• Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1396166827000

    Liebste Chr.... :kuesse: ,

    dieser Link ist ein Hauch lesbarer.....

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1396178449000

    Isch kann dat net - bin da ein echter Tiefflieger. Aber ich werde üben :D

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1396186363000

    Ich kopiere hier mal den Beitrag aus dem geschlossenen Thread ein

    @'skippy07:' sagte:

    Also erst mal Danke,

    aber ehrlich gesagt nicht wirklich hilfreich :(

    Dass ich die Seele baumeln lassen kann, lesen und Essen war mir irgendwie schon klar:)

    Aber Regen hält uns normalerweisen nicht von jeglichen Entdeckungstouren ab, ob in Norwegen oder Nordsee, egal bei welchem Wetter, wir wollen was sehen!

    Meine Frage: Wie sieht es dann mit Dschungelwanderungen, Schnorcheln und allgemein mit Ausflügen aus?

    Muss ich dann alle meine Träume an den Nagel hängen, wie Elefantenreiten etc.

    LG Andrea

    und die Frage von Andrea bezieht sich auf Khao Lak, wie sie an anderer Stelle bereits schrieb.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18172
    Verwarnt
    geschrieben 1396196247000

    Also grundsätzlich kommt es natürlich auf die Stärke, Dauer und andere den Regen begleitende Umstände an, was das Schnorcheln betrifft vor allem Wind und Seegang. Ich hätte keine Lust bei Dauerregen zu den Inseln=einzig wirklich interessante Schnorchelspots, zu fahren.

    Wegen anderer Ausflüge, wie z.B. Elefantenreiten, Phang Nga Bucht, Tempel und Phuket, würde ich mir bis Mitte April mal gar keine Sorgen machen.

    Das Wichtigste war aber der Beitrag von malapascua, Vorhersagen über drei Tage, gerade in den Tropen, haben die Seriösität wie Aussagen, daß das auf der Krim alles Freiwillige wären, die mit der russischen Armee so gar nix zu tun haben...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1396197101000

    Andrea

    Wettervorhersage beinhaltet nicht ganz zu unrecht das Wort [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Sage][b]Sage[b][/url]. An der Westküste Thailands beginnt die Regenzeit meist Mitte bis Ende April und triefnass von Kopf bis Fuss wirst du am ehesten am 13. April zum Songkran-Fest.

    Gelegentliche Regenschauer, meist gegen abend kann es zwar immer geben, entscheide einfach täglich vor Ort welche Ausflüge möglich sind, bzw. angeboten werden.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1396218206000

    Und Ausflüge sind auch bei Regen manchmal nicht so schlimm bzw. verkehrt. Waren bei Regen in der Phang Nga Bay unterwegs und es war deutlich ruhiger und leerer. :p

    Und die Regenponchos sollen ja auch ihre Daseindberechtigung haben!

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • crisu112
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 464
    geschrieben 1396289798000

    kommt darauf an,wo in thailand man gerade ist. gibt schon ecken in los, da ist es egal, wo es regnet oder schneit.es wird nie langweilig :laughing:

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1396293033000

    Das nenne ich doch mal eine besonders hilfreiche und konkrete Ansage für Andrea (skippy07)...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • DarioM
    Dabei seit: 1464393600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1464419853000

    Wir sind gerade in Khao Lak. Seit inzwischen 3 Tagen. Es regnet fast unentwegt. Ich kann jedem nur abraten im Mai hierher zu kommen. Hört nicht auf Reiseführer & Co die meinen dass es immer nur kurz zwischendurch regnet. Ich will nicht mit Thailand abrechnen, sondern einfach andere warnen, damit die Reise nicht ins Wasser fällt. 

    Ich selbst bin bei meinen Mitmenschen als sehr positiv denkender Mensch bekannt, was aber nicht bedeutet dass ich mir einen Urlaub wie manch andere hier schönrede. Viele Tipps bei Regen sind gut gemeint, aber nicht hilfreich. DVDs im Zimmer schauen, ein Buch im Café lesen, Thai essen probieren, endlos Massage und im Internet surfen sind alles keine guten Tipps. Dafür zahle ich nicht 600-700 Euro Flug. Das kann ich auch zuhause haben. Massage ist super, aber geht in der Masse auch aufs Geld, Thai essen will ich lieber bei Sonnenschein und wenn ich einen Sommer- und Strandurlaub buche, dann weil ich Meer, Sonne und Entspannung will. Ich will mich körperlich und seelisch durch Strand, Meeresluft und anderes reinigen. Erholung kriege ich auch in einem Hotel in Bayern fernab zuhause. 

    Warum sich Thailand lohnt:

    - die spanende Tier- und Pflanzenwelt

    - das köstliche Essen und die saftig-frischen Früchte 

    - die schönen Strände und bezaubernden Landschaften

    - die freundlichen Menschen

    - die günstigen Maßschneider

    - günstige, vielseitige Massagen 

    Aber damit ihr all das in vollen Zügen genießen könnt und Thailand nicht wie bei mir einen negativen Beigeschmack behält, rate ich euch mehr Geld in die Hand zu nehmen und in der richtigen Zeit hierher zu kommen. Oder fliegt gleich woanders hin. Wer beim Preis spart, erhält am Ende den Preis dafür!

    Lg Dario

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26373
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1464420306000

    Tja - das Wetter spielt aber überall momentan verrückt - auch auf Phangan waren die letzten Tage Regen+Schauer angesagt, obwohl eigentlich zur guten Reisezeit....da steckt man nicht drin - genauso wenig wie in D....da kann man auch am Hl. Abend den Grill anschmeißen und im August die Winterreifen aufziehen :? ....aber du hast schon recht und ich stimme dir ja vollkommend zu - wenn die Leute dennoch die grünen Preise in Anspruch nehmen wollen, müssen sie sich einstellen darauf, daß nicht alles "im grünen Bereich" ist, was das Wetter betrifft....nicht umsonst schleudert man diese raus....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!