• elena II
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1261128813000

    Hallo zusammen,

    wir würden gerne nach einer Rundreise einige Tage auf Phuket verbringen. Da die Insel ja recht groß  ist, könnten wir uns auch vorstellen 2 oder 3 Hotels zu besuchen und so die Umgebung erkunden.  Als erstes Hotel würde ich gerne das JW Marriott zum erholen ansteuern, nur für 2 oder 3  Tage da es  recht einsam liegt, doch dann ?

    Wir suchen nicht unbedingt absolute Ruhe, sondern lieben eine gute  Infrastruktur, mit netten Restaurants und schönem Strandabschnitt, genauso wichtig ist natürlich das Hotel, welches von Strand-Lage und Standard schon dem Marriott entsprechen sollte. Was würdet Ihr als Kenner der Insel vorschlagen ? Wäre der selbstorganisierte Umzug von Hotel zu Hotel mit dem Taxi unproblematisch ?

    Übrigens hat uns auf Samui der Ort Lamai am besten gefallen, so ähnlich stelle ich mir auch einige Orte auf Phuket vor.

    Vielleicht hat jemand noch einen ganz anderen Alternativvorschlag, dieser müsste aber in der Nähe Phukets liegen da wir dort nach unserer Rundreise aus Kambodscha einen Direktflug  wählen könnten , ohne wieder über Bangkok zu müssen.

    LG Elena

  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2562
    geschrieben 1261137505000

    Hallo Elena,

    die Idee mit 2 - 3 Hotels ist garnicht so schlecht. Den Transfer dort in der Region Phuket zu organisieren ist überhaupt kein Problem. Da nehmt ihr Euch einen Wagen mit Fahrer, das ist nicht so teuer, und steuert die gebuchten Hotels an.

    Das JW Marriott Phuket liegt sehr, sehr einsam, ist gut zum erholen, aber das Umfeld gibt nicht so viel her ( Kleine Lokale usw.)

    Nehmt lieber ein Hotel am Bang Tao Beach, z.Beispiel das Dusit Laguna. Dort direkt am Strand gibt es im Umfeld auch kleine hübsche Lokale,z.B. das Lotus usw.

    Vielleicht wechselt ihr dann noch zu einem Hotel am Karon Beach ( Marina Phuket oder Karon Beach Resort) oder an den Kata Beach ( Kata Beach Resort).

    Bei diesen Hotels gibt es ein gutes Umfeld mit vielen kleinen Restaurants und Läden. Man ist also auf Wunsch direkt im quirligen Leben, aber im Hotel hat man Ruhe.

    Natürlich kann man ein Hotel auf Phuket auch mit einem Hotel im Bereich Khao Lak kombinieren. Auch hier ist ein Transfer problemlos.

    Wenn Du noch mehr wissen willst, melde Dich bei mir.

    Ein frohes Weihnachtsfest wünscht

    Wolf-Dieter

    P.S. Wenn Du an einem Traumstrand auf Phuket mal ein paar Tage richtig ausspannen möchtest, wähle bitte das CHEDI PHUKET ! Nicht ganz billig, aber eine Destination  im Paradies.

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Im Frühsommer steht wandern im Bayerischen Wald an, Man muß was tun für die Gesundheit.
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1261139954000

    Das Chedi ist ein guter Tip, viele Lokale sind dort aber nicht.

    In einer wunderschönen kleinen Bucht liegt das Andaman White Beach Resort, Lokale gibts dort aber auch keine, man müsste in die nahe Bangtao Beach fahren.

    In die Lagunas würde ich , ehrlich gesagt, nicht mal meine Feinde schicken, das ist doch die Touri-Hochburg in Perfektion.

    Die Hotels in der Karon liegen fast alle nicht in direkter Strandlage, man muß die stark befahrenen Strandstraße überqueren, die Bucht ist aber eine der Schönste finde ich.

    Ich würde Khao Lak empfehlen, dort gibt es Hotels in allen Preisklassen und allen Entfernungen zum "Ort".

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2562
    geschrieben 1261144856000

    Hallo,

    die von mir genannten Hotels am Karon Beach liegen direkt am Strand, man muß also nicht über die Straße gegen! Das trifft für das Karon BEACH Resort als auch für das Marina Phuket zu.

    Was das Chedi betrifft, sind keine kleinen Restaurants am Strand, weil es ja dort nur eine kleine Traumbucht  gibt. Aber.... wenn man das Chedi am Haupteingang verlässt und kurz die Straße hinunter geht, dann bieten sich einem verschiedene Möglichkeiten, auswärts zu speisen. Dann kommt ja schon die Straße zum Surin Beach und da  ist auch einiges los. Alles ist in Gehweite und wer zu faul ist hat immer die Möglichkeit, ein Taxi zu nehmen.

    Das Chedi lohnt sich immer, wenn man es bezahlen kann.

    Gruß

    Wolf-Dieter

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Im Frühsommer steht wandern im Bayerischen Wald an, Man muß was tun für die Gesundheit.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24569
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1261160635000

    @elenaII:

    Mit den genannten Tipps wurden schon die in Frage kommenden Hotels so ziemlich alle genannte - evtl. wär noch hinzuzufügen das Katathani, evtl. Evason (aber zum Baden mußt auf die vorgelagerte Insel), das Le Meridien......Aber das schon gesagte Marina Resort ist wirklich ein kleines Schmuckstück, super gelegen und die Bungalows sind auch sehr schön....

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:) Juli: Cancun:)) + Mallorca:))) + Bangkok:)))))
  • elena II
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1261266087000

    Ganz lieben Dank für Eure Vorschläge und Antworten, ich glaube einige Hotels haben mich auch schon auf den Katalogseiten angelacht.

    Das Chedi war auch eines davon, da sieht auf dem Hotelbild der Strand schon wunderschön aus. Es scheint in der Nebensaison auch einigermassen bezahlbar zu sein.

    Wo finde ich denn eine gute übersichtliche Karte der Insel im Net ?

    Einen Reiseführer werde ich mir auch mal zulegen, wäre sicherlich von Vorteil,welcher ist Eurer Meinung nach der Beste ?

    Das Laguna war auch ansprechend von den Fotos, warum ist es denn eine Tourihochburg ?

    Wie würde sich ein Transfer nach Khao Lak in Eigenregie organisieren lassen, fahren die Fähren oft ?  Wäre vielleicht auch eine Überlegung wert.

    Aber bei nur drei Wochen Urlaub sollte man vielleicht nicht zu viel hineinpacken, ein paar Tage für Bangkok müssen wir auch noch aufheben.

    Hoffentlich sind das jetzt nicht zu viel Fragen.....

    LG Elena

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25202
    geschrieben 1261273570000

    Ja, ein Reiseführer ist eine super Idee, z.Bsp. vom Loose Verlag "Thailand - Der Süden".

    Bunte Bilder lachen Dich da zwar weniger an, aber es sind auch Karten drin auf denen Du u.a. sehr gut erkennen kannst, wie man von der Insel Phuket über eine Brücke aufs Festland nach Khao Lak kommt. Mit Taxi kostet das ca. 1200 Baht vom Airport Phuket nach Khao Lak.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24569
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1261293202000

    Unter dem Link: www.phuket-maps.com findest Du eine Karte hier im Net...und kannst die jeweiligen Strände separat anklicken, um die Hotels einzusehen......LG Silvia

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:) Juli: Cancun:)) + Mallorca:))) + Bangkok:)))))
  • elena II
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1261307890000

    @ Silvia

    Vielen Dank für den Link mit der Map, genau so etwas habe ich gesucht, prima.

    @ bernhard

    mhhhh, knapp daneben mit der Fähre... :frowning: , habe aber nirgends einen Hinweis einer Brücke gefunden, überall stehen nur die Transferzeiten von Phuket  nach Khao Lak....man,  in diesem Fall "Frau"  kann nicht alles wissen.

    Ergo sind die Entfernungen eher kein Problem, im Gegenteil die Qual der Wahl wird noch um einige Hotels erweitert, puhhh.

    Gruß Elena

  • Leni2611
    Dabei seit: 1149984000000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1261310867000

    Also ich war vor 2 Jahren im Marina am Karon Beach und würde es nicht mehr buchen.

    Die Bungalows sind zwar ein Traum, aber ich würde generell kein Hotel mehr am Patong,Karon oder Kata Beach buchen. Das ganze hat mir zu viel Italien Flair.

    Ich bevorzuge die kleineren ruhigeren Strände und fahr lieber am Abend ins getümmel.

    Außerdem muss man beim Marina 200 bath am Tag für die Liegen bezahlen.

    Und man liegt Liege an Liege dort wie auf Mallorca oder Italien.

    Ich finde nicht, dass der Karon Beach eine schöne Bucht ist.

    In Koh Samui zb. hat man den Vorteil das die Strände schon mit Palmen bewachsen sind, das hast du auf diesen Stränden nicht.

    ~~~~ Leben und leben lassen ~~~~
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!