• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26223
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1337230921000

    Nicht unbedingt - manche leihen sich auch nur für einen Tag sowas aus..und die Frage des TO war ja nicht auf eine bestimmte Zeit bezogen, somit hab ich die Tagesmiete gepostet!! Ich denke, das Thema hat mittlerweile einen langen Bart und der TO hat genügend Infos drüber bekommen, was es tagesweise, längerfristig oder sogar ein ganzer Kauf des Teils kosten würde....!!!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1337278616000

    Ich weiß ja nicht, wo Euer Problem liegt, aber zwischen Minimum Fisch 170 Baht und Maximum Palme 250 Baht liegen ziemlich genau 2€ für ne Tagesmiete

    In Rimini zahlste für ne Stunde Liegestuhl mehr

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1337279353000

    Das Problem ist der "berühmte Igel in der Tasche" so mancher nach der Landung in Bangkok :D Bis dahin hat man ja für gewöhnlich schon um die 25.000 Baht und mehr für den Flug 'verschossen' ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • samuidog
    Dabei seit: 1301443200000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1337284802000

    Hallo

    irgendwie kann ich kann ich nicht nachvollziehen, wie sich hier so viele Gedanken darüber machen wie sie 50 - 70 Bath am Tag für ein Moped sparen können.

    Man sollte sich lieber mal die Frage stellen warum es ausser dem öffentlichen Spital in Nathon inzwischen bereits sage und schreibe "vier" private Spitäler auf Samui gibt. In Nathon lassen sich die Thais verarzten. Die vier privaten finanzieren sich zwischen achzig und neunzig Prozent über durch bei Mopedunfällen verletzten Touristen.

    Die jährliche Unfallstatistik von Samui - insbesondere die mit Todesfolge - will hier ganz sicher niemand lesen.

    Deshalb gilt für uns schon seit vielen Jahren - entweder Automiete, oder Taxi. Teuer, aber sicher

    Gruss peter

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1337288507000

    Zustimmung, und nicht immer bleibt es als Folge von Stürzen nur bei der bekannten Samui-Akne = grossflächige Hautabschürfungen.

    Nicht eben wenige treten den Rückflug im Frachtraum des Bombers an.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26223
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1337306259000

    ....und vor allem, wenn viele Urlauber dort meinen, sie müßten zum ersten Mal in ihrem Leben ein Moped fahren und es genau dann auf Samui als Primäre ausprobieren wollen.....seh mittlerweile fast schon täglich einen Unfall irgendwo auf der Insel - gehört absolut zur Tagesordnung und endet oft sehr übel.. ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1337308778000

    Gibts denn irgendwo offizielle Statistiken?!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26223
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1337314201000

    Ja, gibt es.....ich glaub, u.a.  der "Farang" hat mal eine Auswertung gemacht......

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5372
    geschrieben 1337332961000

    Offizielle Statistik habe ich noch keine gesehen aber man munkelt von einem Verkehrstoten alle 2 bis 3 Tage.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1337335765000

    Hier der von Palme erwähnte Artikel von September 2011:

    Jeden Tag zwei Tote durch Unfälle

    Die Verkehrsstatistik auf Koh Samui ist auch durch den teilweise erfolgten Ausbau der Ringstraße nicht positiver geworden. Wie eine interne Studie der Polizei zeigt, hat die Raserei durch die verbreiterten und asphaltierten Straßen sogar noch zugenommen. Ein Offizier der Touristenpolizei bestätigte gegenüber dem FARANG, dass es im Jahresschnitt täglich zwei Verkehrstote auf der Insel zu beklagen gäbe. Für den September sind zwischenzeitlich auch über die Thaimedien verstärkte Kontrollen angekündigt worden. Offensichtlich haben die alarmierenden Quoten an höchster Stelle in Bangkok für neue Instruktionen gesorgt. Ob es mit der Umsetzung klappt, wird in den nächsten Ausgaben Thema weiterer Berichterstattung sein.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!