• chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1384859687000

    Ich glaub, ich hab das noch nie überprüft, aber vom Gefühl her sind das die selben Preise, wie wenn ich wochenlang im voraus buche. Es handelt sich dabei aber nicht um hochpreisige Resorts a la Anantara oder Banyan Tree.

    Eigentlich kannst Du das selbst überprüfen. Mach mal eine Probebuchung für morgen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1384871733000

    Bei Veranstaltern und auf der Homepage der Hotels(eher hochwertige), bekommt man häufig Frübucherrabatte und auch nach 3=2 oder 7=5 Angeboten lohnt es sich immer Ausschau zu halten.

    Ebenso schließe ich Pauschalarrangements nicht direkt aus, man sollte sich da nur ganz klar über Vor- und Nachteile sein!

    Dieses Jahr war die TUI z.B. bei 3 unserer 4 Hotels immer der preiswerteste Anbieter bei Nurhotelbuchungen, dazu boten sie unsere Wunschflüge(international) an und hatten zwei Transfers sowie Rail&Fly inkludiert. Da das Paket nur 50€ mehr kostete als eine individuelle Buchung, haben wir uns dafür entschieden, immer im Hinterkopf, daß sie dann theoretisch die Flüge noch hätten ändern können, was aber bei Linienflügen sehr selten vorkommt, jedoch rechtlich halt möglich gewesen wäre.

    Ich buchte also pauschal die Flüge, zwei Transfers sowie drei Hotels, dazu Leertage. Individuell dazu einen Inlandsflug, weitere Transfers und ein viertes Hotel. Hatte somit die Vorteile einer Pauschalreise und bekam von meinem Reisebüro ~6.5% auf den Pauschalreisepreis, die ich ansonsten nur auf die Nurhotelbuchungen bekommen hätte.

    Nochmal, das eingedenk der geringen Wahrscheinlichkeit bzgl. eines Flugwechsels, den die meisten hier ja 100% ausschließen wollen, mir reichten 99% ;)

    Ich denke, es gibt keine absolute Buchungsmethode, man muß immer auf persönliche Bedingungen, wie Buchungsfenster, Reisefenster, gewollte Flexibilität, Budget, persönliche Vorlieben u.v.m. achten und vergleichen, vergleichen, vergleichen...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!