• mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5056
    geschrieben 1264467084000

    Ich bin zwar, auf Samui, auch jedesmal mit Mopeds und Motorraedern unterwegs, aber ich rate jedem davon ab der nicht, schon vorher, sicher auf 2 Raedern unterwegs ist. Denn zum ueben und lernen ist Samui der denkbar schlechteste Platz.

     

    Erst im letzten August hat es meinen Kumpel, mit einem Samui Tattoo, erwischt und der faehrt in D, seit Jahren, eine 1200er. Von einem Auto die Vorfahrt genommen bekommen, auf etwas Sand gekommen und das wars dann. Zum Glueck nichts schlimmes, aber immerhin.

     

    Aber ich habe auch jemanden gekannt der als Luftfracht zurueck flog. Das mit den Verkehrstoten ist also durchaus real und nicht nur irgend ein Horrormaerchen.

     

    Natuerlich geht es auch ohne Unfall, aber das Risiko sollte jedem bewusst sein.

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
  • Tina1306
    Dabei seit: 1228867200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1264497942000

    Guten Morgen und vielen Dank für die vielen Antworten. Also ich hab vergessen zu erwähnen, dass ich nich selber fahren werde sondern hinten drauf muss :? Mein Freund kann Motorradfahren. Aber ich hab halt trotzdem Angst. Das hab ich hier in Deutschland aber auch. Vielleicht wird es ja nicht so schlimm wie ich mir das vorstelle...

  • RainerundCarola
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1264514993000

    Hallo,

    wenn du schon mit Angst auf das Motorrad steigst, dann lass es lieber sein. Alternativ für 18 EUR pro Tag ein Auto mieten. Wie schon vor Vorrednern erwähnt wegen der Knautschzone vielleicht auch etwas sicherer. Wir waren im Mai 2009 auf Koh Samui und hatten einen Jeep gemietet. Waren total zufrieden, sind sehr vorsichtig gefahren und vor allen Dingen nicht im Dunkeln. Gab keine Probleme.

    Fliegen Freitag für 1 Woche nach Koh Samui und 1 Woche nach Koh Phangan. Haben das gleiche Problem wie du auf Kho Panghan. Möchte mich auch nicht auf ein Motorrad hinten drauf setzen. Werden wohl ein Quad mieten.

    Gruß Carola

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22392
    geschrieben 1264515250000

    @RainerundCarola sagte:

    Werden wohl ein Quad mieten.

    Ich hoffe nicht wegen der irrigen Annahme, dass man auf einem Quad sicherer unterwegs ist, nur weil's 4 Räder hat. Die Dinger kippen recht leicht und wesentlich mehr Knautschzone wie auf einem Roller hat man auch nicht.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • RainerundCarola
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1264516409000

    An chriwi,

    mit Auto mieten ist es auf Koh Panghan aber wohl nicht so weit her und 4 Räder sind wohl immer noch besser als 2.

    Sind schon in der Sahara Quad gefahren und somit etwas erprobt. Ansonsten kommt man auch mit dem Sammel-Taxi überall hin.

    Carola

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22392
    geschrieben 1264517484000

    @RainerundCarola sagte:

    Sind schon in der Sahara Quad gefahren und somit etwas erprobt.

    Alles klar. Ich ziehe meine Bedenken zurück. ;)

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • Singha
    Dabei seit: 1181174400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1264533460000

    @Düren sagte:

    Das naheliegenste hat ja niemand benannt. Das die Dame einen internationalen Motorradführerschein benötigt.

    auf Samui definitiv nicht. Dort interessiert sich kein Polizist für das Papier, auf dem Festland mit vier Rädern sieht das natürlich ganz anders aus...

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1264535846000

    An den anderen Orten in Thailand auch nicht , noch nicht mal die renomierten Autovermieter verlangen einen internationalen Führerschein, denen reicht der Nationale, aber Versicherungsschutz hat man nur mit einem Internationalen Führerschein.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • dscdsc30
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1264536675000

    @salamander1 sagte:

    An den anderen Orten in Thailand auch nicht , noch nicht mal die renomierten Autovermieter verlangen einen internationalen Führerschein, denen reicht der Nationale, aber Versicherungsschutz hat man nur mit einem Internationalen Führerschein.

    Bei 2 Kontrollen 1x bei Hua Hin und 1x bei Trat wollte der Polizist sehr wohl den Inter. Führerschein sehen. Der bei Trat meinte "no Cambodia", da er auch die Papiere von dem Mietwagenvermieter sehen wollte. Ich denke nicht das man ohne Strafe auskommt wenn was nicht passt, bzw. man nicht weiterfahren darf. Ich habe 2007 vom Reiseführer gehört, das es auch mal vorkommen kann das man mitgenommen wird, wenn man ohne Führerschein unterwegs ist, denn das ist nin mal Schwarzfahren und steht unter Strafe.

    Ehrlich gesagt möchte ich mich mit den Thai Behörden bestimmt nicht anlegen, den ich möchte dort Urlaub machen am Strand und nicht hinter schwedischen Gardinen. ;)

    24.01.18-21.02.18 BKK, Udon Thani, eigene Nord-Ost PKW-Reise+ Koh Chang
  • sista1210
    Dabei seit: 1264204800000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1264537107000

    wir sind davor gewarnt worden, auf samui ein moped zu besteigen. ich bin zwar geübte moped-fahrerin und habe eine komplettschutz-reiseversicherung abgeschlossen. da steht aber drin, dass unfälle mit kfz-fahrzeugen ausgeschlossen sind. also bei den versicherungen die kleinen klauseln lesen. uns wurde gesagt, dass wir nicht aufs moped steigen sollen, weil man in thailand nicht versichert sei und es auch so etwas wie eine "vollkasko"-versicherung nicht gäbe, falls man mal in einen unfall verwickelt werden sollte. falls wir falsch aufgeklärt worden sind, bitte ich um tipps!

    und: ist es dann eigentlich sicher, wenn man mit dem fahrrad unterwegs ist? oder besteht da die gefahr, von den autos und mopeds "umgenäht" zu werden?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!