• tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1250160092000

    An den Stationen an sich darf man noch etwas trinken, nur hinter den Drehkreuzen, die zum Bahnsteig führen eben nicht mehr. Aber für die mehr oder weniger kurze Zeit, die man ab da bis zum Ziel unterwegs ist läßt es sich aushalten.

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • enzipleung
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1250165123000

    Ich denke das lässt sich aushalten ;)   aber weiß jemand warum das so ist? Sind da so viele Schussel die dauernd ihre Getränke verschütten? :D

    ~ Life is a book and those who don't travel read only a page ~
  • Dana2205
    Dabei seit: 1239926400000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1250165329000

    Weiß jemand ob es auf den Hotelzimmern Aschenbecher gibt? Ich will ja nicht im Zimmer rauchen, aber auf dem Balkon.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1250165848000

    @Dana: Eine grundsätzliche Regelung dazu gibt es meines Wissens nicht. Aber ein Porzellan-Schälchen ist auf dem Markt schnell gekauft und zum Aschenbecher umfunktioniert. So mach ich's immer, wenn der Aschebesche fehlt.   ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Dana2205
    Dabei seit: 1239926400000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1250166395000

    ach da nehm ich doch gleich einen von daheim mit, hab eh so viel

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1250166439000

    enzipleung

    Mal so formuliert, genau die Verbote von Getränken, Pommes-Tüten, Rauchen etc. sind an den Sky-Train und MRT Stationen der Grund dafür, dass es dort blitzsauber aussieht und auch ist.

    Schau Dir mal zum Vergleich U und S Bahn Stationen, andere Haltestellen ÖPNV, Bahnhöfe etc. in Deutschland an.

    Übrigens betrifft das Rauchverbot in Thailand im Grunde auch öffentliche Plätze, Märkte etc. Wenn ein Police Officer auf 2000 Baht Charge besteht, wirst Du das zahlen müssen, diskutieren ist zwecklos.

    PS. Ich bin übrigens Raucher und trinke bei der Hitze unterwegs in BKK auch gerne mal 'ne kalte Dose Cola oder Flasche Wasser.

    chriwi

    Z.Bsp. in BKK haben die meisten guten Hotels Smoker- und Nonsmoker Rooms. Da gibt es entweder Aschebesche (auf gut hessisch  ;) ) oder man sollte es wenn kein Balkon einfach akzeptieren.

    Gut bewährt haben sich bei uns die simplen Einwegaschenbecher aus Alu. Gibts als Stapel im 20 oder 30-er Pack für kleines Geld bei Metro etc.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • enzipleung
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1250174590000

    Da hast du wohl recht! Gut, dass ich Nichtraucherin bin - hab ich schon mal 1 Problemchen weniger :laughing:

    ~ Life is a book and those who don't travel read only a page ~
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1250181450000

    @bernhard707 sagte:

    Da gibt es entweder Aschebesche (auf gut hessisch  ;) ) oder man sollte es wenn kein Balkon einfach akzeptieren.

     Ja, klar! Mein Tipp (Aschebesche kaufen) war auch nur für den Balkon gemeint. Im Zimmer rauche ich - schon alleine wegen meiner nicht rauchenden Reisebegleitung  - sowieso nicht.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1250182101000

    OT

    "...Im Zimmer rauche ich - schon alleine wegen meiner nicht rauchenden Reisebegleitung  - sowiesonicht.."

    Äh, und Deine Frau raucht auch nicht?   :p > duck und weg <

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1250191176000

    So extrem einschränkend finde ich das Rauchverbot eigentlich gar nicht, bisher hatte ich immer einen Ascher auf dem Balkon oder im Zimmer, in vielen Open-Air Bars darf man noch immer Rauchen. Obwohl ich viel qualme war es durchaus ok.

    Wobei ich auf dem Suan Lum Night Bazaar in ein dickes Fettnäpfchen getreten bin: wir saßen so gemütlich an den Futterständen, ich wunderte mich noch warum keine Ascher auf den Tischen standen. Hab dann kurzerhand einen Ascher aus der Zigarettenalufolie gebastelt, Kippe angesteckt, denk noch warum guckt die Bedienung so komisch...und da sehe ich es, direkt vor meiner Nase :shock1: , ein unübersehbar großes Schild, plakativ an der Bühne: NO SMOKING! Uuuuuuuups, schnell die Fluppe ausgemacht und im Handtäschchen verschwinden lassen, mitsammt Selbstbastelascher...pfeif.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!