• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25190
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1300941796000

    Da muß ich Dir leider etwas widersprechen - die Preise auf Phangan waren etwas teurer als auf Samui...natürlich sprech ich bei Samui nicht von der absoluten Tourimeile, sondern etwas abseits davon und bei Einkäufen in größeren Supermärkten wie z.B. Tesco Lotus und Big C......der Tesco ist auf Phangan teurer als auf Samui.....Unterkünfte hab ich auch Phangan schon für 250 Baht gesehen, aber sowas würd ich niemals weiterempfehlen.....da kann man auf Samui auch nette und günstige Resorts bekommen, die durchaus ok sind für den Geldbeutel+Anspruch....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) August: Havanna + Fort Myers/Florida + Mauritius:))
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4063
    geschrieben 1300957016000

    meiner meinung nach kann man die unterkünfte auch schwer vergleichen. Ich würde sagen, dass man auf samui höheren standard fürs gleiche geld bekommt, sowohl im zimmer, wie auch vorallem was die anlage (garten, pool, design, ausstattung, ...), service & frühstück betrifft. Man kommt zu billigeren preisen durch die veranstalter, deren hotels man auf phangan ja an einer hand abzählen kann. Dafür bekommst du auf phangan anlagen an so einem strand / in so einer lage, wie es auf samui vllt. vor zig jahren mal war. & du hast eben auch die möglichkeit der billigen anlagen direkt am strand, welche an den hauptstränden samuis langsam aber sicher aussterben.

    für mich ein weiterer pluspunkt für thailand, dass ich hier einfach innerhalb keiner stunde fährfahrt das eine oder das andre wählen kann.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Der_Piepsi
    Dabei seit: 1160524800000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1300971316000

    @Sanook sagte:

    Der Service ist selbstverständlich schlechter, da kein Mensch am A* der Welt leben und arbeiten möchte.

    Stimmt,

    deswegen bin ich demnächst wieder im Rasananda, damit ich mich den ganzen Tag über den schlechten Service aufregen kann. :D

    Richtig, Phangan steht bei den Beschäftigten der Hotels nicht ganz oben auf der Wunschliste. Ein Defizit im Service konnte ich aber nicht feststellen.

    Wann warst Du denn im Rasananda?

    Gruß von Piepsi, dessen Nick nicht nur super ist, sondern auch noch passend. Eingeborener von Pirate-City
  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1300971929000

    @Palme

    Tesco mag auf Samui günstiger sein als auf Phangan.

    Aber Unterkünfte mit Meerblick habe ich in Phangan als viel billiger erlebt. Auf Phangan gibt es noch Unterkünfte für 600 Baht mit Meerblick, die völlig in Ordnung sind, z.B. in diversen Anlagen am Hat Sadet. Etwas Vergleichbares kenne ich auf Samui gar nicht. Auch das Essen in den Anlagen, mit Blick vom Restaurant aufs Meer, habe ich als günstiger und leckerer als auf Samui in Erinnerung.

    Welche Anlagen auf Samui sind denn Deine Preis-/Leistungs-Sieger? Ich bin da noch auf der Suche..

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25190
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1300972184000

    Wenn Du mir sagst, wohin Du genau auf Samui willst und welcher Standard es sein soll, kann ich Dir diesbezüglich Anlagen empfehlen... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) August: Havanna + Fort Myers/Florida + Mauritius:))
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1300972498000

    Schließe mich an, die Resorts sind auf Phangan günstiger als auf Samui.

    Z.B. das Santhiya im Mai 2011 für ab 36.- € p.P! Welches verleichbare Hotel auf Samui gibt es schon zu diesem Preis?

    Supermärkte sind auf Samui günstiger stimmt! Die sonstigen Nebenkosten, wie Essen im Restaurant, Drinks in der Bar empfand ich als ungefähr gleich.

  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1300972714000

    Maenam oder Lamai würde ich gerne ausprobieren. Standard: hauptsache sauber und ohne Schimmel, ohne Verkehrslärm, aber nicht zu sehr ab vom Schuss, also dass man Restaurants und Massageläden noch in Laufweite erreicht.

    Bisher waren wir immer am Chaweng, besonders schön finde ich den südlichen Abschnitt, aber günstige und gute Unterkünfte habe ich da nur etwas weiter weg vom Strand gefunden (zuletzt im 'Sunny' gewohnt).

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25190
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1300976969000

    Am Lamai kann ich Dir das Weekender Resort oder Aloha Resort empfehlen, was Deinen Ansprüchen in etwa entsprechen könnte......Am südl. Chaweng gibts genügend günstige und schöne Anlagen - das Sans Souci, Chaweng Resort, Chaweng Cove Resotel, Seascape.....in diesen Resorts paßt das Preis-/Leistungsverhältnis und man hat von bestimmten Zimmern der genannten Resorts Meerblick....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) August: Havanna + Fort Myers/Florida + Mauritius:))
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!