• sharkproject
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1237735143000

    hab jetzt zum ersten Mal vor, einen "Baustein-Urlaub" nach Phuket zu basteln.

    Flug mit malaysia air (rund 700Euro) und dann gehts in eine kleine Privat-Anlage ca. 600 m vom Strand Nai Yang entfernt. Die Anlage gehört einem Franzosen und es heißt "Chez charly". 1 Ü ohne Verpfl. kostet 20 Euro .

    Nun meine Frage,

    War schon mal jemand dort in der Nähe ? Wie ist der Strand ? Nach Naithon sind es 6km Richtung Süden . Welcher ist ruhiger ? Gibt es Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants dort ?

    Also an alle Thai- Spezialisten - wer hat Infos ?

  • MRS1000VOLT
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1237809669000

    hallo sharkproject,

    chez charly kenn ich nur vom vorbeifahren, liegt leicht zurückversetzt von einer hauptstrasse, mir wärs zu laut obwohl das drumherum sehr gepflegt wirkt.

    fürs gleiche geld könntest du bei stephan ganz in der nähe in der lotus lodge (siehe meine bewertung) wohnen, incl. sehr gutem frühstück in einer ruhigen kleinen anlage mit schönem pool und super wohlfühlfaktor. überlegs dir, denn du wirst in jedem fall einen fahrbaren untersatz brauchen.

    wir waren abends zum essen am nai yang im rotcharin, linda, khwanta usw. und zur massage oder im agape coffee. schau einfach mal bei meinen reisetipps rein. mir persönlich hat der öffentliche strandabschnitt zum baden am nai yang überhaupt nicht gefallen, sandfliegenverseucht, wenig gepflegt, nicht einladend. wir waren meist am naithon oder layan beach. der naithon ist meiner meinung nach einer der schönsten in phuket, gepflegt mit guten restaurants (allen voran das beach house), mit roller alles kein problem. einkaufen kann man an beiden stränden nur das allernötigste, kleiner supermarkt und ein oder zwei buden die shirts und sonnenbrillen verkaufen. an der hauptstrasse richtung airport liegt das garden cottage, dort solltest du unbedingt mal essen gehen, am besten wenns buffet gibt, superlecker. angenehme atmosphäre auch im nai yang seafood ganz in der nähe, abends mit livemusik.

    wenn du noch fragen hast, gerne,

    mfg martina

  • sharkproject
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1238010794000

    Hallo Martina,

    danke für die super Infos ! Das mit der Straße hab ich z.B. nicht gewußt. Die Anlage von Charly ist sehr klein aber gepflegt. Gibt halt leider kein Frühstück dort. 20 Euro scheinen mir aber ziemlich günstig. Das blöde is nur, daß ich bereits jetzt 40 % anzahlen soll !!!??

    Werd mir aber jetzt mal die Lotus Lodge angucken. Weißt du noch was die Nacht gekostet hat ? Brauche kein Luxusappartement, weil ich die meiste Zeit eh zum tauchen unterwegs bin aber sauber sollte es schon sein.

    Warst Du auch in diesem tophill restaurant "360Bar" ?

    Hab ein Mietauto, kann also auch etwas weiter weg sein .

    Wie ist das mit dem Geldtausch in Phuket ? Wir doch meist alles inm Baht bezahlt . Kann man mit der normalen ec-Karte auch Geld tauschen ?

    Es wird sich bestimmt noch die ein oder andere Frage ergeben. Werd dich gggflls. nochmal kontaktieren.

    Danke erstmal.

    LG

    Kerstin

  • MRS1000VOLT
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1238068543000

    hallo kerstin,

    du fährst mit der lotus lodge günstiger, denn dort hast du frühstück zum selben preis mit dabei. eine sehr gepflegte anlage, schöne zimmer mit gutem frühstück und tollem pool. (zahlbar alles cash bei abreise ohne anzahlung). das genannte restaurant kenne ich nicht. wir waren immer am flughafen zum geld tauschen, bester wechselkurs. wenn du zum tauchen willst bist du bei stephan genau an der richtigen adresse, der hat super connections zu günstigen konditionen.

    wenn du noch fragen hast, gerne,

    mfg, martina

  • sharkproject
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1238077222000

    hallo martina ,

    hast du bei Stephan direkt gebucht oder pauschal ? Auf seiner homepage ist der günstigste Preis bei 2000 baht /room . Brauche aber ein Einzelzimmer und wollte nicht mehr wie 1000-1500 /(20-30 Euro) pro Nacht ausgeben.

    gruß,

    Kerstin

  • MRS1000VOLT
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1238083551000

    hallo kerstin,

    habe direkt über die web side gebucht, frag bei stephan einfach an,

    ich weiss nicht wie er das zimmer bei einzelbelegung berechnet.

    mfg, martina

  • sharkproject
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1238084758000

    Hi martina,

    hab ich gemacht. Mal sehen was für ne Antwort kommt. Danke erstmal für deine Hilfe.

    Ah nochwas : Wie ist das Wetter ende Nov./Anf. Dez in Thailand, regnets da noch ?

    lg

    Kerstin

  • MRS1000VOLT
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1238151291000

    hallo kerstin,

    mit dem wetter bist du um diese zeit auf der sicheren seite.

    ich habe als alternative noch vorschläge am naithon beach für dich. das naithon beach resort und die naithon beach villa sowie das beach house restaurant, die beiden ersten kannst du dir auf der webside mal anschauen. letzteres hat einfache aber saubere zimmer mit sehr nettem familienanschluss zu unschlagbar günstigen preisen, allerdings nur vor ort buchbar. schau einfach mal in den reisetipp hierzu von mir rein. bei den beiden erstgenannten würde ich den preis im internet nicht aktzeptieren sondern auch direkt vor ort verhandeln. letzten dezember waren überall am naithon beach genug zimmer frei und alle verhandelbar, ich glaube kaum dass sich das um 360 grad drehen wird in 2009.

    was mich noch interessieren würde, warum um himmels willen bist du mit dem auto unterwegs, ist in phuket eingentlich schade ums geld?

    mfg, martina

  • sharkproject
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1239788175000

    danke für die infos!

    Stephan hat geantwortet, bungi kostet bei einzelbelegung genausoviel ´wie bei 2-er! Komm dann auf 2000 Baht , will aber nich mehr wie 1000 pro Nacht ausgeben!

    Auto brauch ich wegen Transport der Tauchausrüstungen und um in "Hinterland" etwas flexibler zu sein, da ich mich auf Selbstverpflegung einstelle .. Wir sind 2 Pers. und teilen uns die Kosten, dann gehts halbwegs.

    Am Strand is eh nichts zu haben für den Preis !

    Werd jetzt mal bei der Tauchbasis nach Zimmern fragen . Hotels sind meist wesentlich teurer. Viele raten mir, erst vor Ort einen Unterkunft zu buchen aber ich glaub das is nichts für mich. Bin bisher nur "pauschal" verreist da war halt alles kpl. durchgeplant, mal sehen wie mir dieser "Baustein" Urlaub gefällt.

    LG Kerstin

  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1240006826000

    Wo ist denn eure Tauchbasis und wie lange wollt ihr bleiben ? Wenn Ihr in Chalong tauchen geht, würde ich mich mehr auf die Ecke Karon/Kata konzentrieren.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!