• thawn
    Dabei seit: 1222300800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1336734326000

    Hallo zusammen,

    ich wollte mal fragen, wer vielleicht schon Erfahrungen mit Vermietern in Chaweng und Umgebung gemacht hat. Wir wollen uns diesmal endlich mal einen fahrbaren Untersatz mieten um ein wenig über die Insel zu gondeln. Tendenz ist aktuell eher Roller als 4WD aber das kommt auch auf die Tagesform der besseren Hälfte an :) Die Risiken sind mir bewusst (Linksverkehr, Schlaglochpisten etc) und die Nutzung soll ausschließlich tagsüber geschehen.

    Vielleicht hat ja jemand schon positive (oder negative) Erfahrungen gemacht, würde gerne das Risiko etwas minimieren... der Preis ist nicht das ausschlaggebende Kriterium, lieber ein paar Bath mehr als kaputte Bremsen...

    Vielen Dank im Voraus

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5458
    geschrieben 1336740397000

    Um Risiko zu minimieren empfehle ich dir etwas mit 4 Rädern, bei einem der Internationalen Vermieter, am Flughafen zu mieten.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1336741218000

    @thawn

    Hier gibt es bereits einen interessanten Thread zu deiner Frage Klick! ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • fisch2800
    Dabei seit: 1248048000000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1336761209000

    meiner meinung nach ist es am seriösesten wenn du dir in deinem hotel einen roller mietest. der preis ist unwesentlich höher als auf der strasse.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26516
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1336767785000

    ...würd ich auch sagen - zumal die Roller in den Hotels wirklich alle ok sind...was ich bisher alles gesehen und in Erfahrung gebracht habe.....der Preis ist inzwischen überall gleich - 250 Baht/Tag!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2957
    geschrieben 1336777236000

    250 BAth für einen Roller?

    Das ist ja Wahnsinn. Ichw ar zwar 2003 das letzte MAl vor Ort - zahlte aber immer 100-120 Bath pro Tag. Das kann doch nicht sein das die Preise so explodiert sind.

    Sie beobachten Dich
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6588
    geschrieben 1336777640000

    OT Düren

    Na, du wirst dich diesmal umschauen;-) Alleine in den letzten paar Jahren hat sich da einiges getan. Thailand ist nicht mehr das Reisziel mit den geringen Nebenkosten. Ist Geschichte!

    April 19 Kalifornien ---- Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26516
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1336777690000

    Düren - die Zeiten mit 120 Baht sind lange vorbei......Selbst ein Mountainbike kostet aktuell 200-250 Baht an Miete, normales Rad 200 Baht.....

    Deshalb - und in Hinsicht auf die Taxipreise - sag ich ja immer, daß nicht die Verpflegungskosten, sondern die Transferkosten den größten Teil schon fast ausmachen!!........wenns immer drum geht, wo man das Pad Thai um 10 Baht günstiger bekommt......

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6588
    geschrieben 1336777868000

    Und was heisst hier "explodiert"? Dein letzter Aufenthalt ist immerhin fast 10 Jahre her und da kann von Explosion wohl keine Rede sein.

    April 19 Kalifornien ---- Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5458
    geschrieben 1336779508000

    Einspruch eure Ehr(in)en ;)

    Letzte Tagesmiete fuer einen Roller lag, vor 2 oder 3 Jahren auf Samui, bei knapp unter THB 130 pro Tag (fuer eine Semi-Automatik).

    Aktuelle Tagesmiete im Februar THB 325.- fuer eine 250er Cross Maschine und THB 850.- fuer einen Full Sized SUV (bei 2 Raedern natuerlich ohne Versicherung aber beim SUV mit durchaus akzeptablem Selbstbehalt).

    Alle Preise allerdings inklusive dem Discount fuer deren lokalen Version des HON Status Kunden. :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!