schreiben. Leider darf ich ja hier die Seite nicht nennen.

    Die Website darfst Du hier schon nennen.

    Bitte nicht nur denen schreiben, sondern auch mir. Ich bin erst im Jänner in KL. Ich würd mir u.U. gerne am Phuket Airport ein Auto mieten und in Khao Lak retournieren, wenn das geht?!

    Bezüglich "Fahren in Thailand" bin ich absolut Deiner Meinung. Nachts würd ich gar nicht fahren, tagsüber nur vorsichtig und defensiv (ganz anders als zu Hause). ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Schollo
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1193051040000

    Hallo

    also die Seite heißt xxxxx und ist von Loose und Doring die das Handbuch Thailand herausbringen. xxxxxxxxxxxxxxxxx

    ich habe gerade mal bei budget nachgesehen. Du kannst ein Auto am Airport mieten und dann am Sawadee Plazza wieder abgeben wo der ist weiß ich nicht steht aber als City Abgabe Punkt im Netzt könnte Takuapa sein

    Schau einfach mal nach

    Gruß

    Carsten

    ==========

    xxxx

    Seiten mit zuviel Werbung, bez nicht erlaubte Links, sorry wir erlauben es nicht.

    Bitte tauscht Euch über PN aus!

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1193051907000

    @Schollo: Die Seite kenn ich eh. Die geben auf ihrer eigenen HP noch nicht mal bekannt, dass es vom RF "Thailand - Der Süden" eine neue Ausgabe gibt. Genau so aktuell wird die Budget-Info sein. Im khaolakforum steht, dass die Budget-Station VOR dem Tsunami dort war.

    Hab grad versucht, über die Budget-HP ein Auto zu mieten. Da kann ich die Verleihstation zwar auswählen, dann kommt jedoch der Fehler:

    "Die Anmietstation wurde nicht gefunden."

    Wir brauchen also Deine "vor Ort"-Recherche. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!