• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25626
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1477732275000

    Ich hab "nur" folgendes gewählt: 00649+Telefonnummer ohne Null.....fertig....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1477755241000

    Truschel, die + Taste ersetzt egal von wo die 0 oder 00 vor der Länderkennung.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2201
    geschrieben 1477759880000

    @ Bernhard

    ja, das weiss ich, habs halt zuerst mit 0049 versucht, weil mein Sohn meinte die Billigvorwahlen gibt es nicht mehr. Und dann babbelte immer eine Thai, zuerst glaubte ich die Leitg. sind überlastet. :?  Dabei lag es an + 

    Meistens aber sowieso mit Skype telefoniert, ist günstiger. ;)

    Gruss

    Truschel

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1477760796000

    Antonie, ich speichere schon lange grundsätzlich alle Tel.- Nummern mit +49 / Ortsvorwahl und Teilnehmer auf dem Mobile ab und kopiere sie vor Auslandsreisen auf ein Zweit-Mobile mit SIM des Reiselandes.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1479854175000

    Benötige demnächst für den Großraum Bangkok eine SIM Karte, nur für Daten, ca 8GB,

    was kostet das und gibt es schon 4G ( LTE ).

    Welcher Anbieter ist zu empfehlen?

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • mm1
    Dabei seit: 1506433519547
    Beiträge: 1
    geschrieben 1506433629673

    @Gabi2001 sagte:

    Benötige demnächst für den Großraum Bangkok eine SIM Karte, nur für Daten, ca 8GB,

    was kostet das und gibt es schon 4G ( LTE ).

    Welcher Anbieter ist zu empfehlen?

    Gabi 2001 ( Franz )

    Die Tarife von DTAC finde ich ganz okay und ja - bzw je nach Gebiet gibt es sogar schon 10 MBit

  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1506440207884

    Hallo,

    rate zu TrueMove oder ebenfalls zu DTAC.

    DTAC-Tarife findest Du hier: http://www.dtac.co.th/en/prepaid/products/4g-non-stop.html

    Gruß

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
  • melaniedenny
    Dabei seit: 1172793600000
    Beiträge: 217
    geschrieben 1507388677639

    Hallo,

    reisen in der nächsten Woche nach Thailand und wollen eine Prepaid Karte kaufen wo wir telefonieren können. DTAC oder 12 call wäre ja so eine Möglichkeit ? Welche wäre empfehlenswert und wenn sie aufgeladen wird welche möglichkeiten habe ich und wie lange ist die Karte danach aktiv?

    Danke für eure Hilfe

  • holiidayy
    Dabei seit: 1419120000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1522843993710 , zuletzt editiert von holiidayy

    Hallo,

    Ich habe 2 AIS-Travelsimkarten seit 2 Jahren weltweit im Einsatz.

    Zurzeit habe ich das Unlimited Internetpacket mit 512 kpbs aktiv ich überlege das 1 mbit zu aktivieren.

    Stichwort Nachladen: Geht hier supereinfach: https://www.recharge.com/de/Thailand

    Geht für sämtliche Länder die Website.

    Den Tipp mit dem unbegrenzten Inet hab ich hier gefunden: http://lianmeiting.blogspot.de/2016/01/ais-traveller-sim.html

    Hier hat man ne Liste der Datenpackete:  https://thaiprepaidcard.com/3g-data-plans-for-12call-dtac-and-true/

  • seminole84
    Dabei seit: 1399248000000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1523959202148

    Hallo Hallo zusammen, ich hänge mich hier auch mal noch mal dran. Am Sonntag geht es bei mir endlich los. München Bangkok, und dann nach Koh Samui. Soweit so gut. Jetzt habe ich die letzten Bewertungen von meinem Hotel noch mal gecheckt, die scheinbar immer schlechter zu werden scheinen. Liegt vielleicht auch daran dass das Hotel wohl etwas älter ist. Scheinbar ist auch das WLAN ziemlich schwach. Da ich mich dort mit einem Mädel treffe, die in einem anderen Hotel ist, und ich auch z.b. um meine eBooks runterzuladen aber immer ein Internet haben möchte, habe ich mir jetzt auch überlegt eine Karte zu holen. Da ich ein zweites Handy dabei habe, ist das kein Problem. Das eine handy bleibt dann auf dem Zimmer, und das andere ist für unterwegs. Was sind keine Passwörter oder ähnliches gespeichert. Falls das geklaut wird wäre also nicht so schlimm.

    ich habe jetzt allerdings einige Beiträge gelesen wie komme ich jetzt am einfachsten an eine SIM-Karte? Direkt am Flughafen, oder geht das dann auch noch am Supermarkt? Und brauchen die irgendwelche Daten von mir? Ich möchte quasi die Karte in bar bezahlen, und wenn das abgelaufen ist wahrscheinlich nicht mehr aufladen. Ich bin etwas über 2 Wochen dort, und brauche da dann wahrscheinlich schon meine 5 GB oder so je nachdem wie gut halt das WLAN im Hotel funktioniert..

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!