• mara4223
    Dabei seit: 1264896000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1317154384000

    poah jetz hab ich heut wirklich den GANZEN schönen tag damit verbracht um im forum zu wühlen... und ich bin genau so unentschieden wie gestern abend :(

    nun eventuell noch eine bitte an die spitzen thailand spezialisten

    wir haben fix den Flug VIE - BKK - Ankunft am 17.10. 07:50 / Abflug 03.11. 02:25 Uhr.

    ich will:

    - reiseort nicht so dramatisch - noch nicht festgelegt

    - schönen sandstrand

    - getümmel / nicht weit weg viele Essensmöglichkeiten / cocktails / abends bummeln

    - schönes Zimmer / ev. gehobene klasse

    - so ne pool villa wär schön der hammer ;-)

    - wir haben geplant Sa-Mi. 29-03. in BKK zu bleiben

    - Anfangs wollten wir ca. ne woche phuket, dann ne woche khao lak und dann BKK - ABER ich bin schon am überlegen ob ich all die pläne nicht über bord werf, weil wenn ich dann schlechtes wetter habe bin ich erst angefressen und geld hab ich auch verprasst

    und am wichtigesten... eigentlich will ich sonne

    und millionär bin ich auch nicht, das heißt ca. bis 50-60 € / Pers. ÜF.

     wenn wer nen kostengünstigeren tipp hat bin ich nicht abgeneigt, genannter wert wäre die höchstgrenze

    gibts da was, hat da jemand nen tipp?  :) 

    vieeeeeeeeeeelen lieben dank im voraus

    Lg

    mara

     

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1317155507000

    Du willst es nicht verstehen, oder?

    Deine Reisezeit ist mit den Wetterchancen so ziemlich die schlechteste für Thailand und ob Sonne oder nicht ist pure Glückssache, ziemlich egal wo.

    Vernünftige Zimmer in dieser Preisklasse findest Du auf Phuket, in Khao Lak und auch auf Ko Samui, eine Pool-Villa kannste allerdings knicken. 

    Für Deine Vorstellungen, ausser dem Wetter, findest Du an allen drei genannten Destinationen jede Menge schöner Resorts, direkt am Strand auf Phuket allerdings weniger.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mara4223
    Dabei seit: 1264896000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1317155901000

    guuuuuuuuuut dann nochmals vielmals danke für deinen beitrag.

     

    mir gings darum das ich in anderen foren gelesen habe das hua hin stabiler sei zu der zeit? und koh samui gleichgestellt mit phuket od khao lak =  am kippen.

     

     

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1317158478000

    Ja, Hua Hin ist auch eine Möglichkeit ebenso wie die Strände südlich von Chumpon, aber wie anderswo wird keiner eine verlässliche Prognose abgeben können.

     

    Edit:

    Vielleicht hilft Dir diese

    http://www.tutiempo.net/en/Climate/Thailand/TH.html

    etwas weiter. 

    PS. Deine 'e' und 'u' Tasten klemmen bisweilen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26653
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1317185415000

    @mara:

     

    Obwohl Hua Hin sicherlich beständiger vom Wetter her ist, Du aber nach einer Poolvilla suchst, kannst Dir mal das Samui Resotel and Spa anschauen - die Poolaccess-Rooms gibts für 56 Euro/Person/Tag und die Poolvillen für 69 Euro/Person/Tag in Deinem Zeitraum...sollte also in Deinem Budget liegen....Ebenso wären damit auch Deine anderen Ansprüche bezüglich "schöner Strand", "nicht weit zum Geschehen" etc. definitiv erfüllt.....Wettertechnisch ist es ein Pokerspiel - das mußt Du leider für Dich selber entscheiden, ob Du es wagst oder nicht!! ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1317198852000

    H u a   H i n   hat im Oktober lt. Klimatabelle meines Vertrauens den mit Abstand geringsten Niederschlag (230 mm, 16 Regentage), ist aber kein Bilderbuch-Tropenparadies. Ob DIR der Strand dort schön genug ist, kannst Du ganz leicht mit Hilfe der Google Bildersuche entscheiden. Alle anderen Wünsche sind erfüllbar. Schau Dir das Hyatt an, hat mir persönlich sehr gut gefallen.

     

    Nebenbei bemerkt: In den letzten Wochen hab ich den Eindruck, dass diese Oktober-Fragen gehäuft auftreten. Was ist eigentlich das Besondere am Oktober, dass man justamend im wettertechnisch bescheidensten Monat nach Thailand muss?

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1317201055000

    Na die Flugpreise. Glaubst du wirklich, dass sich jemand fragt WARUM die Preise zu der Zeit so niedrig sind & vllt. vorher fragt wies da aussieht?

    born 2 dive - forced 2 work
  • mara4223
    Dabei seit: 1264896000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1317203157000

    also um euch das mit oktober aus meiner sicht zu verraten: 

    ich hab gekündigt und wechsel die arbeit, bekomm in der neuen jedoch in absehbarer zeit KEINE drei wochen urlaub, muss jedoch in der alten firma noch meine zig wochen urlaub verbrauchen.

     

    neugier gestillt?  ;)

     

     

    achja und meine eeeeeeeee's und aaaa's sollten nur zum ausdruck bringen wie überaus dankbar ich für hilfreiche und freundliche tipps bin ;)

     

     

    vielen dank palme und chriwi - guggs mir gleich mal an ;)

     

    lg

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1317213467000

    Danke für die Info. Denke aber, dass die kein Mensch meinte, sondern warum ausgerechnet Thailand zu der Zeit!

    Ich würd zu der Zeit Bangkok maximal als Sprungbrett nach zB Bali, wo die beste Reisezeit herrscht, nutzen.

    Aber auch andre (auch ferne) Ziele auf der Welt haben bei angenehmen Temperaturen deutlich weniger Chance darauf sein Geld quasi ins Wasser zu setzen.

     

    Aber ok,

    da es totale Nebensaison ist, würde ich meine Unterkunft vor Ort buchen & meine Reiseroute vom Wetter abhängig machen. Oft hält sich der große Regen im Samui-Archipel bis Mitte/Ende Oktober zurück, Garantie drauf gibts aber keine.

    Wenn du im Ernstfall nicht von einer Insel evakuiert werden willst, dann wären sicher Khao Lak oder Ao Nang/Krabi anzuraten. Aber auch Phuket bedeutet keine Fährüberfahrt. Bei denen würd ich aufpassen. Wenns Wetter nicht mitspielt & der Seegang rau ist, dann wars das. Auch Flüge können nur sehr eingeschränkt durchgeführt werden.

    born 2 dive - forced 2 work
  • mapet
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1317217580000

    Da bringe ich auch noch das relativ neue Cape Nidhra Hotel in Hua Hin in die Diskussion ein. Die Lage im Ort ist gut (alles fußläufig ohne Shuttle erreichbar), der Strandabschnitt für Hua Hin auch einer der besseren (gleich beim Marriott Resort) und vorallem jedes Zimmer hat einen eigenen Pool.

    Die Preisklasse 60.-- Euro p.P. müßte bei einem Veranstalter (Meiers??) wohl machbar sein.

     

    LG

    Petra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!