• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1336325048000

    Es hört sich zumindest so an, aber vielleicht äussert sich @kuala ja noch dazu.

    Eine Agency sollte man jedoch nicht unbedingt nur nach dem günstigsten Preis auswählen...

    Der Fahrer eines Limo Transfer von Ko Lanta nach Khao Lak war 2 Jahren mal der totale Kracher :shock1:

    Er hatte nicht die leiseste Ahnung wie es von Krabi weitergeht, zum Glück bin ich die Strecke selbst schon selbst gefahren, und musste wohl den Sprit aus eigener Tasche bezahlen. Jedenfalls gibt es keine andere Erklärung selbst auf 4-spurigen Strassenabschnitten 60 km/h nicht zu überschreiten!

    Keine Ahnung muss er wohl ebenso von seiner, in meinen Gedanken drastisch verkürzten Lebenserwartung gehabt haben :? , ich hätte ihn am liebsten erdrosselt, am Strassenrand verscharrt und ohne ihn weitergefahren.

    PS

    Den Weg zurück nach Lanta wird er wohl nie gefunden haben, hat vermutlich irgendwo das Auto verkauft und sich ein Fischerboot oder eine Garküche zugelegt :laughing:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1336326057000

    Das kenn ich, dürfte in Krabi verbreitet sein.

    Wir hatten mal einen Fahrer der hurtig in die Gegenrichtung gestartet ist. Bevor wir den guten Mann in die richtigen Bahnen lenken konnten wussten wir warum.Der hat sich tatsächlich von seiner Familie verabschiedet und wusste genau so wenig wie Deiner, wohin er eigentlich fahren soll..ob das der Selbe war?

    Seitdem fahren wir lieber selber....

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1336329062000

    Nö, 'meiner' geht ja mittlerweile Fischen oder verkauft Chicken-Satay ;)

    Ab Ko Lanta gibt es keine Car Rental mit Oneway nach Khao Lak, nur in Krabi Town  bzw. Krabi Airport.

    Dennoch war es mir eine Lehre und für gewöhnlich verlasse ich mich ebenso lieber auf einen Mietwagen :D

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • MMMAYER
    Dabei seit: 1323820800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1336394090000

    Hallo,

    Ich war auf der Insel Koh CHANG:

    Die Insel ist noch mit viel Regenwald bedeckt und hat schöne Tauchplätzte.

    Die Hotels waren auch ok.

    Habe die Hotels und eine Tour im INTERNET BEI asia-hotelservice gebucht war sehr schon man kann es weiter empfehlen.

    mfg.

    maik

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1336395930000

    ...und eine Reihe weitere Veranstalter für Touren und Hotels findet man problemlos im Net.

    Vielleicht sollte kuala seine Eingangsfrage erst mal präzisieren, um hier tatsächlich hilfreiche Antworten und Vorschläge zu bekommen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • kuala
    Dabei seit: 1175472000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1336923833000

    hallo liebe Fomis

    vielen Dank für euer Feedback.Kam gerade erst von unseren Ägyptenferien zurück.

    Wir sind uns eigentlich gewöhnt,selber zu fahren und möchten unabhängig sein.

    Thailand - wir können die Sprache nicht und die Schrift nicht lesen, darum kommt selber

    fahren nicht in Frage.

    - Fahrer a la Bali hab ich schon "vergessen".

    - dass es weit ist von BKK nach Chiang Mai ist mir klar. Wir können uns aber 6-8 Tage Zeit nehmen.

    - Tour mit zB GreenM. - Wir waren total begeistert mit einem Führer in BKK. Die Touren, die in den

    Norden angeboten werden sind uns zu touristisch und es gibt keine Abweichungen.

    - Wir möchen an Ort entscheiden, was wir unternehmen möchten und wie lange wir bleiben wollen.

    - Ich habe in der Zwischenzeit einige Anbieter gefunden, die Touren ganz individuell gestalten.

    Dass dies auch mit höheren Kosten verbunden ist, weiss ich.

    Da wir nicht mehr zu den Jüngsten gehören - werden wir voraussichtlich nicht mit den öffentlichen

    Verkehrsmitteln unterwegs sein, obwohl dies bestimmt sehr interessant sein könnte, aber sage

    niemals nie!!.

    Hat ev. jemand von euch schon einmal eine Privatreise mit deutschsprechendem Reiseleiter und Chauffeur gemacht?

    Noch einen schönen Sonntag

    Kuala

    -

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1336927263000

    Doch, es gibt jede Abweichung die Ihr haben wollt.

    Wir haben dieses Jahr mit GM eine Tour gemacht bei der (zeitweise) wir die Attraktion waren :laughing:  die ersten Langnasen in der Gegend :shock1:

    Wir haben gesagt was wir gerne sehen wollen,haben dann einen Vorschlag erhalten, diesen für gut befunden und die Tour gemacht.

    War wirklich toll ,manchmal auch abenteuerlich und ich möchte keinen Tag der Reise missen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1336928550000

    @'kuala' sagte:

    ...Wir sind uns eigentlich gewöhnt,selber zu fahren und möchten unabhängig sein.

    Thailand - wir können die Sprache nicht und die Schrift nicht lesen, darum kommt selber

    fahren nicht in Frage...

    ...Die Touren, die in den Norden angeboten werden sind uns zu touristisch und es gibt keine Abweichungen...

    Dann solltest ihr die Tour einfach selbst mit dem Mietwagen unternehmen, die Strassenbeschilderung in Thailand ist fast durchgängig in englischer Sprache, den Verlauf und mögliche Stops könnt ihr nach sorgfältiger Planung anhand guter Reiseführer - empfehlenswert ist der von Dumont - zu interessanten Zielen und Strassenkarten, evtl. noch Navi im Auto, selbst festlegen. Mit Erfahrung im Linksverkehr ist das problemlos durchführbar.

    Allerdings würde ich eine Strecke in den/oder aus dem Norden mit dem Flieger nach/ab Chiang Mai machen, Oneway Car Rental bieten beispielsweise Hertz, Budget und Avis an.

    Vielleicht hat ja die erfahrene Thailand Expertin palme30 noch ein paar besondere Tipps zu individuellen Touren in Nordthailand :D

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1336929163000

    Bernhard707, das ist auch eine Idee.

    Allerdings, in den Gegenden wo wir uns dieses Jahr herumgetrieben haben, wären wir ohne Guide verhungert :laughing:  naja, nicht ganz, auf den Märkten , wo man auf´s Essen deuten kann, da wäre es schon gegangen, in den meisten Lokalen war nix mit englischer Speisekarte, alles in Thai :shock1:

    Wir hatten unser Auto die beiden letzten Jahre von " Thai rent a car" dieses Jahr in Hua Hin übernommen und am Phuket Airport zurückgeben.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1336956884000

    Sala, wo bleibt die Abenteuerlust wenn man sich scheut ohne Guide irgendwo in der Pampa unterwegs zu sein? Verhungerte Touris in Thailand könnten doch bei der allgegenwärtigen Medienpräsenz niemandem entgehen ;)

    Anstelle englischer Speisekarte funktioniert in den Lokalen der Blick auf die Kochstelle = Küche und das mit dem Finger deuten ebenso, die paar Thai Begriffe für die erhoffte (:p ) Zubereitungsart sollte man zumindest ansatzweise draufhaben... umso spannender was dann serviert wird :laughing:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!