• Matze316
    Dabei seit: 1193788800000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1209899636000

    hallo, wie siehts in den Gewässern um Phuket mit Haien und Quallen aus?

    Gab es schon Vorkommnisse im Zusammenhang mit Badenden/Schwimmenden und Haien?

  • HocklMockl
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1209906109000

    Hi Matze, ich muss mir da mal Luft machen, sorry schon vorab. Hättest Du nicht auch auch gleich noch fragen können, gibt es dort Seeigel, wenn ja mit welcher Augenfarbe gobt und und ob die Thai oder Deutsch sprechen und wie sieht es eigentlich mit den Muränen, Seeschlangen, Korallen, Napoleonfischen, den Bakterien im Trinkwasser, den komischen Thais (oder Siamesen) die in Thailand leben aus, nicht dass es da auch Vorkommnisse gibt.

    Du willst 4.900 Meilen fliegen und in eines der wohl schönsten Urlaubsländer auf diesem Planeten reisen (oder weshalb fragst Du), das gleich an einen tropischen Ozean und ein tropisches Meer grenzt und dann fragst Du nach Quallen und Haien.

    Wenn Du nach Köln fährst, überlegst Du da auch, ob vom Dom ein Dachziegel fallen und es so zu einem "Vorkommnis" mit einem Touristen kommen könnte.

    Bleib besser zu Hause !

  • dinole
    Dabei seit: 1144454400000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1209908673000

    Hallo HockMock,

    oder wie auch immer du heißt.

    Ich schließe mich voll und ganz deiner Meinung an......

    viele Grüße

    Conny

    06.03.-10.03.14 BKK, Park Plaza, 10.03.14 Cape Nidhra;
  • alex68
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1209912480000

    @ HocklMockl

    Tolle Antwort! Ich dachte, dies ist ein Forum, indem man sich austauschen kann, sprich auch Fragen stellen, die andere vielleicht nicht nachvollziehen können. :frowning:

    Aber "Bleib besser zu Hause" ist ein toller Ratschlag.

    Schönen Sonntag noch

  • Sanuk3333
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1209913563000

    @ HocklMock

    Gelassenheit ist eine wirklich feine Charaktereigenschaft :kuesse:

    Agent 006 - Unterwegs im "Auftrag Ihrer Majestät "
  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1209916972000

    Hallo Nick,

    um mal ganz sachlich zu bleiben: Ich habe schon von giftigen oder gefaehrlichen Tierchen oder Tieren in Thailand gehoert oder gelesen. Von Haien ist dabei noch nie etwas vorgekommen wie auch Krokodilen. Letztere gibts offensichtlich nur in den Krokodilfarmen, erstere wohl nur in anderen Breitengraden. Lasse mich jedoch gern eines Besseren belehren.

    In meinen vielen Jahren hier hab ich selbst zumindest noch nie eine Dreiecksflosse gesehen ausser aus Plastik.

    Anders sieht es mit Quallen aus. Die gibt es zu gewissen Zeiten in rauhen Mengen und allen Groessenordnungen. Von den winzigen so schoen brennenden bis zu den Riesenviechern, die meist tot am Strand rumliegen.

    Von diesen wie auch den schon mal auftretenden Algen oder Seegras wuerde ich mir den Urlaub aber nicht vergrausen lassen.

    Dafuer gibt es zu viele schoene Dinge hier.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • Matze316
    Dabei seit: 1193788800000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1209933330000

    Was ist so dümmlich und unverständlich an meiner an sich simplen Frage das man anstatt einer normalen Auskunft lieber auf mir herumhacken muß?

    Wenn ihr keine sinnigen Beiträge habt würde ich es vorziehen das ihr euch eure Kommentare einfach verkneift.

    Und übrigens, nein ich bleibe nicht zuhause...wir arbeiten genug das ganze Jahr, da haben wir uns diesen Urlaub einfacgh verdient. Ich hoffe auf keinen von euch zu treffen...aber sicher fahrt ihr ja eher nach Patong oder so...eben dahin wo es Wiener Schnitzel und deutsches Bier und ne Chance auf ne DFB Fußballübertragung gibt. Im Ernst hakt auf solchen Anfragen herum, Mitmenschen die Tausende von km weit fliegen und dann fragen ob sie dort ne deutsche Fußballübertragung ansehen können.

  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1209935749000

    Hallo Nick,

    Deine Antwort erstaunt mich nun doch etwas!

    Ich hatte Deine Frage sachlich beantwortet, dass es in Thailand m.E. keine Haie aber Quallen gibt. Und zum Schluss noch gesagt, dass Du Dir den wohlverdienten Urlaub durch evtl. Quallen oder Algen nicht vermiesen lassen solltest.

    Was sollen also diese Anwuerfe?

    Ich hasse Betong (Verzeihung) Patong Beach, esse nur alle 6 Wochen mal deutsch (und dann kein Schnitzel), habe kein deutsches Fernsehprogramm und trinke nur Thai-Bier.

    Und da ich in Pranburi weitab vom Touristenstrom wohne, wirst Du mich mit Sicherheit nie zu Gesicht bekommen.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • divany
    Dabei seit: 1162771200000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1209937606000

    @wolfsmic

    schön...Pranburi :-)

    Nix viel Touri und lecker Thaifood ;.) Chang Bier? :laughing:

    die Region hat uns auch mega gefallen !!!

    Tja,@ Matze in der Nord und Ostsee gibt es Quallen und auch in Thaigewässern und bitte nicht so weit rausschwimmen,es gibt kl.Riffhaie,aber die sind total ungefährlich,haben mehr Angst vor uns...

    Eine Frage wäre,was gibt es für Risiken in und an Gewässern in Thailand?

    Da würde ich dir eine Menge beantworten können,Jetski...Muschelen die giftige Pfeile haben;im Wasser liegende Feuerfische die im Sand liegen,dass Gift könnte von diesen Fischen tötlich sein...etc.

    Aber keine Bange,solch Vorfälle sind mir nicht bekannt in Thailand

    lg Anja

  • Matze316
    Dabei seit: 1193788800000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1209938344000

    danke für diese doch reichhaltigen Aussagen, falls ich jemandem zunahe getreten bin, bitte ich um Entschuldigung. Ich hasse es nur wenn man für sich normale Fragen stellt und dann von anderen die dies vielleicht nicht nachvollziehen können an den Pranger gestellt wird.

    Von daher...

    natürlich ist mir klar das es überall gefahren gibt, das Meer ist nunmal nicht des Menschen Heimat.

    In diesem Sinne noch einen schönen Abend.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!