• Ninja25
    Dabei seit: 1294099200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1294172493000

    Vielen Dank für eure nette Hilfe.

    Haben uns eure Tipps zu Herzen genommen und unsere Planung nochmal komplett über den Haufen geworfen! :-)

    Wir planen jetzt auf alle Fälle fünf Tage Koh Phangan - eventuell mit Verlängerung auf die komplette Reisezeit.

    Der Tipp mit dem Leela Beach und dem Cocohut Resort war echt spitze. Das steht wirklich in der sehr engen Auswahl. Kann mir noch jemand sagen, wie dort das Sarikantang Resort ist? Hier bei HC gibt es sehr wenig Gästebewertungen.

    Für die eventuell restlichen Tage auf Koh Samui wird sich dann schon was finden. Aber wir hatten wohl echt ein bisschen utopische Preisvorstellungen. Man hört immer nur wie billig Thailand ist/war, aber wenn man was richtig schönes will, ist man auch mit 60 EUR pro Person dabei und das übersteigt definitiv unser Budget.

    Vielen Dank!

    LG

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25581
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1294174489000

    Das Sarikantang liegt ja gleich neben dem Cocohut Resort - ist eine nette Bungi-Anlage, wobei mir die Bungis schon etwas in die Jahre gekommen aussahen....Da liegst beim Cocohut Resort wesentlich besser - zumindest mir hatte es einen besseren Eindruck gemacht als das andere....noch dazu kannst Du dort sowohl Hotelzimmer in Hanglage als auch Bungalows am Strand buchen - mal ganz abgesehen von den Beachvillen, die sind schon absolut hochwertig, aber kosten auch paar Euros ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • cologne666
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1294181802000

    Also ich war ja vor kurzem erst im Cocohut echt toal zum abchillen, Beachvolleyball-Feld, coole Musik von der Poolbar, am Strand (sehr sehr schöner Strand) genügend Platz, abends direkt im Trubel, im Hotel selbst nichts davon zu hören.

    Das Feiern fand ich auch um einiges besser als auf Samui...Der Alkohohl ist außerdem billiger (nach 2 Buckets ist der Abend vorbei).

     

    Ihr müsst unbedingt während der Fullmoonparty hin und auf jeden Fall baldmöglichst buchen, da sonst alles ausgebucht ist (zumindest an dem Tag)...Würde in eurer Stelle auch erstmal 4-5Nächte am Leela fix machen und dann mal weitersehen - da ihr jede Menge Leute auf Phangan treffen werdet die euch erzählen wo sie gerade her kommen oder gerade hingegangen sind...so habe ich auch schon tolle Tipps bekommen.

     

    Ihr werdet richtig Spaß haben...beneide euch.

  • surimi-stick
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 23
    gesperrt
    geschrieben 1294184021000

    Da Ihr kein Ballermann-Feeling wollt, würde ich an Eurer Stelle die Fullmoon-Party meiden. Wenn Ihr auf richtig gute Mucke steht, empfehle ich Euch den Thaibreak am Thong Nai Pan. Der fällt nämlich genau in Eure Zeit. Und an dem Traumstand dort findet Ihr Hotels verschiedener Kategorien - auch für 60 EUR.

    Sticki

  • cologne666
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1294184523000

    Wie geil ist das denn!!! Eine bessere Reisezeit kann man sich gar nicht aussuchen !!!

     

    Aber Fullmoonparty mit Ballermannfelling zu vergleichen finde ich gemein. So kacke ist die Musik nun auch nicht, viele Lieder die man halt so kennt Black Eyed Peas und andere aktuelle Sachen zum mitsingen eben... Die Stimmung ist halt richtig gut finde ich.

  • surimi-stick
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 23
    gesperrt
    geschrieben 1294189699000

    @cologne666 sagte:

    Wie geil ist das denn!!! Eine bessere Reisezeit kann man sich gar nicht aussuchen !!!

     

    Aber Fullmoonparty mit Ballermannfelling zu vergleichen finde ich gemein. So kacke ist die Musik nun auch nicht, viele Lieder die man halt so kennt Black Eyed Peas und andere aktuelle Sachen zum mitsingen eben... Die Stimmung ist halt richtig gut finde ich.

    Ok, der Vergleich war vielleicht etwas übertrieben.  Aber wer elektronische Musik liebt und in entsprechende Clubs geht, wird sich dort nicht wirklich wohl fühlen. Aber das ist wie immer Geschmackssache. Ich war einmal auf der Fullmoon-Party und war enttäuscht. Die Partysanen habe ich leider knapp verpasst. Wäre aber genau mein Ding gewesen. Der kleine musikalische Vorgeschmack auf der Seite ist jedenfalls genial.

    Sticki

  • Ninja25
    Dabei seit: 1294099200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1294211360000

    Also wir sind sowieso außerhalb der Fullmoon-Party-Zeit dort. Haben für unseren ersten Thailand-Trip mal nur 12 Tage geplant bzw. den Flug schon gebucht, weil wir nicht wussten, wie es uns so gefällt und wir hätten auch beide nicht länger Urlaub bekommen zu der Zeit. Fliegen am 16.03. schon wieder heim, müssen also am 15. wieder auf Samui sein. Von daher fällt die Fullmoon-Party eh flach.

     

    Ist dann der Leela Beach trotzdem das Richtige für uns oder eignet sich der nur, wenn man während der Fullmoon-Party dort ist, weil es nah an diesem Fullmoon-Beach ist?! Ist immer schwer, den richtigen Strand zu finden, wenn man selber noch nie dort war.

     

    @cologne666: Welchen Bungalow-Typ hattest du denn im Cocohut? Wir könnten uns den Hillside oder den Wooden leisten. Welchen würdest du uns da empfehlen? Hab nämlich schon auch schlechtere Bewertungen gelesen, wo sich jemand beschwert hat, dass man von seinem Bungalow aus direkt auf den Parkplatz geschaut hat, wo es ständig mega laut war mit den Mopeds usw.! Und dass es nicht so schön ist, wie sie es auf der Homepage darstellen.

     

     

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1294221066000

    auch abseits der fullmoon-party seid ihr am leela richtig. Wenn dann wo täglich party geht ist das überwiegend die paar meter weiter in haad rin, aber glaubt mir, da wollt ihr ned wohnen! & wenn dann soweit nördlich wie geht ... palita lodge kann ich empfehlen!

    also ich find das sarikantang von den bewertungen (beim T... ) her sympathischer. Kann mich aber auch irren, denn die eigene erfahrung damit fehlt hier.

    Man sollte halt aber auch nicht diesen rundum-service eines samui-resorts erwarten & auch (NETT) seinen mund aufmachen, wenn einem was nicht passt.

    wenn ihr an die TNP bucht zum thai-break geht, dann wären am noi das baan panbanburi und am yai das havana gute anlaufadressen.

    born 2 dive - forced 2 work
  • cologne666
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1294224019000

    Nee auf jeden Fall trotzdem an den Leela...Als ich im September dort war haben wir die Fullmoon Party um 3-4 Tage verpasst, war trotzdem jeden Abend voll am Strand.

     

    Ich würde in eurer Stelle Koh Phangan mit Koh Tao verbinden, oder aber wirklich nicht nur am leela bleiben, sondern auch hoch an den TNP wenn schon Thaibreak ist...Aber die Ostküste ist es schon um einiges mehr abgeschieden...

     

    Bzgl der Zimmer fragst du am besten Palme, die hat sich die glaube ich mal angeschaut, bzw zumindest die Lage...an den Hillside läuft man glaube ich vorbei wenn man aus der Anlage rausläuft, aber weiß nicht genau welche Kategorie wo ist.

     

    Ps: Auf der Hp des Cocohut müsst ihr mal unter "Room Package & Promotion" schauen, zwischen 23.02 und 14.03 haben die ein special offer....weiß aber nicht ob das nun günstiger ist als über Sawadee oder sonst wo zu buchen.

  • Ninja25
    Dabei seit: 1294099200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1294231417000

    TNP hab ich mir schon auch angeschaut. Da soll es ja nur ein bisschen schwer sein, hinzukommen. Wir sind ja keine richtigen Backpacker! :-) Haben also Koffer usw. dabei, da glaub ich, ist es ein bisschen beschwerlich hinzukommen. Hab da was von Boot gehört, weil man da von der Straße aus nicht so wirklich hinkommt. Denke, das ist wohl zu viel Action für die vier/fünf Tage.

     

    Jetzt hätte ich nur nochmal ne Frage bzgl. dem Leela Beach. Ihr hattet mir ja netterweise von dem Nord-Chaweng abgeraten wg. der Wasserhöhe u.a.! Wenn man sich aber so die Beschreibungen vom Leela Beach anschaut, ist es da ja wohl ähnlich?! Da steht meistens auch was von seichtem Wasser, nicht zum schwimmen geeignet?

    Und ne blöde Frage: Gibt es dort Liegestühle am Strand. Auf ein paar Urlauber-Fotos sind welche zu sehen, aber man erkennt immer nicht, ob die zum Hotel gehören oder wo anders hin.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!