• chriru
    Dabei seit: 1224979200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1308235549000

    Wir haben noch vor der Tsunami-Katastrophe in Japan  im März 2011 im Oktober 2011

    einen 14-tägigen Badeurlaub in Khao Lak gebucht.

    In Fukushima wurde ja seit März 2011 in großen Mengen radioaktiv verseuchtes Wasser aus den zerstörten Kernreaktoren in das Meer geleitet.

    Wie weit und ob überhaupt hat sich die Verseuchung im Meer ausgebreitet?

    Besteht Gefahr für die Badestrände in Thailand?

    Wo kann man sich Informationen dazu einholen?

    Für Stellungnahmen danken wir im voraus

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1308236449000

    Japan liegt von Thailand ca. 5000 km entfernt im Pazifischen Ozean.

    Khao Lak liegt an der Andamanensee, sprich im Indischen Ozean.

    Ich kenn mich mit Meeresströhmungen nun mal gar nicht aus aber der Blick auf die Landkarte sagt mir, dass es eher unwahrscheilich ist, dass da was rüberschwappt.

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2184
    geschrieben 1308236766000

    Ronja,

     

    ich denke da muss er sich keine Sorgen machen im OKTOBER  - da wird sowieso nichts mit Baden sein - das Ertrinken wird wahrscheinlicher sein als verstrahlt zu werden. :shock1:

     

    Truschel

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1308236890000

    Stimmt, ich hab  - mal wieder - die Reisezeit überlesen!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25338
    geschrieben 1308239820000

    :laughing: ...und so 'ne Leberwurststulle kriegst Du ja nicht an jeder Ecke.

    Aber schon richtig, die Frage nach radioaktiver Verseuchung der Strände in Khao Lak ist ebenso "originell" wie die Buchung für Oktober.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Luitpolder
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1308242589000

    Abgesehen vom Regenrisiko ist das Meer auf der Andamanenseite während Monsoon-Zeit wegen der Wellen und teilweise auftretenden Unterwasserströmung weniger geeignet für einen Badeurlaub. Habt ihr euch da etwa "fachkundig" beraten lassen?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25338
    geschrieben 1308243065000

    Möglicherweise von den in der Monsun Season sehr günstigen Hotelpreisen ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1308244589000

    @Luitpolder sagte:

    Habt ihr euch da etwa "fachkundig" beraten lassen?

    Mit Sicherheit! :p   Es war ein Verkaufsvollprofi. Er hat vorher Kühlschränke en masse an Eskimos verhökert! :laughing:

  • khun_mac
    Dabei seit: 1300924800000
    Beiträge: 298
    gesperrt
    geschrieben 1308244745000

    ... also im Oktober mal lieber noch zu Hause bleiben und dort weiter ein paar Lebwerwurststullen schmieren (die gute "Hausmacher" gibts sowieso nur in Deutschland! ;)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25338
    geschrieben 1308248657000

    Sanook, genau darum habe ich ja die Höhe Deines Wetteinsatzes so gewürdigt ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!