• michi001
    Dabei seit: 1317600000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1317653725000

    hallo liebe thai-experten.

    wir wollen im februar 2012 das erste mal nach thiland und sind seit tagen im HC am suchen und vergleichen. langsam sind wir am verzweifeln und hoffen nun dass uns hier jemand weiterhelfen kann.

    wir suchen DAS hotel!

    folgende kriterien sollte es erfüllen:

    - bungalowanlage direkt am strand

    -viel thailändisches flair - so im "Dschungel-stil", mit schöner poolanlage

    - sterne egal - hauptsache einigermaßen sauber

    -frühstücksbereich draußen

    - ganz wichtig - schöner, weißer und sauberer strand mit bademöglichkeit

    - nicht ganz so überlaufen

    - nicht zu weit weg von schuss dh. nachtleben (am liebsten) zu fuß gut erreichbar, wenn mit taxi oder tuk tuk dann aber nicht weiter als 5 km

     

    sind vllt viele wünsche auf einmal, aber vielleicht weiß jemand genauso ein hotel/anlage.

     

    was meint ihr was besser wäre, phuket oder koh samui?

    patong und chaweng hören sich gut an - wegen dem nachtleben...aber die hotels dort sehen nicht so toll aus, oder sind super teuer. oder viel zu weit weg, oder die leute beschweren sich über den strand, dass der nicht so schön ist, oder zu überlaufen usw usw...

     

    hat vielleicht jemand einen tip für uns?

    gruß michi

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25627
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1317655967000

    Deine Suche paßt genau zu folgenden Resorts auf Samui:

    Chaweng Resort, Poppies, Buri Rasa, Paradise Beach Resort......Viel Spaß bei der Auswahl!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1317657341000

    Ob die 3 Erstgenannten bzgl. nicht überlaufen im Februar wirklich passen?! Mir wärs weit zu heftig. Selbst das Paradise finde ich mit den ganzen Liegen grenzwertig.

     

    Vllt. wär das Rummana am Lamai was für euch. Etwas gemütlicher als Chaweng & am Strand auch weniger los. Zu Fuß oder Sammeltaxi schnell im Zentrum.

     

    Phuket kenn ich mich nicht so aus. Vom Flair her fand ich das Sawasdee Village immer schon toll. Aber Kata ist wohl alles andre als nicht überlaufen in der Hochsaison.

     

    & was ist der Thai-Flair für dich? So wie es uns die hiesigen Möbelhäuser glaubhaft machen wollen? Bisschen Buddha hier, bisschen Bambus dort?

    born 2 dive - forced 2 work
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25627
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1317658587000

    ..aber beim Rummana wirds mit dem "weißen Sand" nix... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1317661423000

    Naja, zumindest heller als Maenam, Bophut & mMn auch Chaweng Noi allemal.

     

    DAS Hotel wirds so sowieso nicht geben. Wo Rummel ist, sind auch Menschen, sprich ists überlaufen. Wenn man nicht weit dahin möchte, dann hat man die Leute auch noch vor der Türe. Irgendwie logo.

    & Nachtleben ist auch so ein Begriff. Der eine gibt sich da mit ein paar netten Jungle-Bars zufrieden, der andre versteht halt darunter Chaweng, sprich mehrere Kilometer nur Geschäfte, Restaurants und Bars.

    born 2 dive - forced 2 work
  • michi001
    Dabei seit: 1317600000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1317670860000

    danke "palme30"... die anlagen sind wunderschön und würden uns schon sehr gefllen.....jedoch sind die etwas teuer :-). aber wir scheuen weiter... ;-)

     

    @"oZIM" - mit thai-flair meine ich nicht die einrichtung des zimmers - denn dort werden wir uns wohl kaum aufhalten.... mir gehts mehr um das drum herum, also den garten und die polanlage. deshalb gefallen mir so die anlagen im "dschungel-stil" so gut...mit den kleinen bungalows, viel dichtem grün, verwinkelten poolanlagen usw. -

    also auf gar keinen fall so eine bettenhochburg, wie die typischen all in-häuser auf malle! wenn du weißt was ich meine ;-).

     

    wir wollen unseren urlaub etwas kombnieren... dh. zwar paar tage/nächte ausgiebig abfeiern, aber auch paar tage ruhe und strand genießen, gemütlich essen gehen usw. und 1 oder 2 ausflüge machen.

    leider haben wir nur 2 wochen urlaub... :-(

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25627
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1317672542000

    Dann gäbe es auch günstigere Anlagen - aber such Dir erst mal eine bestimmte Insel aus (Phuket oder Samui), einen bestimmten Strandabschnitt und dann machst Dich an die Bungi-Suche heran.....direkt am Chaweng findest durchaus günstigere Bungalowanlagen - Sanssouci, Chaweng Resort (hatte ich vorhin schon genannt), Malibu Resort, Seascape, Chaweng Cove Resotel, Kings Garden, PP Resort, Evergreens etc....schau Dir mal die thail. Homepage an, da findest alle Anlagen mit Abbildungen.....

     

    Bezüglich Phuket ist mir - außer dem Marina Phuket + Centara Villas - keine Bungianlage am annähernd schönen und zentral gelegenem Strand bekannt...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1317675326000

    @michi001: passend zu deiner Beschreibung fällt mir auch (wie schon oZIM) das Sawasdee Village, am Kata Beach, ein. Es hat allerdings keine direkte Strandlage und Kata im Februar wird sehr gut besucht sein.

    Ich denke da werdet ihr eh einen Kompromiss eingehen müssen, entweder Nachtleben oder "nicht so überlaufen", beides ist fast so unmöglich wie die Eierlegende Wollmilchsau.

    Wie wäre es die 2 Wochen zu splitten: 1 Woche Phuket, eine Woche Khao Lak z.B.

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1317675333000

    Wie Ronja schreibt, der liebe Michi sucht die "Eierlegende Wollmilchsau" . Weisser Strand,sauberes Wasser, nicht überlaufen, trotzdem Nachtleben und das ganze noch billig?

    Das gibt es weder auf Samui noch auf Phuket,die Hotels an den besten Stränden sind meist auch teuer, oder sind billig und liegen dafür am A.. der Welt .

    In KL kenn ich ein Anlage mit sauberen billigen Bungis, an einem wunderschönen Strand, aber das  Nachtleben kann man sich dort abschminken, da ist einfach nichts los.

    Lieber Michi, vergiss es :p

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25627
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1317676392000

    Sooo aussichtslos ist die Sache des TO nun wieder nicht - am Chaweng wär er schon gut aufgehoben...und vielleicht wird ja eh nicht die volle Einsamkeit gesucht, somit kämen die Anlagen am südl. Chaweng in Frage.....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!